Abstrahlwinkel von LED-Bar "vergrößern"

von --max--, 09.03.10.

  1. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 09.03.10   #1
    Wichtig!

    Ich habe in ein paar Wochen ein wichtiges Event, an dem ich einige meiner Eurolite LED-Bars einsetzen muss.
    Diese haben einen Abstrahlwinkel von 30°, das ist das Problem. Die Bars "washen" nicht sondern projezieren einen punktförmigen Spot.

    Gibt es eine Möglichkeit z.B. durch Filter wie für PARs den Asw 30° zu vergrößern oder sonst irgendwie einen Full Frost-Effekt zu erzeugen?
    Natürlich sollte dabei sowenig Lichtausbeute wie mögl. verloren gehen, klar.

    Meine DF64er von Elation schlucken zu viel, die kann ich vergessen.

    Hoffe auf schnelle Hilfe und viele Antworten :)
     
  2. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.218
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    642
    Kekse:
    32.749
    Erstellt: 09.03.10   #2
    Mit Frostfiltern liese sich zumindest eine homogene Fläche zaubern. Allerdings schlucken die auch einen haufen Leistung! Um wirklich Abstrahlwinkel zu vergrößern müsste man an die Reflektoren. Da das nicht jedesmal möglich ist "trickst man" (z.B.: Stufenlinsen, Profilern, Verfolgern, etc.) mit Linsen. Allerdings ist das eine Herrausvorderung in kurzer Zeit passende Linsen für LED-BARS zu bekommen :nix: Ich wüsste jedenfall nicht das es sowas vom Band gibt.
     
  3. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 09.03.10   #3
    Ich glaube Frostfilter werde ich erstmal ausprobieren. Wurde ja auch schon für die LED-PARs vorgeschlagen. Welche würdet ihr da nehmen? LEE Heavy Frost? jw-lighting hat ja wohl einige zum Vergleich bei sich. . . ;)
     
  4. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Im Board seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    4.799
    Ort:
    LK Oldenburg
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    20.856
    Erstellt: 09.03.10   #4
    Zum Vergleich habe ich nur das Farbfolienheft, was sich nun wirklich im Besitz jeden Lichtlers befinden sollte.
    Hier zu Hause habe ich 129 Heavy Frost und einen Bogen ohne Label, der mal von einer anderen Theatergruppe liegen geblieben ist. Würde im direkten Vergleich mit dem Folienheft auf 253 Hampshire Frost tippen.
    At School arbeite ich bei der aktuellen Produktion noch mit 255 Hollywood Frost. (Und 189, aber das ist kein reiner Frostfilter)


    Heavy Frost hat definitiv einen Washeffekt, schluckt aber auch ganz gut, da er wirklich überall hin streut. Davon findest du auch noch ein Foto im Basedrum-Thread!
    Die anderen beiden könnten genau das Richtige für dich sein.
    Ich kann die Tage nochmal genaueres austesten und wieder Fotos machen. Vllt nehme ich die Kanne auch morgen einfach mal als Dekolicht mit zur Aufführung.

    LG:
    jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.10
  5. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 09.03.10   #5
    Jan, das wäre ganz, ganz toll und super nett von dir! :)
     
  6. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Im Board seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    4.799
    Ort:
    LK Oldenburg
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    20.856
    Erstellt: 09.03.10   #6
    Morgen wird knapp, da die nächste Aufführung ansteht und noch ein Techniker vorbeiguckt, der unsere kaputten Boxen repariert. Aber vllt schaffe ich gleich noch was ;)
     
  7. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 12.03.10   #7
    #push

    Gibt es schon irgendwas Neues? Es ist wirklich wichtig!
     
  8. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Im Board seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    4.799
    Ort:
    LK Oldenburg
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    20.856
    Erstellt: 12.03.10   #8
    Hallo max,

    ich habe bei der letzten Aufführung zu viel Stress gehabt, und bin nicht mehr dazu gekommen, Bilder zu machen auf denen man das auch gut sehen kann.
    Nach der letzten Aufführung heute kann ich dann eine Folie raus nehmen und das dort oder hier zu Hause austesten.
    Habe ich auf jeden Fall nicht vergessen.
     
  9. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 15.03.10   #9
    Habe mit Jan per PN fachgesimpelt und mir jetzt einfach mal zwei Bögen Heavy Frost bestellt
    Fotos ggf. Video folgt, wenn Paket vom großen T da ist :great:
     
  10. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Im Board seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    4.799
    Ort:
    LK Oldenburg
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    20.856
    Erstellt: 15.03.10   #10
    wie gesagt, ich bin eher für 220... Es wird dir zu dunkel sein ;)
     
  11. VJfxion

    VJfxion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 16.03.10   #11
    @ Max
    Hab das mit Frostfolie und verschiedenen Abständen auch schon mal getestet,
    hat aber nicht sonderlich gut gestreut. Naja vielleicht hab ich auch zuviel erwartet.

    Was mir noch eingefallen ist währe nach dem Prinzip der Fresnel Linse vorzugehen
    und die Folie zu falten wie ein Sägezahn.
    Also so ungefähr: /\/\/\/\/\
    Probiers einfach mal aus hast ja jetzt genug Folie zum spielen ;)
     
  12. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.218
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    642
    Kekse:
    32.749
    Erstellt: 16.03.10   #12
  13. VJfxion

    VJfxion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 17.03.10   #13
    @highQ

    Dir ist aber schon bewusst dass es sich hier nicht um nur einen Brenner handelt der auf die gefaltete Folie leuchtet,
    sondern viele kleine LEDs aus verschiedenen Positionen.
    Eine Berechnung des Lichtweges ist zwar möglich aber nicht auf so kurze Zeit zu schaffen wie du
    mit " klappt nicht" geantwortet hast.
    Wenn ich Fresnelprinzip sage dann meine ich meine Zeichnung : /\/\/\/\
    und nicht das von Wikipedia gezeigte Bild das in der Mitte wieder einen Sammelpunkt hat und somit
    meine Vorschlag verfälscht.

    Beispiel:
    Viele klassische Deckeneinbauleuchten verteilen mit Rasterreflektoren das Licht im Raum.
    http://www.starlight-beleuchtung.de/contents/media/5009958.jpg

    Ohne genaue Tests kann ich zu 100% nichts sagen was dabei rauskommt
    aber ein Versuch ist mehr Wert als eine vorschnelle Absage.
     
  14. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 17.03.10   #14
    @vjvision...

    ...also ehrlich gesagt klingt das für mich logisch...da ja wie du schon gesagt hast, nich alles aus dem selben winkel dort eintrifft..ich würds einfach mal ausprobieren ;-)
     
  15. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.218
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    642
    Kekse:
    32.749
    Erstellt: 17.03.10   #15
    Ja stimmt...was ändert das :confused:

    Ich male das Bild für dich auch gerne fertig ;) Das Fresnellprinzip ist in diesem Bild nur angedeutet. Natürlich sind die Linsen in der Realität duchgehend "gezackt"

    Eine Folie ist kein (seltens ein) Reflektor.

    Na klar, probieren geht über studieren. Ich bin noch nicht ganz durchgestiegen was deine Idee ist, bzw. was die Faltung bezwecken soll, bin aber gespannt auf dein Ergebnis :)
     
  16. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 17.03.10   #16
    Ich teste mal beides, sobald das Paket kommt (Betrag wurde heute überwiesen) vllt mit kleinem Video ;)
     
  17. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 20.03.10   #17
    Paket ist da!
    Test durchgeführt


    Der Heavy Frost schluckt deutlich viel Licht und streut extrem!

    Habe Fotos gemacht, allerdings sind die nix geworden :(

    Werde das ganze heute Abend mal in einer größeren Location testen, seit gespannt :D
     
  18. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Im Board seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    4.799
    Ort:
    LK Oldenburg
    Zustimmungen:
    430
    Kekse:
    20.856
    Erstellt: 20.03.10   #18
    Was sage ich ?? :D

    Mir ging es mit den Fotos ja auch so. der White Frost (220) ist nicht ganz so schlimm.
     
  19. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 20.03.10   #19
    Der Filter ist perfekt !! Ist super rübergekommen heute Abend !
     
  20. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 21.03.10   #20
    Der blaue Bereich links und rechts vom Drumset wurde allein durch zwei LED Bars mit den Heavy Frost Filtern illuminiert.
    Über dem Drumset die Projektionen meiner Design Spots

    Der Filter ist einfach mit Tesa vor die LED Bar geklebt was dann so aussieht (Foto 2)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21.03.10

Diese Seite empfehlen