Band: böhse onkelz
Adresse: www.onkelz.de
Titel: Live in Dortmund
Erschienen: 2007 (Als VHS bereits 1997)
Wertung ISG: 8 von 10 Sternen
Tracklist:
1. Intro
2. Hier sind die Onkelz
3. Lieber stehend sterben
4. Finde die Wahrheit
5. Danke Für Nichts
6. Danket dem Herrn
7. *** Interviews ***
8. Nichts ist für die Ewigkeit
9. Nur die Besten sterben jung
10. Nichts ist so hart wie das Leben
11. Heilige Lieder
12. Wieder mal `nen Tag verschenkt
13. Gehasst, verdammt, vergöttert
14. Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben
15. Ich bin in Dir
16. *** Interviews ***
17. Nekrophil
18. Wir ham´ noch lange nicht genug
19. Auf gute Freunde
20. Mexico
21. Erinnerungen
22. Outro

Details:
Im Voraus muss ich schonmal erwähnen , dass ich eigentlich von der DVD begeistert bin - aber wiegesagt nur eigentlich. Das Konzert an sich ist erstklassig und ich finde es auch sehr gut von den Onkelz, dass sie nichts an dem Bild oder Ton verändert haben. Dann noch die Verpackung - der Schuber ist echt klasse. Nun aber erstmal zum negativen: Stören dabei tut mich, dass nichtmal ein kleines Heftchen oder sowas dabei liegt - Fotos hätten ja gereicht. Dann sind da noch die Interviews. Zumindest auf der DVD hätten sie besser die Interviews per Menü einzeln anwählbar gemacht, da es schon manchmal beim Ansehen stört. Das wars dann aber auch schon mit dem Neagtiven. Jetzt zu den generellen Sachen: Die Setlist an sich ist klasse, alle "Pflicht" Songs, die man kennen sollte sind dabei. Was aber allerdings - meiner Meinung nach - nicht so schön ist, dass gerade wenige Songs drauf sind, die man sonst nicht so oft auf Live CDs/DVDs findet. Eigentlich findet man fast alle Songs auch auf z.B. neueren Live Alben. Aber immerhin ist ja "Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben" dabei. Die Bühnenpräsenz der onkelz ist -wie ich finde und wie sonst - einfach ... naja geil ^^. Generell ist es aber gut gemacht, auch wenn für den Preis (ca 20€) noch etwas mehr drin gewesen wär. Ich kann die DVD aber nur ans Herz legen, da sie einfach spitze ist.

Cheers,
FalscherProphet