Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    14
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    drummusic ist offline

    Einsteiger sucht ein audiointerface für ca. 100€ und ein Gesangsmicro (für interface)

    Hallo, ich bin ein ziemlicher neueinsteigher in der fantastischen welt der music ;D und suche ein (nicht allzu teures) equipment.
    Ich bin besitzer eines gescheiten Pcs (mit soundCHIP (mainboard=M4A89GTD PRO)) und benutze als aufnahme+editier+instrumentarchiv- programm das MAGIX samplitude music studio.
    Mit Interface und Micro möchte ich aufnehmen (Und das nur zuhause) :
    -sprechgesang
    -"normaler" gesang
    -manchmal instrument (mit micro )
    -midi- keyboard / drumcomputer(oder Pads)

    Das Interface sollte so um die 100€ gehen,
    beim micro habe ich kaum eine Vorstellung wie viel das kosten könnte, vll so 100 oder 200? oder drunter? oder drüber? der beim Conrad hat mir ein 15€ micro empfohlen xD
    naja egal vielen dank an alle Antworter schon mal im vorraus,
    mfg, Valentin

    €dit1:

    Wow Danke das ging echt schnell
    Samplitude habe ich schon für 80€ gekauft
    Ich werde jetz erstmal die ganzen links durchgehen, vielen Dank!
    Geändert von drummusic (30.09.2010 um 20:55:05 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    49
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    LeonKstrs ist offline
    Guck mal hier rein! Hatte die gleichen Interessen http://www.musiker-board.de/recordin...anfaenger.html

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von MountainKing

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    484
    Karma
    739
    Rep-Power
    103
    Online
    MountainKing ist offline
    Ich glaube im Moment gibt es kaum ein besseres Angebot als dierses hier:

    http://www.musik-service.de/PC2fMACR...5756309de.aspx

    Da hst du (fast) alles, was du jemals brauchen wirst mit im Bundle dabei. Und das zu einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Falls du das Kleinmembraner-Mikro nicht brauchst, könntest du das sogar noch weiterverkaufen und dabei noch weiter Geld einsparen. Das würde ich aber nicht empfehlen... kann man ja immer mal gebrauchen.



    Einzig fehlt ein Aufnahmeprogramm. Da tut's ja vielleicht est mal Samplitude 10 SE von einer KEYS Zeitschrift für 5,90 EUR. Ready to go.


    edit: Hier - KEYS Jahresheft mit Samplitude 10 SE:
    http://www.ppvmedien.de/product_info...buch-2010.html

  4. #4
    HCA Recording Avatar von ars ultima

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    16.712
    Karma
    36410
    Rep-Power
    265
    Online
    ars ultima ist offline
    Einzig fehlt ein Aufnahmeprogramm
    Lies den Eingangspost nochmal

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von MountainKing

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    484
    Karma
    739
    Rep-Power
    103
    Online
    MountainKing ist offline
    Oh, überlesen.

    Na dann ... mit dem Music Studio bist du BESTENS bedient.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    14
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    drummusic ist offline
    WOW- mit dem bundle von MountainKing käm ich ja richtig günstig weg
    Ist die Quzalität der aufnahme gut? habt ihr das selber schon masl benutzt?
    mit den 4 micros könnte ich doch eigendlich ein n ganzes schlagzeug aufnehmen^^
    2overhead
    1grosmembran für die base
    1kleinmembran für highhat oder so

    Das set wär klasse, ich frage nur zur sicherheit, ich habe näömlich nicht das geld sowas zweimal zu kaufen :P
    Ich nheme eben mal an das ist alles china nachbau (was n9cht unbedingt schlecht heißen muss)
    Vielen Dank für alle Antworten!

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    426
    Karma
    944
    Rep-Power
    50
    Online
    mipooh ist offline
    Ne Katze hat 8 Beine, 2 vorne, 2 hinten, 2 links und 2 rechts....
    Das sind 2 Mikrofone, nicht 4.

  8. #8
    HCA Mikrofone Avatar von artcore

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    6.744
    Karma
    6268
    Rep-Power
    161
    Online
    artcore ist offline
    1grosmembran für die base
    Es ist Großmembran und heißt Bassdrumm!
    MXL-Mikros werden in den USA entworfen und in China gebaut. Die haben aber eine anständige Qualitätskontrolle.
    Für Drumaufnahmen bleibt Dir nur die Recordermantechnik mit zwei Mikros. Für den Anfang sollte das gehen, auch wenn es besser ist, mit zwei gleichen Mikros zu arbeiten.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    14
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    drummusic ist offline
    Zitat von artcore Beitrag anzeigen
    Es ist Großmembran und heißt Bassdrumm!
    MXL-Mikros werden in den USA entworfen und in China gebaut. Die haben aber eine anständige Qualitätskontrolle.
    Für Drumaufnahmen bleibt Dir nur die Recordermantechnik mit zwei Mikros. Für den Anfang sollte das gehen, auch wenn es besser ist, mit zwei gleichen Mikros zu arbeiten.
    tut mir liGHt^
    Hi-HAt highhat

    Zitat von mipooh Beitrag anzeigen
    Ne Katze hat 8 Beine, 2 vorne, 2 hinten, 2 links und 2 rechts....
    Das sind 2 Mikrofone, nicht 4.
    Das habe ich nicht verstanden


    Mir wurde eben empfohlen lieber ein Interface von z.B. Tascam zu nehmen ( würde auch 150 und mehr ausgeben)
    Und 25€ im Schnitt pro micro kommt mir verdächtig günstig vor. Wenn das Set wirklich so eine Gute Qualität hat, dann wäre das toll

    Achja- was sind pre-amps? effekte?

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von MountainKing

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    484
    Karma
    739
    Rep-Power
    103
    Online
    MountainKing ist offline
    Wieso denn 25 EUR je Mikro?

    Das sind ZWEI Mikros für 99 EUR (nicht vier)! Auch dieser Preis für diese zwei Mikros ist mit rund 50 EUR pro STück unglaublich gut. MXL sind gute (!) EInsteigerprodukte.

    Natürlich kannst du auch ein anderes Interface nutzen.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    14
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    drummusic ist offline
    Oh-
    2er Set Kondensatormikrofone intern mit Weltklasse-Mogami-Kabel 2micros
    MXL 550 Mikrofon Grossmembran-Mikrofon (entspricht technisch dem MXL 990) 1micro
    MXL 551 Mikrofon Kleinmembran-Mikrofon 1micro
    __________
    4 micro
    Ich habe nicht kapiert, dass kit dem zwewierset die amnderen micros darunter gemeint sind
    War ein bisschen dumm.

    Vielen dank für alle fleißigen schreiber

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Executed

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    1.545
    Karma
    1916
    Rep-Power
    88
    Online
    Executed ist offline
    Zitat von drummusic Beitrag anzeigen
    WOW- mit dem bundle von MountainKing käm ich ja richtig günstig weg
    Wenn es dir zu billig ist gibt es auch noch ein zweites set,

    PC/MAC Recording Einsteiger Bundle 2


    Allerdings weiß ich nicht, ob die aufnahmen dadurch großartig besser werden.
    Ausserdem ist nur ein Mic dabei.

    Greetz
    "If I hear a good sounding record i generally stick it on my console and hear what other engineers do. Let me learn how to do this. Because I love it. I love the science of it, i love the art of being a nerd. A Music nerd." - Bobby Owsinsky
    Mein Studio auf facebook Neumann TLM102 Hörprobe

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    14
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    drummusic ist offline
    Vielen Dank!
    Ich glaube ich werde eins der Bundles nehmen!
    Zwei frage noch:
    1: wofür braucht man das kleinmembran micro? (welche art von aufnahmen)
    2: es sieht so aus als hätte das interface von bundle eins (http://www.musik-service.de/X-prx395764101de.aspx)
    Nur 2 Micro eingänge. Wie sieht es auf mit Midi aufnahmen? Was für einen eingang benutzt man da? Ich normalerweise USB:
    Das Tascam (2.bundle) had glaube ich 2line un d 2micro + hinten ein MIDI eingang. http://www.musik-service.de/X-prx395770320de.aspx

    Ach ja-was sind pre-amps? effekte?

    Ich finde es echt cool dass ihr euch die zeit nehmt für mich zu antworten! wenn ich alles gekauft habe verschicke ich euch aufnahmen

  14. #14
    MOD Recording HCA Mikros Avatar von Basselch

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.176
    Karma
    18987
    Rep-Power
    166
    Online
    Basselch ist offline
    Hallo,

    zu 1.: Grundsätzlich kannst Du selbstverständlich auch mit einem Kleinmembran-Mikrofon Gesang aufnehmen - meist nimmt man jedoch dafür ein Großmembranmikrofon. Kleinmembraner werden gerne bei Instrumenten, z. B . Akustikgitarren, eingesetzt. Erlaubt ist jedoch letztlich, was Dir gefällt...
    zu2.: Ja, stimmt. Der ART USB dual pre hat tatsächlich keinen MIDI-Input. Wenn Du also einen brauchst, benötigst Du auch ein anderes Interface, z. B. das von Dir verlinkte Tascam.

    Ein "Pre-Amp" ist der Vorverstärker, den Du brauchst, um ein Mikrofon zu betreiben. Ein Mikrofon hat wesentlich schwächere Ausgangssignale als z. B. ein Keyboard, deswegen werden Mikrofonsignale anders "vorverstärkt". Hinter den XLR-Eingängen sitzt so ein Vorverstärker. Steckst Du dort per Klinke ein line-Signal, z. B. ein Keyboard, ein, wird die Mikrofonvorstufe umgangen.

    Viele Grüße
    Klaus

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •