Breitstreundes Licht

Dieses Thema im Forum "Scheinwerfer [Licht]" wurde erstellt von Mac55, 05.02.2011.

  1. Mac55

    Mac55 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Guten Abend,

    ich frage mich, was am besten zu einer breitstreunden Beleuchtung in unterschiedlichen (!) Farben geeignet ist. Beispiel: Ein Zuschauerraum, der ca. 2000 Personen fasst, soll in verschiedene Farben getaucht werden. Das ganze Publikum soll also in der Masse rot, blau, etc. sein. Wichtig ist, dass dazwischen keine Lücken erkennbar sind, es soll halt eine "farbige Gesamtheit" sein.

    Was ist dafür am besten? LED-Fluter, Impressions, etc.? Ich suche halt das, was am effektivsten ist, sprich, was die wenigste Stückzahl benötigt und somit auch Kosten verursacht.

    Ich hoffe, ich konnte das ein bisschen darstellen.

    Gruß

    Mac55
  2. Hell_Dunkel

    Hell_Dunkel HCA Lichttechnik

    Registriert seit:
    02.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Kekse:
    5.262
    Ich würde da auf LED Washlights mit möglichst breitem Abstrahlwinkel setzen. Optimalerweise kopfbewegt und mit Zoom, um das Einleuchten zu erleichtern.

    Damit sollte man auch eine halbwegs gleichmäßige Ausleuchtung des Zuschauerraumes hinbekommen.
  3. Mac55

    Mac55 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Okay, danke. Ich denke, die Mac2000 in der Wash-Variante wären geeignet. Vor allem, weil das ganze in einer kreisförmigen Truss über dem Publikum hängen soll und somit 10 Meter über dem Boden. Wie viele würden denn dann gebraucht? Wie gesagt, 2000 Personen, 1400 qm.

    10, 20?
  4. Hell_Dunkel

    Hell_Dunkel HCA Lichttechnik

    Registriert seit:
    02.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Kekse:
    5.262
    Hi,
    das kann ich dir leider nicht sagen, weil ich da nicht mit Erfahrungswerten dienen kann. Ggf. die Frage nach der Anzahl in dem entsprechenden Thread im Lampentreff stellen. Die Leute dort haben in der Größenordnung eher Erfahrungen.

    Alternative wäre ein Rudel A7 von JB Lighting.
    Geht es um einen Kauf oder Miete? In der Miete würde ich mal die größeren Vermieter in der Umgebung abtelefonieren und nach Rat, Preisen und verfügbaren Geräten fragen.

    Da kamen ja auch schon echt interessante Ideen. Insbesondere die Sache mit den City Colours finde ich einen guten Ansatz.

Diese Seite empfehlen