Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    xxl
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    12
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    xxl ist offline

    CD Player für Schule

    Moin, bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier mit den Fragen richtig bin. Treibe mich sonst ausschließlich als Bassist rum und lese im entsprechenden Forum für Bassisten....

    Nun aber meine Frage, und zwar nicht als Bassisit, sondern als Lehrer an einer Grundschule:

    Ich bin beauftragt worden, CD-Player für die Schule zu kaufen und zwar:

    Einen CD-Player für den Bühnenraum, der mit der bereits bestehenden kleinen PA Anlage verbunden werden soll. Anforderungen:
    Relativ robust, Anti-shock System o.ä. (Kinder bewegen sich halt...) , muss auch gebrannte CDs lesen können.

    darüber hinaus soll ich CD-Player/Radiosysteme kaufen, die ihren fast täglichen Einsatz in den Klassenräumen haben sollen. Auch hier die Anforderungen: Sehr robust, Anti-shock System o.ä. (Kinder bewegen sich halt...) , muss auch gebrannte CDs lesen können, enstprechende LAutstärke für Räume bis 90 qm gefüllt mit rund 30 Schülern. Schön, aber nicht zwingend notwendig wäre ein USB/MP3-Stcik-Eingang.

    Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
    Lieben Dank,
    xxl

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von phil199516

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Bad Salzungen
    Beiträge
    1.448
    Karma
    3276
    Rep-Power
    80
    Online
    phil199516 ist offline
    Also für die Bühne, würde ich so einen nehmen:
    http://www.thomann.de/de/numark_mp_102.htm oder noch besser:
    http://www.musik-service.de/denon-dn...5719594de.aspx
    Am besten mit Rack, damit der auch lange hält:
    http://www.musik-service.de/msa-case...5755377de.aspx
    Nur weiß ich jetzt nicht, ob die auch gebrannte spielen, würde aber behaupten ja.Es gibt auch welche in der Doppel CD-Player Version, da kannste dann auch mal schnell zw. 2 CDs wechseln.

    CD-Wechsler sind auch nicht schlecht, haben aber keinen Anti-Shock:
    http://www.thomann.de/de/denon_dnc_200_cd_wechsler.htm

    In Klaasenräumen kommt es daruf an, wie viel es kosten darf.
    Das müssten wir erst wissen.
    MFG Philipp

    Immer dieses Gerödel!

  3. #3
    xxl
    Threadersteller
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    12
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    xxl ist offline
    Schon mal vielen Dank soweit!


    In Klaasenräumen kommt es daruf an, wie viel es kosten darf.
    Das müssten wir erst wissen.
    Hmmm, weiß ich selber nicht so genau, habe keine finanzielle Vorgabe bekommen. Wäre für jeden Vorschlag dankbar. Dürften für die KLasse natürlich kein High End sein, es sollen ja mehrere angeschafft werden.

  4. #4
    Mod Emeritus Avatar von highQ

    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    8.107
    Karma
    32031
    Rep-Power
    234
    Online
    highQ ist offline
    Zitat von xxl Beitrag anzeigen
    Schon mal vielen Dank soweit!

    Hmmm, weiß ich selber nicht so genau, habe keine finanzielle Vorgabe bekommen. Wäre für jeden Vorschlag dankbar. Dürften für die KLasse natürlich kein High End sein, es sollen ja mehrere angeschafft werden.
    Für eure Bühne mögen die 19" Geräte das richtige sein. In Klassenräumen sind mobile CD-Player das Sinnvollste.

    Sowas:



    Am besten geht ihr zum örtlichen Hif-Laden und lasst euch n schönes Angebot machen. Der repariert die Dinger dann auch, wenn einmal in der Woche einer von den kleinen dran rumgespielt hat.
    "Als Ingenieur muss man versuchen es idiotensicher zu konstruieren, leider ist "der Idiot" im allgemeinen sehr erfinderisch"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •