Seite 277 von 277 ErsteErste ... 177 227 267 276 277
Ergebnis 5.521 bis 5.536 von 5536
Like Tree258Bewertungen

Thema: Filme, die man unbedingt gesehen haben muss!!!

  1. #5521
    Registrierter Benutzer Avatar von Hideto

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    834
    Karma
    2582
    Rep-Power
    128
    Online
    Hideto ist offline
    Das war der Eindruck, den ich leider schon im ersten hatte (in der Höhle am Ende). Den Figuren fehlt leider jede Maße (im wahrsten Sinne der Physik) im Vergleich zu den weit gewichtigeren Darstellungen der Kämpfe in der Urtrilogie.

  2. #5522
    6L6
    Registrierter Benutzer Avatar von 6L6

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    626
    Karma
    1822
    Rep-Power
    14
    Online
    6L6 ist offline
    Weta ist eben nicht ILM .

  3. #5523
    Registrierter Benutzer Avatar von Hideto

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    834
    Karma
    2582
    Rep-Power
    128
    Online
    Hideto ist offline
    Only God Forgives
    Hab so unglaublich viel schlechtes über diesen Film gehört, dass er eigentlich kaum noch zu beschreiben ist. Aber bin überrascht wie sehr ich ihn mochte. Mit seinem meditativen Stil und seiner extrem farb-schematisch durchgeplanten Optik gefiel er mir extrem gut. Ich mochte, dass Farben den emotionalen Zustand von Ryan Goslings Innenlben Zeigen ohne einen Narrator einsetzen zu müssen. Auch fand ich klasse, wie der Film schafft Spannung aufzubauen (wenn es mal Spannend wird) durch den Einsatz von Thai Box Percussion, es wirkt wie in einem Kabuki Stück, bei dem Percussion und Flöte dramatische Momente untermalen bis alles zum Stillstand auf der Bühne kommt. Mit ging innerlich bei den Szenen mit dem Mann in Schwarz zumindest irgendwas ab, was man von den Gesamten 6 Stunden der Hobbit nicht behaupten kann. Ja Riefn trifft ähnlich mein Ästhetisches Zentrum wie Gaspar Noe, an dessen Enter the Void erinnerte mich dieser Film nämlich zu weiten Teilen.

  4. #5524
    Registrierter Benutzer Avatar von madMusician

    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    597
    Karma
    2536
    Rep-Power
    29
    Online
    madMusician ist offline
    Ich fand gestern "Lone Ranger" sehr gut!

    Allgemein gefällt mir quasi alles, was der Herr Depp da so fabriziert!

  5. #5525
    Registrierter Benutzer Avatar von Rotor

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Rhlp
    Beiträge
    1.101
    Karma
    635
    Rep-Power
    67
    Online
    Rotor ist offline
    gibts zu viele, ich bleib mal bei musik...."Radio Rock Revolution", dann "hype" über grunge etc.pp., "sound City" auch super...
    :rock:

  6. #5526
    Registrierter Benutzer Avatar von Hideto

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    834
    Karma
    2582
    Rep-Power
    128
    Online
    Hideto ist offline
    Gestern Abend gesehen:
    Metalca - Dead Banging
    5 Mädels gründen eine Metal band und holen sich einen Zombie als "Death Vocals" dazu. Auch wenn der Plot echt zerfällt und der Film an seinem Drama erstickt, wird der Film von seinem Cast (bestehend aus der unglaublich talentierten Upon and Coming japanischen Girl Metal Band Gacharic Spin und Nakao Watanabe) durchaus getragen und brilliert durch seinen Soundtrack, der von Gacharic Spin eingespielt und im Film mehrfach (wenn auch Playback) performt wird. Diese Szene sind dann auch die Killer szenen. Zombie Action kommt etwas zu kurz verfügen dafür aber über echte Splatter Effekte und nicht digitales Blut... Rein für die Band hat es sich für mich gelohnt .

  7. #5527
    Registrierter Benutzer Avatar von Hideto

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    834
    Karma
    2582
    Rep-Power
    128
    Online
    Hideto ist offline
    ENDLICH!! Why don't you play in Hell?
    Nach langem warten Heute endlich das aktuelle Werk meines Lieblings-Regisseurs Sono Shion zusehen bekommen. Und er war göttlich. Inhaltlich leichter zu verarbeiten als die restlichen Werke des geisteskranken Japaners, dafür haut er in Sachen Gewalt und Show Werten mal richtig auf die Kacke. Ein Film für Film Nerds von Film Nerds mit brilliantem Ende. Ich liebe diesen Film jetzt schon.

  8. #5528
    Registrierter Benutzer Avatar von mnemo

    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.744
    Karma
    6401
    Rep-Power
    164
    Online
    mnemo ist offline
    Also Edge of Tomorrow ist echt gut gelungen.
    Sollte man sich wie X-Men Zukunft ist Vergangenheit reinziehen.
    Wobei mir der neue X-Men etwas aufstößt durch die nahezu unbezwingbaren und an "Der Tag an dem die Erde stillstand" Androiden GoRT gemischt mit den "Thor" Destroyer anmutenden Sentinels. Ich fand den Sentinel Look in "Das letzte Gefecht" im Danger Room besser, wie in den 92er Zeichentrickfilmen. Zudem hätte ich eher auf den Schwerpunkt Zukunft gepocht.
    Ich fand dennoch diese apokalyptische Zukunft ganz gut gelungen. Schade, dass das nur das kleine Nebenthema ist. Ich bin nach wie vor Fan der alten 92er Zeichentrickfilme und hoffe auf einen nächsten Film mit dem alten X-Men Team(also 2000er) und Apocalypse. Das wär FETT.

  9. #5529
    Registrierter Benutzer Avatar von Theo Retisch

    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    1.553
    Karma
    14612
    Rep-Power
    93
    Online
    Theo Retisch ist offline
    Coraline

    Lief gestern auf 3sat und wurde mir von einem Freund wärmstens empfohlen. Ich war zuerst etwas skeptisch, weil ich eigentlich einen Kinderfilm erwartet hatte, aber das ist definitiv kein Kinderfilm; zumindest nicht für kleine Kinder.
    Die Mischung aus Stop-Motion und am PC animierten Szenen macht optisch ganz schön was her und auch die Story fand ich durchaus ansprechend (ich will jetzt hier nicht spoilern, aber auf Wikipedia findet sich bei Interesse eine Zusammenfassung). Insgesamt wirkte das ganze wie eine Mischung aus Alice im Wunderland und dem Nussknacker. Echt klasse.

  10. #5530
    Registrierter Benutzer Avatar von Stephan1980

    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    826
    Karma
    9270
    Rep-Power
    157
    Online
    Stephan1980 ist offline
    Ich fand Coraline auch klasse!
    "My name is equal to that of destruction"

  11. #5531
    Registrierter Benutzer Avatar von Hideto

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    834
    Karma
    2582
    Rep-Power
    128
    Online
    Hideto ist offline
    Ja Edge of Tomorrow war ziemlich cool, auch wenn mir der geniale schwarze Humor etwas zu sehr mit der reingedrückten Liebesgeschichte in Kontrast stand. Eigentlich hätte man den Nihilismus und die psychischen Probleme die das Konzept mit sich bringt noch stärker ausbauen können. Auch fand ich das Alien Konzept ziemlich schwach, gerade das Ende. Dennoch macht der Film echt Spaß.

  12. #5532
    Registrierter Benutzer Avatar von TomBom

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    590
    Karma
    2239
    Rep-Power
    104
    Online
    TomBom ist offline
    Ich werde verrückt. Es gibt einen Rerelease von Absolute Giganten!
    1 Benutzer findet diesen Beitrag hilfreich.

  13. #5533
    Helpful & Friendly User Avatar von Ataca del Rasha

    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Catterfeld
    Beiträge
    2.025
    Karma
    3058
    Rep-Power
    134
    Online
    Ataca del Rasha ist offline
    Edge of Tomorrow endlich gesehen, geiler SciFi Action Spaß mit guter Story. Und Tom Cruise frisst anfangs richtig Dreck. Schon witzig anzusehen (obwohl ich ihn als Schauspieler zumindest eh sehr gerne mag).

  14. #5534
    Registrierter Benutzer Avatar von madMusician

    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    597
    Karma
    2536
    Rep-Power
    29
    Online
    madMusician ist offline
    Zitat von TomBom Beitrag anzeigen
    Ich werde verrückt. Es gibt einen Rerelease von Absolute Giganten!
    WAS???? GEIL!

    ich liebe diesen Streifen!

    Aber 50 € für ne gebrauchte Original DVD waren mir immer zu viel!

    Wo? Wann? Wie? Was kostet der??

    INFOS!!!

  15. #5535
    Registrierter Benutzer Avatar von TomBom

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    590
    Karma
    2239
    Rep-Power
    104
    Online
    TomBom ist offline
    Zitat von madMusician Beitrag anzeigen
    Aber 50 € für ne gebrauchte Original DVD waren mir immer zu viel!
    So auch mir. Dementsprechend waren meine Augen groß, als ich da gestern vorm DVD-Regal stand. Die DVD/Bluray gibt es überall günstig.
    1 Benutzer findet diesen Beitrag hilfreich.

  16. #5536
    Registrierter Benutzer Avatar von Hideto

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    834
    Karma
    2582
    Rep-Power
    128
    Online
    Hideto ist offline
    Kaze tachi nu / The Winds Rise (der letzte Hayao miyazaki)

    Ich poste ih hier rein obwohl ich ihn überhaupt nicht mochte. Ich fand der Plot war absolut Pointless und ne wilde aneinanderreihung von Ereignissen deren direkte Verbindung nur in einer ziemlich mauen und vorhersehbaren liebesgeschichte bestand. Die politische Message ist diesmal mit dem brecheisen reingeprügelt, der Film fühlt sich zu lang an und hat keinen wirklichen Höhepunkt auf den er hin arbeitet sondern endet einfach. Darüber hinaus sieht er nichtmal wirklich gut aus. Viele Szenen sehen extrem wirr, seltsam und out of place aus. Gerade Nebencharas wirken plump, genauso sind einige Effekte wie Rauchenwolken nicht flüssig wie in Howls moving castle sondern nur 2 Phasen Animation. Der tot für den Film ist für mich die Deutsche Synchro die klingt als würde man mir das BGB als Horspiel vorlesen. Es würde die Sprecher nicht töten irgendwie natürlich zu klingen.

    Dennoch Leute scheinen ihn trotzdem zu mögen und vielleicht gefällt er mir besser, wenn ich ihn nochmal auf Japanisch sehe. Wie immer galt auch hier für mich: bei der Synchro geht es nicht um verstehen sondern um ein filmisches Gesamtbild. Man kann von durchscnittlich gebildeten Menschen erwarten, Untertitel mitlesen zu können, speziell da dieser Film kein Kinderfilm ist. Noch nerviger ist, dass offensichtlich Hintergrund Stimmen und Geräusche für die deutsche Synchro ausgeblendet wurden, da man keine Menschenmasse synchronisieren wollte (die totalle Stille wirkt extrem seltsam) aber an anderen Stellen Charaktere japanische Phrasen wie "nani sore" sprechen zu hören sagt alles über die Qualität des Dubs. Die fürchterlichen deutschen Stimmen die so gut wie nie zu den Rollen passen die sie sprechen Stören das filmische Gesamtbild für mich einfach massiv.

Seite 277 von 277 ErsteErste ... 177 227 267 276 277

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •