Ausrichtung von LED-Parlampen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges [Licht]" wurde erstellt von Holmer, 17.11.2010.

  1. Holmer

    Holmer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Förtschendorf
    Kekse:
    10
    Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. der Ausrichtung unserer LED-Pars. Generell ist unsere Bühne ca. 6m tief. An der hinteren, oberen Traverse hängen 4 Scanner Robe Scan xt 250 und dazwischen auf die Breite aufgeteilt 6 LED-Pars - 2 Pars hängen noch an der Seitentraverse.

    Jetzt möchte ich gerne wissen wie ich die Parlampen ausrichten muss, damit die Scanner noch gut zum Vorschein kommen. Sollten die Pars ziemlich steil nach unten gehen, also direkt nur auf der Bühne Licht machen oder wäre sie besser wenn man sie etwas mehr Richtung Publikum justieren würde?

    Für jede Antwort wie ihr es macht bin ich sehr dankbar!
    Holmer
  2. highQ

    highQ Mod Emeritus

    Registriert seit:
    05.2005
    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Kekse:
    32.379
    Hallo Holmer,

    da ich noch immer zu den Urgesteinen gehöre, der "echte" Parlampen mit 1KW Brennern nutzt kann ich dir meine normale Vorgehensweise erläutern. Die ist tendenziell sehr unterschiedlich ;)

    Da ihr bewegtes Licht habt würde ich mit den LED Pars die Bühne ausleuchten. Wenn die Pars genug Power haben von (fast) senkrecht oben. Das hat zwei Vorteile. Man kann nicht mehr in die LEDs sehen (sieht schöner) aus und man lässt genug Raum für die Scanner übrig.

    Habe ich kein bewegtes Licht richte ich bei 2x6er Bar auf die Bühnenvorderkante, bei mehr ist dann Kreativität gefragt :)
  3. Holmer

    Holmer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Förtschendorf
    Kekse:
    10
    Danke highQ, beim nächsten Gig werde ich es ausprobieren :great:

Diese Seite empfehlen