Seite 3 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 82
Like Tree4Bewertungen

Thema: DR Neon Saiten

  1. #41
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    82
    Karma
    442
    Rep-Power
    0
    Online
    tTruz ist offline
    Hey^^
    Für den Fall, dass ihr es noch nicht bemerkt haben solltet und die Saiten noch bei ebay kauft: www.saitenmarkt.com hat sie jetzt auch in verscheidenen Farben und Stärken im Angebot^^
    (ca. 34€ pro Satz für Bass, 15€ für Gitarre)

    Trutz

  2. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von mutated_Arsen

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Höxter
    Beiträge
    18
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    mutated_Arsen ist offline
    @Ryknow: wie lange spielst du die saiten denn schon? lässt sich der dreck entfernen?
    gruß flo

  3. #43
    Registrierter Benutzer Avatar von ExoticStar

    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    740
    Karma
    598
    Rep-Power
    80
    Online
    ExoticStar ist offline
    Hier sind meine Saiten ...








    Die "normalen" DR Saiten hab ich jetzt ein 3/4 Jahr auf meiner anderen Schecter und die klingen immer noch! Also echt zu empfehlen

    Leider gibts die dicken Stärken nicht mehr bei den Neon Strings

    Achja hab sie aus der USA, Lieferzeit eine Woche, 10€ pro Satz!

    Als Farbe empfehle ich übrigens grün! Die hat ein Freund drauf und sind der absolute Hammer, da muss ich mir auch noch ein Satz bestellen!

    ---------- Post hinzugefügt um 08:08:12 ---------- Letzter Beitrag war um 07:59:49 ----------

    Zitat von Ryknow Beitrag anzeigen
    Im Neonlicht werden meine Plekstellen bereits schwarz... unter normalen Licht ist es noch normal...vielleicht ist es nur Dreck?!
    Da geht die farbige Beschichtung ab, lässt sich nicht ändern. Soll aber nichts an der ultralangen Haltbarkeit / Sound ändern!
    1 Benutzer findet diesen Beitrag hilfreich.
    Die erste deutschsprachige Schecter-Fanseite! Besucht uns @ www.Schecter-Society.de

  4. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Ryknow

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.555
    Karma
    10963
    Rep-Power
    149
    Online
    Ryknow ist offline
    Stimmt...es ist kein Dreck, es ist die beschichtung die flöten geht. Bin aber auch Plecker... Aber klingen tun sie immernoch top.

    @tTruz: werd sie aber weiterhin bei ebay bestellen, einfach weils 10€ günstiger ist

  5. #45
    Registrierter Benutzer Avatar von mutated_Arsen

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Höxter
    Beiträge
    18
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    mutated_Arsen ist offline
    Schade, dass sich die Beschichtung ablöst. Naja, ich hol sie mir wahrscheinlich trotzdem. Hatte mehr von der K3-Technology erwartet...

  6. #46
    Mod & HCA Bass/Elektronik Avatar von elkulk

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    9.248
    Karma
    44084
    Rep-Power
    279
    Online
    elkulk ist offline
    Hallo,

    Zitat von ExoticStar Beitrag anzeigen
    Hier sind meine Saiten ...

    ...

    Die "normalen" DR Saiten hab ich jetzt ein 3/4 Jahr auf meiner anderen Schecter und die klingen immer noch! Also echt zu empfehlen

    Leider gibts die dicken Stärken nicht mehr bei den Neon Strings

    Achja hab sie aus der USA, Lieferzeit eine Woche, 10€ pro Satz!

    Als Farbe empfehle ich übrigens grün! Die hat ein Freund drauf und sind der absolute Hammer, da muss ich mir auch noch ein Satz bestellen!

    ---------- Post hinzugefügt um 08:08:12 ---------- Letzter Beitrag war um 07:59:49 ----------



    Da geht die farbige Beschichtung ab, lässt sich nicht ändern. Soll aber nichts an der ultralangen Haltbarkeit / Sound ändern!
    das ist gut gemeint von Dir, aber bei Dir geht es offensichtlich um Gitarrensaiten.

    Passt also nicht so ganz ...


    Gruß
    Ulrich

  7. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von ExoticStar

    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    740
    Karma
    598
    Rep-Power
    80
    Online
    ExoticStar ist offline
    Ist doch Wurst!

    Selbes Material, selbe Beschichtung nur andere Stärke
    Die erste deutschsprachige Schecter-Fanseite! Besucht uns @ www.Schecter-Society.de

  8. #48
    Mod & HCA Bass/Elektronik Avatar von elkulk

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    9.248
    Karma
    44084
    Rep-Power
    279
    Online
    elkulk ist offline
    Klar.

    Für den Preisunterschied kann ich mir viel Wurst kaufen.
    Und wenn ich die dann in die Ohren stecke, höre ich auch keinen Unterschied mehr zwischen Bass und Gitarre.

  9. #49
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    82
    Karma
    442
    Rep-Power
    0
    Online
    tTruz ist offline


    Wie auch immer, es hat zwar hier vielleicht nicht hingepasst, aber ich als Gitarrist fands trotzdem sehr hilfreich^^
    Und im Gitarren-Forum gibts kein Thema zu diesen Saiten...

  10. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von BrEmSnIx

    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    870
    Karma
    3628
    Rep-Power
    106
    Online
    BrEmSnIx ist offline
    Dann hast du jetzt ja 'ne gute Anregung bekommen wie du das Gitten-Ufo erweitern kannst
    Shakespear macht Musikerwitze: „Enter[…] and Attendants and Musicians, among them a drummer“ -Much Ado About Nothing ;-D
    Reviews
    RockBass Corvette 5 String Active

  11. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von ExoticStar

    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    740
    Karma
    598
    Rep-Power
    80
    Online
    ExoticStar ist offline
    Zitat von elkulk Beitrag anzeigen
    Klar.

    Für den Preisunterschied kann ich mir viel Wurst kaufen.
    Und wenn ich die dann in die Ohren stecke, höre ich auch keinen Unterschied mehr zwischen Bass und Gitarre.
    Mein Kollege hat die Neon Saiten auch auf nem Bass, verhält sich damit genau wie mit meinen Gitarren Saiten.
    Zb die Sache mit den Abblättern an den Anschlagsstellen etc.

    Also was willst du eig?
    Die erste deutschsprachige Schecter-Fanseite! Besucht uns @ www.Schecter-Society.de

  12. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von BrEmSnIx

    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    870
    Karma
    3628
    Rep-Power
    106
    Online
    BrEmSnIx ist offline
    Wahrscheinlich will er seine Aufgabe als Mod erfüllen...
    Shakespear macht Musikerwitze: „Enter[…] and Attendants and Musicians, among them a drummer“ -Much Ado About Nothing ;-D
    Reviews
    RockBass Corvette 5 String Active

  13. #53
    HCA Bass Avatar von Heike

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    𒌷𒃲𒈾𒈨𒀀
    Beiträge
    4.393
    Karma
    11621
    Rep-Power
    177
    Online
    Heike ist offline
    Zitat von ExoticStar Beitrag anzeigen
    Hier sind meine Saiten [...] Da geht die farbige Beschichtung ab, lässt sich nicht ändern. Soll aber nichts an der ultralangen Haltbarkeit / Sound ändern!
    Von der Argumentationslinie her überzeugt mich das jetzt nicht so ganz. Die Beschichtung soll ja die Saite vor vorzeitigem Ableben schützen. Wenn sie aber erstmal ab ist, dann tickt die Uhr ja doch ganz normal weiter...

    Das stellt dann eher die Frage nach anderen Fertigungsparametern und deren Auswirkungen auf die Haltbarkeit.

    Ansonsten: Wüst beklebte Klampfe!

    Nur rosa Saiten sind für meinen Geschmack eher was für Mädchen so im schwierigen Alter von 10¾ - 11½

  14. #54
    Mod & HCA Bass/Elektronik Avatar von elkulk

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    9.248
    Karma
    44084
    Rep-Power
    279
    Online
    elkulk ist offline
    Zitat von ExoticStar Beitrag anzeigen
    Mein Kollege hat die Neon Saiten auch auf nem Bass, verhält sich damit genau wie mit meinen Gitarren Saiten.
    Zb die Sache mit den Abblättern an den Anschlagsstellen etc.

    Also was willst du eig?
    ... Dir für Bassisten wirklich relevante Informationen entlocken, was ja jetzt endlich ein wenig gelungen ist.

    Weil: Was sollen Vergleiche von "Äpfel und Birnen" bitte schön bringen?!

    @BrEmSnIx:
    Es geht nicht um die Form, sondern um den Inhalt

    Gruß
    U.

  15. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von Lindex

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Flörsheim/Main
    Beiträge
    1.430
    Karma
    5231
    Rep-Power
    98
    Online
    Lindex ist offline
    Wie klingen sie denn nun eigentlich so?

    Eher wie Stahl, eher wie Nickel?
    Brilliant, dengelig, mumpfig?

    Weich und zahm wie Elixir?

    Versucht doch bitte mal einer eine Beschreibung...
    Buckshot - der Donnerklang vom Taunushang
    Wussten Sie schon?
    Kratzer und Lackschäden werden wie neu, wenn man sie regelmäßig mit einem Hammer oder einem alten Nagel nacharbeitet!

  16. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von BrEmSnIx

    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    870
    Karma
    3628
    Rep-Power
    106
    Online
    BrEmSnIx ist offline
    Ich finde sie drücken schön in den Tiefmitten, sind nicht so brilliant aber das ist mir nicht so wichtig. Sie schränken den Growl meines RB Corvette nicht ein, fördern dies aber auch nicht unbedingt. Ich finde sie gut und werde sie warscheinlich wieder kaufen, wenn sie sich weiterhin gut machen. Probleme mit Abblättern der Beschichtung hab ich dank Fingerspiel nicht.
    Shakespear macht Musikerwitze: „Enter[…] and Attendants and Musicians, among them a drummer“ -Much Ado About Nothing ;-D
    Reviews
    RockBass Corvette 5 String Active

  17. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von Wikiderstarke

    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    98
    Karma
    10
    Rep-Power
    110
    Online
    Wikiderstarke ist offline
    Habe Heute Grüne DR Neon bei meinem Phantom draufgemacht, finde die sehen sehr geil aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DR Neon Saiten-img_20110623_033701.jpg   DR Neon Saiten-img_20110623_034024.jpg  
    Equipment:
    PHANTOM MEPHISTO I
    FENDER SQUIER VIN.MOD.JAZZ NT LH
    WARWICK ROCKBASS STREAMER STD 5 LH NT
    Trace Elliot AH400SM, Trace Elliot 1048, Trace Elliot 151

  18. #58
    Registrierter Benutzer Avatar von King-Malkav

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    534
    Karma
    806
    Rep-Power
    80
    Online
    King-Malkav ist offline


    Hab sie jetzt auf meinem Cort 4 Saiter, bei meinem 5 Saiter ist die H Saite beim aufziehen direkt oben an der Mechanik gebrochen. Leider setzt die verjüngung der h Saite recht spät ein. Ersatzsaite bekomme ich wohl auch nicht vom t. und deshalb werden sie wieder runterfliegen und als ersatzsaiten für meinen Cort herhalten.

  19. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von Kong

    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    733
    Karma
    3456
    Rep-Power
    54
    Online
    Kong ist offline
    Ich spiel schon geraume Zeit (seit die Dinger als Erstbesaitung auf meinem Ibanez K5 drauf waren) die Elixir Nanoweb - Saiten. Es ist wahr, die Beschichtung geht an der Anschlagstelle langsam weg, auch an den Bünden wird die Beschichtung durch Tapping und Bending verschlissen.Dennoch halten die Saiten die vierfache Zeit ihren Ton! Denn auch wenn an ein paar Stellen die Beschichtung leidet und dann dort vielleicht etwas Dreck in die Wicklung gerät, der Rest der Saite schwingt immer noch frei - freier als uncoated Strings!

    Ich spiele täglich mehrere Stunden, und habe auf all meinen 5-Saitern Elixir, sogar auf meinem '64 Fender Preci ist ein 4-Saiter-Satz, der darauf prima klingt. Nur auf dem Mustang, dem Warwick, dem Fenix Fretless und dem alten "Master" sind "normale" uncoated Edelstahl-Saiten drauf, zum Teil Flats, zum Teil Roundwounds.

    Bei den Stahlsaiten handelt es sich um Saiten, die Schack unter Seinem Markennamen (ich glaube von DR) wickeln ließ. Leider ist kein 5-Saiter-Satz mehr verfügbar, da der Hersteller nur ganze Sätze verkauft und Schack somit auf jeder Menge C-Saten sitzt, weil jeder B-E-A-D-G kaufen möchte und nur wenige mit dem C etwas anfangen können. Aus diesem Grund liegen immer noch 7 oder 8 unbenutzte C-Saiten in meinem Gig-Koffer. Langer Rede kurzer Sinn, diese Saiten waren erstklassig - und die Elixir kommen weit an sie heran.

    Auf dem EB MM SR5 und dem Ibanez K5 benutze ich die Taper Wound- B-Saite. Die durchgehend gewickelte Saite macht da Probleme, vor allem beim MM, da die Saite nicht in, sondern auf der Führung des Saitenreiters an der Brücke liegt. Aber das ist ja kein Problem, die 105er Saite (E) des "Heavy" - Satzes liegt satt drinnen, die 130 (B) passt als TW erstklassig - und man kauft ja immer einen Vierersatz und ein B dazu.

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Elixirs gemacht, nur sind sie etwas steif, was zwar eine tiefe Saitenlage ermöglicht, aber das Spielgefühl leidet etwas darunter. Man gewöhnt sich aber schnell daran, und dann ist das alles kein Problem mehr. Der einzige Nachteil, der entsteht, wenn die "Beschichtung" leidet, ist optischer Natur und betrifft nicht den Klang. Ist echt bemerkenswert. Der Klang ist nicht ganz so brilliant wie bei neuen Stahlsaiten, dafür wird der Saite aber auch nach ner halben Stunde Spielzeit nicht schon die erste Spitze gekappt, sie klingen von vorneherein wie "eingespielte" Stahlsaiten - und bleiben dann sehr lange in diesem Ton.
    Der Weg zum Komposthaufen ist der Jakobsweg des kleinen Mannes. Bin dann im Garten...
    >>>>THE CROSSED BONES<<<<
    >-----------------------------------------So long - sagt Kong-----------------------------------------<


  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    Dantheman625 ist offline

    Hi Leutz

    Tach auch. habe schon gesucht wie ein verückter. suche die Neon seiten für Akkusik. Weiß jemand ob es die überhaupt gibt und wenn
    ja wo

Seite 3 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •