Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Nico A.

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    795
    Karma
    3662
    Rep-Power
    110
    Online
    Nico A. ist offline

    Wie stoßt ihr auf interessante Live-Konzerte?

    Hallo zusammen,

    (den Thread hab ich zwar genauso auch schon in einem anderen Prog-Forum stehen, aber in meiner Verzweiflung wende ich mich doch noch mal an eine größere Community )

    ich stelle in letzter Zeit bei mir immer wieder fest, dass ich mir in meiner näheren Umgebung (Dresden) mal wieder sehr gerne experimentelle Live-Acts anschauen würde (gerne auch unbekannte Bands, aber schon ziemlich ungewöhnliche Musik). Nur weiß ich leider gar nicht, wo ich suchen soll! Bei Myspace gibts ja meines Wissens keine Funktion, mit der man gezielt nach Shows suchen kann. Bei last.fm sind die wenigsten Konzerte verzeichnet. Wie handhabt ihr es, wenn ihr ein Konzert eines bestimmten, ungewöhnlichen Musikstils sucht? Sind bestimmte Locations in eurer Nähe bekannt dafür, dass sie hauptsächlich ungewöhnliche Musik spielen, die ihr hören wollt?

    Wenn ich auf der Suche bin, dann surfe ich meist stundenlang im Internet (okay, ich bin auch nicht der begabteste Sucher) ohne ein befriedigendes Ergebnis für mich zu finden.

    Ich eröffne diesen Thread natürlich nicht ohne aktuellen persönlichen Hintergrund. ^^
    Bei mir steht eine Klassenfahrt an, bei der wir vorher einen Zwischenstopp in Berlin machen (also vergesst das erstmal mit Dresden). Das heißt für mich, ich muss am Sa, dem 30. 5. eine Abendbeschäftigung suchen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich am Wochenende in Berlin nix finden lässt, auch wenn der Musikstil etwas ungewöhnlicher ist (ich bin auf der Suche nach düsterer, komplexer, abgefahrener Musik, gerne auch in Richtung RIO oder Freejazz oder moderne Klassik... kann aber meinetwegen auch ein bisschen ruhiger sein)! Bisher habe ich aber nix Interessantes in der Richtung gefunden.
    Kennt jemand von euch vielleicht eine Location, ein Konzert oder meinetwegen auch eine Kneipe in der Berlin, in der solche Musik zu hören ist? Natürlich sind Kommentare zur allgemeinen Problematik auch gern gesehen.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Big Exit

    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    1.125
    Karma
    2880
    Rep-Power
    92
    Online
    Big Exit ist gerade online
    Meld dich bei Last.fm an und höre die entsprechende Musik über PC

    Daraus wird dann dein Hörprofil erstellt und du bekommst Konzertempfehlungen

    Profil
    http://www.lastfm.de/user/catchdredg

    http://www.lastfm.de/events

    okey kennst du schon

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Nico A.

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    795
    Karma
    3662
    Rep-Power
    110
    Online
    Nico A. ist offline
    Hallo allerseits,

    um nochmal auf das leidige Thema zurückzukommen...
    ich hatte gerade die fixe Idee (mit kleiner Anregung aus oben genanntem Forum), mal eine Website zu gestalten, in der Konzerte sehr spezieller, neuartiger Musik eingetragen und abgerufen werden können. Vor allem wäre das für unbekannte Bands praktisch, die man leicht mal übersieht, obwohl einen die Musikrichtung so schon sehr interessiert hätte. Durch Zufall habe ich ein Konzert einer Band namens Ehnahre entdeckt - die Band war mir überhaupt kein Begriff - und das Konzert hat mich einfach nur umgehauen. Allerdings hab ich vor kurzem auch mal ein Kayo-Dot-Konzert verpasst, obwohl ich schon regelmäßig viel Zeit aufwende, nach Konzerten Ausschau zu halten.
    Um sowas zu vermeiden, wäre eben eine solche Übersicht ideal.
    Natürlich ginge es mir persönlich dabei vorrangig um Auftritte in Sachsen. Wenn mans allerdings deutschlandweit organisieren wöllte, wären mehrere Mitarbeiter pro Bundesland vonnöten, und selbst dann wäre es ein Haufen Arbeit für jeden. Arbeit, die man entweder freiwillig und dennoch gewissenhaft zu erledigen bereit ist, oder man wird halt dafür bezahlt... da wäre man wieder beim Thema Werbung schalten, wäre ja eigentlich kein Problem, schön muss die Seite ja nicht aussehen, allerdings habe ich mal wieder keine Ahnung davon .
    Außerdem wäre hier wieder eindeutig das Problem, wo man die Grenzen ziehen sollte zwischen Prog und Nicht-Prog. Natürlich sollte man im Zweifelsfall ein Konzert mit in die Liste aufnehmen, besser zuviel als zu wenig. Auch wird man um die Angabe zahlreicher Untergenres nicht drumherum kommen (Post-Metal, Mathrock, RIO, Zeuhl... :P ).

    Das Problem ist im Großen und Ganzen nur, ich bin sehr schnell mit fixen Ideen haben
    Aber mal den extremen Aufwand beiseite, irgendwo brauch solche Randmusik ja auch mal Communities, sonst kommt man sich ja ganz verloren vor, oder? Ich hör übrigens grad zum ersten Mal Musik, die ich via last.fm aufzeichnen lasse... vielleicht lassen sich ja mal Gleichgesinnte finden.

    (aus dem Berlin-Abend ist übrigens nix geworden. War auch so insgesamt eine absolut beschissene Zeit damals... aber das gehört wohl eher in meinen Blog als hierher )

  4. #4
    Gesperrter Benutzer Avatar von Kimme

    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.760
    Karma
    3311
    Rep-Power
    0
    Online
    Kimme ist offline
    Ja das sicher ne Heidenarbeit.
    Vll. hilfts schon wenn wir öfter mal hier Termine reinposten.
    29.8----->The Number 12 Looks like you in Münster!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •