Ich muss mal Christian Vander hier erwähnen:

sein Projekt "Magma" gehört für mich zu den interessantesten Artrock-Projekten.

Spitzenalbum bleibt wie ich finde "Live in PARIS 1980" mit "Mekanik.." und "Theusz Amtaak".

Aber auch die Alben "Offering" oder das etwas "angepasste" "Merci" sind wunderbar. Nicht zuletzt die vor einigen Jahren erschienene Live-DVD von Mekanik Destruktiv...

Gibt es eigentlich etwas ähnlich sagen wir "komplexes" und "abgefahrenes"?

Bin offen für alles,- kürzlich habe ich Mr. Sirius entdeckt,- das fand ich auch interessant, wenngleich auch nicht so fokussiert einzigartig wie z.B. Vander oder Zappa...