Boss VE20 stolpert

Dieses Thema im Forum "PA-Effektgeräte & Controller" wurde erstellt von 897, 26.07.11.

  1. 897

    897 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo alle zusammen,

    habe im Internet nach einem Forum speziell für das Vocalgerät Boss VE-20 gesucht jedoch nichts gefunden.

    Vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben?

    Wenn ich das Gerät benutze und lauter in das Mikro singe dann überschlägt sich das Gerät (weis nicht wie ich es sonst sagen soll) was man auch hört.
    Mit überschlagen meine ich so etwa wie verschlucken oder wie es früher bei einem Tonband geklungen hat wenn eine Stelle kam wo das Tape zerknittert war.
    Das ist nur kurzfristig aber man hört es halt. Habe versucht einmal die Eingangspegel abzusenken was aber kein erfolg gebracht hat.

    Hat jemand schon das gleiche Problem gehabt?

    Werner
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod

    Registriert seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    19.653
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    2.733
    Kekse:
    63.466
    Hallo,

    ich habe das Gerät auch, kann das Problem allerdings nicht bestätigen. Es sei denn, man wählt den Strobe-Effekt. Bei dem ist es Absicht, dass es verschluckt oder zerknittert klingt

    Ein ganzes Forum nur für ein Gerät wird es sicher hier nicht geben. Aber Beitrage und Threads dazu gibt es schon.

    http://www.musiker-board.de/allgeme...-effektgeraete-fuer-gesang-7.html#post5048779
     
  3. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos

    Registriert seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    13.665
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    1.701
    Kekse:
    50.152
    Da Du das vermutlich live verwenden willst, habe ich den Thread mal aus der Recording-Ecke zu den PA-Effekten verschoben, denn hier findest Du sicher die meisten Antworten.

    Banjo
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.11

Diese Seite empfehlen