Seite 3 von 3 ErsteErste ... 2 3
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Gesperrter Benutzer Avatar von PVaults

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Banane
    Beiträge
    1.212
    Karma
    17604
    Rep-Power
    0
    Online
    PVaults ist offline
    Danke ars ultima, du hast einige Dinge sehr schön zusammengefaßt und auf den Punkt gebracht.

    Sicher will ich das Urheberrecht nicht vollständig abschaffen, doch um einiges ausmisten, was ich ja auch weiter oben schon eingeschränkt habe. Sonst wäre das ja auch der Wahnsinn.

    Sehr schön finde ich dein Beispiel mit dem Straßenbau, das trifft exakt den Punkt. Zudem liebe ich Bilder dieser Art, weil sie so schön anschaulich sind.

    So war das auch mit meinem Bild mit der Patentierung der ersten 7 Ziffern gemeint, aber das hast du ja auch schon schön weitergeführt, und du triffst den Nagel auf den Kopf, wenn du das leidige Thema Softwarepatente ansprichst, war auch unterschwellig so gemeint...

    Auch das Thema Auftragsarbeiten hatte ich in meinem wirren Kopf, dankeschön, daß du das auch ansprichst. Hier gäbe es allerdings noch eine andere Möglichkeit, Geld als Musiker zu verdienen, die Idee ist auch nicht ganz neu und wird in der IT-GPL-Gemeinde auch so nicht ganz unerfolgreich durchgeführt, aber auch schon von diversen Künstlern:

    Man richtet einen Spendentopf ein und sammelt erst einmal Geld bzw. Geldgarantien, um damit dann eine Produktion zu bezahlen bzw. die Lohnkosten sprich (Über)lebenskosten. Ist der Topf voll, wird produziert, möglich wäre das natürlich auch Song für Song....

    Allerdings muß der Künstler in Vorleistung gehen und beispielsweise durch einige Demos anfüttern, aber die Demos muß er sowieso schreiben. Hier sieht man dann auch gleich, ob sich eine vollständige Produktion lohnt bzw. ob man überhaupt einen Markt für seine Musik hat. Auch muß sich der Künstler dann um ein entsprechendes Marketing bemühen, was bestimmt nicht jedermanns Sache ist.

    Diese Art der Geldbeschaffung wird sicher nur bei professionellen Musikern/Komponisten möglich sein, aber um die geht es ja in diesem Fall, und die haben in der Regel eine nicht allzu kleine und unspendable Fangemeinde. Das gilt auch für die rein schreibende Zunft, da müssen halt die Interpreten ihre Fans dazu nutzen, den Komponisten zu bezahlen.

    Sicher sind dann auch weitaus aufwändigere Produktionen möglich, denn ein Risiko wie bei den bisherigen Produktionsmethoden, bei denen die Plattenfirma erstmal ein volles Risiko für die Produktion trägt, entfällt hier gänzlich. Somit müssen auch erfolgreiche Künstler die weniger erfolgreichen nich mittragen.
    Andererseits wird eine gute Produktion sicher nicht als MP3-file enden und die Möglichkeit für einen neuen Hi-End-Markt eröffnen. Auch werden teure Mistproduktionen nicht mit einem Riesenmarketing den Kunden angedreht, nur damit irgndwie Kohle reinkommt, was sicher auch wiederum der Qualität der Produkte zugute kommt. Grutzer werden dann also leer ausgehen, so wie der unfähige Klempner auch schnell keine Kunden hat...

    Wer nicht in der Lage ist, ein gutes Marketing zu machen oder noch nicht den erforderlichen Bekanntheitsgrad besitzt, hat ja noch die Möglichkeiten, über Marketingsysteme wie jamendo Einnahmen zu erzielen. Oder er fragt Leute, die ein gutes Marketing machen können, muß dann aber in Vorleistung gehen.

    Noch ein Punkt. Es ist doch so, daß bisher auch eine Menge Produktionen nicht bezahlt wurden, wie viele von uns oft schmerzlich kennengelernt haben. Man hat gearbeitet und wurde von diversen Leuten/Unternehmen um sein Geld betrogen. Ich denke mal, das würde sich auch massiv ändern, weil das so ja gar nicht mehr möglich wäre.

    Da ist aber auch ein guter Teil Eigenverantwortung gefragt, die ist heute mehr denn je von Nöten, weniger Rettungsfonds und Co. zu Lasten aller anderen.

    Von mir aus kannst du, lieber ars, gerne das Thema so weiterführen, ich finde es wunderbar und anregend, mach also nur weiter so...

    @ Nils k: Deine Petition wollte ich nicht verreißen. Ich finde es immer gut, wenn Leute aktiv werden. Dazu wünsche ich dir viel Erfolg, allein deshalb, weil du der GEMA eventuell pöhse, pöhse auf die Zehen treten könntest, was mal wirklich an der Zeit wäre, die Gründe hast du auführlich erläutert.

    @MatthiasT: Du scheinst eine prophetische Gabe zu besitzen. Deine Einschätzungen über das Netz und die Folgen hieraus möchte ich für überaus realistisch halten.

  2. #42
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    274
    Karma
    3719
    Rep-Power
    0
    Online
    Nils_k ist offline
    Zitat von PVaults Beitrag anzeigen
    @ Nils k: Deine Petition wollte ich nicht verreißen. Ich finde es immer gut, wenn Leute aktiv werden. Dazu wünsche ich dir viel Erfolg, allein deshalb, weil du der GEMA eventuell pöhse, pöhse auf die Zehen treten könntest, was mal wirklich an der Zeit wäre, die Gründe hast du auführlich erläutert.
    Erneut: Es ist nicht meine Petition!
    Ich habe sie nur im Internet gefunden, als ich einen Artikel geschrieben habe.

    Grüße
    Nils

  3. #43
    Registrierter Benutzer Avatar von klagox

    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    123
    Karma
    360
    Rep-Power
    109
    Online
    klagox ist offline

    Urteil verkündet

    Ich kann gar nicht so viel essen wie ich k..... könnte :kotz:
    http://www.kult-werk.de/GEMA/Urteilv...igungClear.htm
    klagox Blog | Unabhängig | Schräg und ungefärbt | Musik-Blog | News | Satire

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    61
    Karma
    228
    Rep-Power
    61
    Online
    Der Smü ist offline
    Zitat von klagox Beitrag anzeigen
    Ich kann gar nicht so viel essen wie ich k..... könnte :kotz:
    http://www.kult-werk.de/GEMA/Urteilv...igungClear.htm
    Na denn. Alle nen Zehner in den Umschlag und ab dafür. Auf dass eine Revision was bringen möge.
    Wenn Jeder immer nur an sich denkt, ist wenigstens an Alle gedacht.

    Meine Band
    Meine Band bei MySpace
    Mein Buch

  5. #45
    Registrierter Benutzer Avatar von klagox

    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    123
    Karma
    360
    Rep-Power
    109
    Online
    klagox ist offline
    Hallo,
    Die Zustände innerhalb der Gema scheinen nicht erheiternd zu sein :-(

    einfach hier mal lesen, und den Kopf schütteln.
    http://blogs.nmz.de/badblog/2009/07/...e-gema-teil-2/
    klagox Blog | Unabhängig | Schräg und ungefärbt | Musik-Blog | News | Satire

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    3.555
    Karma
    34746
    Rep-Power
    230
    Online
    MatthiasT ist offline
    Zitat von klagox Beitrag anzeigen
    einfach hier mal lesen, und den Kopf schütteln.
    http://blogs.nmz.de/badblog/2009/07/...e-gema-teil-2/
    Genau deswegen bin ich der Meinung dass es überflüssig ist an dem Verein noch rumzudoktern. Das System gehört auf den Müll.


    Ich werde als Musiker einfach nicht eintreten, und auf eigenen Konzerten keine GEMA pflichtige Musik laufen lassen und keine GEMA Mitglieder spielen lassen.

  7. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von DrScythe

    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.882
    Karma
    11944
    Rep-Power
    154
    Online
    DrScythe ist offline
    Zitat von MatthiasT Beitrag anzeigen
    Genau deswegen bin ich der Meinung dass es überflüssig ist an dem Verein noch rumzudoktern. Das System gehört auf den Müll.


    Ich werde als Musiker einfach nicht eintreten, und auf eigenen Konzerten keine GEMA pflichtige Musik laufen lassen und keine GEMA Mitglieder spielen lassen.
    +1
    Das hatte ich mir wortwörtlich schon länger so vorgenommen. Sollte eine GEMA-Band eine Anfrage an mich/meine Band richten - wenn GEMA, dann ohne uns, fertig. Ich will Musik machen...nichts weiter
    Alle meine REVIEWS

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 2 3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •