Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von The Creech

    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    157
    Karma
    23
    Rep-Power
    72
    Online
    The Creech ist offline

    Frage Gitarreneffekt für Gesang nutzen

    Hey ho!

    wie der Titel schon sagt, frage ich mich ob ich ein einfaches Gitarreneffektgerät (Chorus oder Hall) als Gesangseffekt misshandeln kann
    Geht das überhaupt und wenn ja ist das Ergebniss wenigstens einiger Maßen brauchbar
    Danke schonmal für Antworten

    MfG TC
    „Sie werden nicht über diesen Platz hinweg kommen – der Widerstand, kein Schritt zurück!
    Die Würde laut verteidigend: ‚‚Land und Freiheit!““
    Tijuana No!: Transgresores de la Ley

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von YipYip

    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    38
    Karma
    705
    Rep-Power
    0
    Online
    YipYip ist offline
    Ich denke schon. Versuch macht klug. Aber meiner Meinung nach sind da Softwarelösungen via VST-Plugins definitv besser geeignet und vor allem umsonst zu haben.

    Solltest du das Gerät eh schon haben, kann experimentieren sicher nicht Schaden. Aber normalerweise wird da sowas hier benutzt: http://www.musik-service.de/tc-helic...5679728de.aspx

    Mag aber sein, dass du eh erst einen Vorverstärker brauchst, weil das Signal sonst zu schwach ist für die Gitarreneffekte.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von The Creech

    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    157
    Karma
    23
    Rep-Power
    72
    Online
    The Creech ist offline
    Zitat von YipYip Beitrag anzeigen
    meiner Meinung nach sind da Softwarelösungen via VST-Plugins definitv besser geeignet und vor allem umsonst zu haben.

    normalerweise wird da sowas hier benutzt: URL
    Naja wir bräuchten das für Live-Auftritte und sind da technisch recht primitiv ausgerüstet...
    Das Gesangssignal geht vom Mic aus direkt in ein kleines Mischpult und von da aus dann in einen (manchmal auch 2) aktive Monitore
    Das war die Signalkette wirkt billig isses auch
    Tut aber bis jetzt seinen Dienst mehr als zufriedenstellend

    Zitat von YipYip Beitrag anzeigen
    Mag aber sein, dass du eh erst einen Vorverstärker brauchst, weil das Signal sonst zu schwach ist für die Gitarreneffekte.
    Wenn ich mich nicht täusche verfügt unser Mischpult über einen ganz schwachen Verstärkungseffekt

    Das Problem ist nun das wir kein Effektgerät haben außer mein Boss ME 50 und das ist mir für solche Experimente doch zuschade
    „Sie werden nicht über diesen Platz hinweg kommen – der Widerstand, kein Schritt zurück!
    Die Würde laut verteidigend: ‚‚Land und Freiheit!““
    Tijuana No!: Transgresores de la Ley

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von YipYip

    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    38
    Karma
    705
    Rep-Power
    0
    Online
    YipYip ist offline
    Ich hab kürzlich eine EHX Vocoder Demo gesehen, da wurde auch beides durchgeleitet. Kaputt gehen kann da nix, denke ich.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Tuesday

    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    140
    Karma
    329
    Rep-Power
    61
    Online
    Tuesday ist offline
    Hi,

    kurze Antwort: Du kannst im Prinzip (und in der Praxis) jeden Gitarreneffekt für den Gesang benutzen. Sogar nen Fuzz!
    Der eine kommt besser, der andere vielleicht noch besser und ein weiterer eventuell gar nicht.
    Ausprobieren heißt das Zauberwort.

    Gruß Peter
    Music means life - life is strange - very strange

  6. #6
    Hot Rod Mod Avatar von Rockin'Daddy

    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.042
    Karma
    89952
    Rep-Power
    442
    Online
    Rockin'Daddy ist offline

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Thilo278

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Schwalmtal
    Beiträge
    1.023
    Karma
    2243
    Rep-Power
    88
    Online
    Thilo278 ist offline
    Der Link hat nen Fehler. Einfach das Semicolon am Ende wegmachen, dann gehts.

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Cryze

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    226
    Karma
    107
    Rep-Power
    80
    Online
    Cryze ist offline
    Wir verwenden seit ca. 2 Jahren mein altes Zoom 505 II als Gesangseffektgerät was auch schon ein paar Mal live seinen Dienst getan hat. Es gab nie irgendwelche Probleme und somit hat das Gerät wenigstens noch irgendeinen Nutzen gefunden. Man braucht halt nur ein paar Adapter um die XLR-Kabel an die Klinkenbuchsen zu stecken.
    www.cryze.de
    www.facebook.com/CryzeBand
    www.youtube.com/cryzetv
    ---
    Alternative / NuMetal aus Stralsund

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •