Scala Club Leverkusen-Opladen

Fr. 11.02.2011 Beginn 19.30 Uhr

FOCUS

Das Scala Lichtspieltheater bietet allen Progressiv Rock Fans einen absoluten Leckerbissen. Die niederländischen Prog-Götter Focus werden den Opladener Veranstaltungssaal beehren, um im Club ihren unvergleichlichen Sound zu präsentieren, welcher schon während der letzen Fussball-Weltmeisterschaft die Massen begeisterte.

In den 1970ern wurde Focus von Jan Akkerman an der Gitarre und Thijs van Leer an der Hammond Orgel und Flöte angeführt. Ihr Hit-Potential wurde vor allem in den Instrumentalwerken „Hocus Pocus“, „House of the King“ und „Sylvia“ deutlich. Sie veröffentlichten zeitlose Alben, u.a. „Moving Waves“, „Focus 3“ und „Hamburger Concerto“. Aber wie alle guten Dinge fand diese legendäre Zusammenstellung irgendwann ein Ende. Ein großer Streit mit Jan Akkerman zerbrach die Supergroup.
Nach einem vorsichtigen Comeback, woraus das Album „Focus 8“ entstand, sind die Progressiv-Pioniere mit einem fantastischen Line Up wieder auf Tour. Natürlich ist das Gründungsmitglied und musikalische Genie Thijs van Leer als treibender Kraft an Board. Weiterhin sorgt Pierre van der Linden aus der Ur-Besetzung in der aktuellen Formation für sein international angesehenen Schlagzeugstil, der den Focus Sound entscheidend geprägt hat.
Mit Bobby Jacobs, der aus einer alteingesessenen Jazz Familie aus Holland stammt, bilden sie die Rhythmus Sektion, die für den unfehlbaren Focus Groove verantwortlich ist. Der talentierte Niels van der Steenhoven komplettiert das Line Up mit seiner absolute atemberaubenden Gitarrentechnik.
Verpassen Sie nicht dieses Rock Highlight im Scala Club Leverkusen !!!

Karten für FOCUS gibt es an allen Vorverkaufsstellen, Im Scala, unter www.leverkusener-jazztage.de und unter der Tickethotline 02171-767959