Bass-Sound gesucht (Tanz der Vampire / Wiener Fassung)

von Oliver_, 30.11.11.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Beiträge:
    2.751
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.834
    Erstellt: 30.11.11   #1
    Hallo zusammen,
    war beim Rumklicken auf folgenden Sound gestoßen, bei dem mich interessieren würde, mit was er potentiell gemacht ist ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=x8RU9sj2lh8

    Man hört an vielen Stellen eigentlich ziemlich gut den Charakter des Basses raus. ...Grunzt so schön fröhlich in den Tiefen. Ab ca. Minute 4 hört man ziemlich gut den Mittencharakter.
    Vllt war sogar jemand von euch in Wien bei einer Aufführung und hat in den Orchestergraben geschielt?

    Mein Lakland 55-01 klingt tendenziell leider etwas zu bauchig vom Grundsound.

    Was meint ihr?

    LG,
    Olli
     
  2. Freu

    Freu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    763
    Ort:
    Offline
    Medien:
    8
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    250
    Kekse:
    9.128
    Erstellt: 01.12.11   #2
    Der Sound erinnert mich sehr stark an Tanzturniere, ich musste leider einigen ungewollt beiwohnen.

    Meist sitzt da ein sichtlich gelangweilter Mucker mit einem Sunburst Jazz Bass im BigBand Orchester. Um möglichst zeitig wieder die Lokalitäten wieder verlassen zu können wird auch kein Verstärker eingepackt, sondern direkt in das Pult gespielt.
    Ich denke mit diesem Equipment ist man auch für obigen Sound gut aufgestellt :)
     

Diese Seite empfehlen