Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    PA-kkordeon Moderator Avatar von Wil_Riker

    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    19.776
    Karma
    64481
    Rep-Power
    344
    Online
    Wil_Riker ist offline

    [Review] Allen & Heath AL-2812 LED-Schwanenhalslampe für Mischpulte

    Allen & Heath LEDLamp Pultleuchte



    Technische Daten:

    Für Mischpulte aus eigenem Haus (L Serie, PA Serie, GL4000, MixWizard³ Serie) sowie anschlusskompatible Mixer (s. u.) bietet Allen & Heath mit der LED Lamp ein sinnvolles Zubehörteil für den Live-Betrieb an.
    Sie ist in zwei Ausführungen ("X" mit geradem Anschlussstecker, "SX" mit 90° gewinkeltem Anschlussstecker) erhältlich - je nach dem, ob sich der Lampenanschluss des Pults auf Ober- oder Rückseite befindet.

    Die Lampe benötigt eine Versorgungsspannung zwischen 10 und 18 Volt - ob Gleich- oder Wechselspannung ist dank integriertem Gleichrichter egal (Stromverbrauch ca. 35 mA). Der Anschluss an das Pult erfolgt über eine 4-polige XLR-Verbindung (spannungsführend: Pins 3 und 4, Masse = Gehäuse).

    Im Lampenkopf aus Kunststoff sorgen 4 superhelle weiße LEDs (paarweise im Winkel von 40° angeordnet) für eine gleichmäßige Lichtverteilung. Auf der Oberseite des Kopfes befindet sich ein Daumenrad-Dimmer, mit dem die Helligkeit der Lampe an die unterschiedlichen Gegebenheiten angepasst werden kann. Vermutlich wird man ihn im Live-Betrieb aber eigentlich immer in Maximalstellung belassen .

    Mit einer Länge von etwa 46 Zentimetern (Gesamtlänge inkl. Stecker und Lampenkopf ca. 57 cm) ist der Metall-Schwanenhals lang genug, um die Lampe individuell auszurichten, so dass zum einen eine gute Ausleuchtung der Fläche erreicht wird, zum anderen der Hals nicht bei der Pultbedienung im Weg ist. Der "Biegewiderstand" des Schwanenhalses ist so gering wie möglich, aber gleichzeitig so hoch wie nötig, so dass nicht zu befürchten ist, dass der Hals unkontrolliert nachgibt.


    Praxisanwendung an einem Allen&Heath MixWizard WZ³ 16:2:

    Eine gleichmäßige und blendfreie Beleuchtung der 19" Bedienfläche wird erreicht:



    Für größere Konsolenpulte ist sicher mehr als eine Lampe nötig (an diesen Pulten befinden sich deshalb auch meist mehrere Lampenanschlüsse ).
    Das Lampengehäuse ist roadtauglich und macht einen unzerbrechlichen Eindruck.
    Kleines Manko bei den MixWizards: Bauartbedingt erschwert der Lampenstecker die Bedienung der "FX to AUX"-Potis - aber daran ist nicht die Lampe selbst schuld. Hier sollte sich Allen&Heath Gedanken über eine bessere Platzierung der Anschlussbuchse machen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Review] Allen & Heath AL-2812 LED-Schwanenhalslampe für Mischpulte-h-wz3-beleuchtet.jpg  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •