Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    kl
    Boardbetreiber, Mitarbeiter Avatar von kl

    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    1.194
    Karma
    492
    Rep-Power
    136
    Online
    kl ist offline

    Faderfox Controller

    just 4 info, wir haben seit kurzem FADERFOX CONTROLLER im programm, unteranderem ist der FADERFOX DJ-2 in kombination mit TRAKTOR oder ABLETON LIVE sehr sehr klasse.

  2. #2
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    4.367
    Karma
    2584
    Rep-Power
    0
    Online
    ehemaliger_005 ist offline
    die dinger sind, abgesehen davon, dass sie häßlich aussehen - marke-eigenbau-look kommt nicht immer gut - gar nicht mal schlecht. was mich nur nervt ist, warum keiner auf die idee kommt, endlich mal 'ne software für die dinger zu releasen, über die man die messages konfigurieren kann, die die einzigen regler senden... wenn ich das schon lese "same cc/note numbers as LV1, LX1, LV2, LC2, LD2", rollen sich mir die nägel auf. sowas muss man doch auf 'nem controller frei zuweisen können.

  3. #3
    kl
    Threadersteller
    Boardbetreiber, Mitarbeiter Avatar von kl

    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    1.194
    Karma
    492
    Rep-Power
    136
    Online
    kl ist offline
    ..also LV2 + LX2 in kombination mit ABLETON definitiv die waffe.
    wie die teile aussehen ist mir dabei relativ egal, von mir aus können diese teile die optik einer blockflöte oder eines turnschuhs haben. wenn sie intuitiv zu bedienen sind, ist das okay.

  4. #4
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    4.367
    Karma
    2584
    Rep-Power
    0
    Online
    ehemaliger_005 ist offline
    meinst Du echt? ich bin ja ein überzeugter ableton-fanboy, aber bei der anzahl von plugins, die man in einem komplexen liveset benutzt - vorausgesetzt man mach LIVE und nicht PSEUDO-LIVE, d.h. man dreht an allen parametern rum anstatt immer nur die nächste szene abzufeuern und hier und da mal zu filtern - sind die dinger irgendwie ganz schnell zu wenig. da kommt man mit einem remote zero sl mit plugin automapping irgendwie viel weiter, und zahlt obendrein weniger.

    oder können die faderfüchse mehrere layers mit verschiedenen befehlen speichern? ich meine nicht... klär mich mal auf, vielleicht ist das ja der über-controller und ich checks' nicht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •