Überblick über E-Gitarrenmarkt - Magazine in Europa

Dieses Thema im Forum "Biergarten" wurde erstellt von Hind, 05.04.06.

  1. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    12.873
    Hallo Leute,

    ich möchte mir gern einen Überblick über den europäischen E-Gitarrenmarkt verschaffen. Dabei sollen mir die europäischen Gitarristenmagazine helfen.

    Darum meine Frage: Welche Magazine kennt ihr in Europa?
    Was kosten sie, was steht drin und für wen sind sie gemacht?

    Schreibt einfach mal alles rein, was ihr schon in den Händen hattet. Müssen jetzt nicht nur E-Gitarren sein, aber schwerpunktmäßig eben.

    Bisher kenne ich:

    Gitarre & Bass (Deutschland)
    Guitar (Deutschland)
    Muzikus (Tschechien)
    hxos eikona (Griechenland)
    Meet Music (BeNeLux)
    Musikermagasinet (Schweden, Dänemark, Norwegen)

    Danke schonmal für eure Hilfe!

    -Hind
     
  2. BonZotheDog

    BonZotheDog Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.09.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    83
    also ich denke mal du brauchst nur zu nem großen bahnhof zu fahren. bei den internationalen presseständen gibts massenhaft gitmagazine und du kannst sie da einfach anlesen
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Werther Westf.
    Kekse:
    6.228
    und du kannst flämisch, griechisch, schwedisch.... oder was bringt dir das dann?

    ich kenne leider keine anderen zeitschriften für dich
     
  4. unsaturated

    unsaturated Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Kekse:
    43
    Wo hier grad Gitarre & Bass erwähnt wurde. Findet ihr nicht auch dass die alles ein wenig zu positv bewerten. Ich hab mir jetzt die letzten 3 Ausgaben gekauft und in allen gab es eigentlich keine "richtige" Kritik an den Testobjekten und da wurden auch z.B. ne Squier Strat getestet und wenn da keine Abstriche seitens des Autors gemacht werden ist doch irrgendwie :screwy: oder
     
  5. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21.08.03
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    ....stimmt leider...
    keine ahnung ob die dafür was bekommen, dass sie so positiv bewerten, aber manchmal sieht es fast so aus....
    daher leider herausgeschmissenes geld, sich dieses heft zu kaufen...auch wenn hübsche bilder drinnen sind und manche workshops zu gebrauchen sind

    :(

    edit: @topic...kenne auch keine weiteren hefte für dich
     
  6. unsaturated

    unsaturated Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Kekse:
    43
    Die letzte hab ich mir auch echt nur wegen den Bildern und dem Gewinnspiel gekauft:D.
     
  7. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.10.03
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    SU
    Kekse:
    1.852
    als ich letztens in frankreich war, gab es da ungefähr 6 zeitschriften in einem kleinen kaff-kiosk zu e-gitarren, dann nochmal 4 für akustik- und klassikgitarren, usw.
    keine ahnung wie viele von solchen zeitschriften in frankreich verlegt werden, scheint aber ne ganze menge zu sein. namen weiß ich leider gar nicht mehr.

    EDIT:
    zur gitarre und bass: man sollte nicht den fehler begehen, den kleinen kasten am ende des reviews als gesamtbewertung zu verstehen. dort werden ausschließlich dinge die besonders positiv oder negativ aufgefallen sind dargestellt, aber kein gesamtresumee. wer sowas braucht, muß den text kritisch lesen und manche der verwendeten attribute richtig deuten lernen. grundsätzlich wird aber sicher der eine oder andere mangel eher umschrieben als direkt genannt. es ist nunmal kein stiftung warentest und abhängig von der werbung. es gibt aber eigentlich in jedem review immer wieder was zu finden, was recht deutlich die vor- und nachteile von equipment beschreibt.
     
  8. rrcrock

    rrcrock Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24.09.05
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Ich kauf mir ja auch eion Gitarrenmagazin nicht um dann zu wissen, dass die Gitarre die Note 1,3 oder 4,8 bekommt. Das ist kein Computerspiel. Jedes Instrument klingt anders und deshalb sollte man sich Instrumente vorm Kauf im Laden angucken und anspielen!
    So eine Zeitschrift lese ich eher zum besseren Überblick und zur Unterhaltung.
     
  9. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    ich verstehe dein problem nicht: du willst dir nen überblick über den gitarrenmarkt in europa verschaffen.

    erste frage: wozu? kaufst du dir in schweden ne gitarre, wenns da ne gute gibt?
    zweite frage: hast du überhaupt vor zu kaufen, oder nur nen überblick zu verschaffen?

    der gitarrenmarkt in europa ist doch überall sehr ähnlich, bis auf custom-gitarren - und für solche würd ich nicht extra nach sonstwo fahren, gute gitarrenbauer gibts auch in deutschland.

    außerdem kriegst du doch allein schon nen überblick über den markt, wenn du dir den MP-katalog anguckst oder internet-recherche machst.
     
  10. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Kekse:
    148
    Also ich war letztens am Flughafen am Kiosk und da gabs halt auch import Magazine kA welcher Länder aber die waren durch den Import recht teuer ! Also würd ichs mir immer zweimal überlegen:D sonst einfach mal bei eBay gucken vielleicht gibts da ja was ...
     
  11. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    12.873
    Es geht ja nicht darum, was es wo gibt. Sondern, wer inseriert wo. Wieviel PR kriegt die eine Firma hier, wiviel die andere da. Wie stark sind die einzelnen Companys in dem und dem Land vertreten etc.

    Halt ein Überblick über den Gitarrenmarkt, nicht das Angebot.

    MfG

    -Hind
     
  12. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Kekse:
    554
    und was hast du dann davon? würde mich echt mal interessieren. du willst d anscheinend ja einen nicht allzukleinen aufwand treiben, nur um zu wissen, in welchem land welche firma wie stark vertreten ist. da musst du ja irgendeine motivation haben....
     
  13. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Kekse:
    773
    Hab mir mal aus Englang ne "Guitarist" für knapp 6 Pfund mitebracht, für den Preis ist eben noch ne DVD dabei, aber in der Zeitschrift selbst gibts kaum unterschiede zur G&B, höchstens manchmal etwas kritischer.
     
  14. Uli

    Uli Mod Emeritus

    Registriert seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.607
    Zustimmungen:
    1.041
    Ort:
    Kölner Bucht
    Kekse:
    103.618
    Ich habe hier noch eine Ausgabe vom Musiker-Magazin und eine weitere von Xound (beide aus Deutschland) rumliegen. Nicht daß ich sie besonders gut fände, aber du hast ja nur gefragt, was es gibt.
     
  15. Fischi

    Fischi Mod Emeritus

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Erlangen
    Kekse:
    4.742
    das liegt mit 100%iger sicherheit daran, daß sie das preis/leistungsverhältnis auch in ihre bewertungen mit einfließen lassen. klar...von ner squier kann man nich das spielgefühl einer 10000000000€ fender verlangen, aber für ihren preis können die gut sein.

    der MXR EvH Signature Phaser wurde von denen beispielsweise verrissen. ungefährer wortlaut: "Viel zu teuer für das, was er bietet. Nur etwas für echte Fans. Wer den selben Phaser will und nicht die EvH aufmachung braucht, greift besser zum wesentliche günstigeren phase 90"
     

Diese Seite empfehlen