Von Fans finanziert, daher nun als Gratis-Download in mehreren Formaten verfügbar:
http://www.maudlinofthewell.net/

Zu motW:

Die im Jahre 2001 veröffentlichten Alben "Bath" und "Leaving Your Body Map" gehören für mich zur absoluten Speerspitze des anspruchsvollen (sprich sich nicht im Dream Theater Sumpf suhlenden) Experimental/Prog-Metal (wie auch immer man das einordnen will). Auch wenn das neue Material den Metal-Einschlag auf ein absolutes Minimum reduziert, ist es noch immer unverkennbar motW und daher absolut grossartig!