Ableton Live Lite - Midi Zuweisung "spinnt"

von naknak, 23.01.11.

  1. naknak

    naknak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.11   #1
    Hallo,
    hoffe mal ich bin hier richtig..
    Also:
    Ich benutze seid kurzer Zeit Live Lite 8.2.1 und steh mit meinen Kentnissen noch ganz am Anfang.
    Hab mir bereits diverse Kurse durchgelesen, die im Programm enthalten sind.
    Dann wollte ich mal ein Clip mit meinem Contrtoller " Mpd 26 " abspielen.
    Also ich habe den Clip der in einer Spalte liegt, einem Pad zugewiesen.
    Gestern funktionierte das abspielen noch problemlos, aber als ich einen Clip heute wieder auf diese Art und Weise abspielen wollte, ertönte zeitgleich zum Start des Clips ein Piano-Sound. Das Problem kommt bei allen Pads des Mpds vor und die Tonhöhe verändert sich auch mit der Zuweisung eines anderen Pads.
    Ich hab die Midi Zuweisungen gelöscht, Pc neugestartet, allerdings tritt das Problem immer noch auf -.-
    Hoffe jemand kann mir helfen,
    Danke schon mal im Vorraus
     
  2. naknak

    naknak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.11   #2
    Also, ich hab jetzt die restlichen Grundkurse von Live durcharbeitet, das Handbuch vom Mpd und dem mitgeliefertem Vyzex-Mpd-Programm gelesen, zwar auf englisch, dennoch konnte ich nichts finden was mir weiterhelfen konnte.
    :(
     

Diese Seite empfehlen