Cello , Geige - autodidaktisch ?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von sparfuchs, 08.02.09.

  1. sparfuchs

    sparfuchs Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Westfale
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.347
    Servus ,

    neben der Gitarre wollte ich noch ein weiteres Instrument spielen, ich hab vor einiger Zeit etwas über ein Cello und eine Geige im Fernsehen gesehen und das ganze klang sehr einladend und sah auch sehr einladend aus :).
    Daher frage ich euch ob es möglich/sinnvoll ist eines der beiden Instrumente eigenständig nur mithilfe von Medien zu erlernen , da ich mir keinen weiteren Unterricht mehr leisten kann.
    Würde mich über brauchbare Antworten sehr freuen ,

    mit freundlichen Grüßen ,

    Sparfuchs
     
  2. Vali

    Vali Vocalmotz

    Registriert seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    3.732
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    686
    Kekse:
    19.887
    Hi Sparfuchs!

    Hast du schon mal ins Spieltechnik Unterforum geschaut? Da gibt es mehrere Threads zum Thema Cello/Geige autodidaktisch lernen.

    Generell raten wir zum Start Unterricht zu nehmen und ein Instrument zu leihen oder beim Geigenbauer zu kaufen.
    Wir empfehlen Unterricht, weil das Erlernen eines Streichinstruments im Vergleich zu anderen Instrumenten recht schwer ist. Man kann sich Unmengen an Fehler angewöhnen, die einem das Weiterkommen verbauen und schwierig wieder abzugewöhnen sind. Ich kenne bisher keinen Streicher, der die Anfangsphase nicht als frustrierend empfand.

    Du musst noch bedenken, dass Streichinstrumente hohe Anschaffungskosten mit sich bringen. Das ist kein günstiges Hobby.

    Ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht allzu sehr desillusioniert. Der Anfang ist sehr schwer und langwierig, aber wenn man es erst mal geschafft hat, gibt einem das Instrument und ihr Klang einem sehr sehr viel Freude wieder zurück! Diese Freude ist all die Mühe und Frustration vom Anfang wirklich wert. Ich hoffe, du entscheidest dich trotz der Unkenrufe für eines dieser wunderbaren Instrumente!
     
  3. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    6.257
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    34.828
  4. sparfuchs

    sparfuchs Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Westfale
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.347
    Heyho , danke für eure Antworten !

    Werde mich jetzt erstmal einlesen und näher damit beschäftigen.
    Das mit dem Unterricht muss ich mir gut überlegen , vielleicht find ich ja einen Privatlehrer, der nicht nur auf mein Geld aus ist ;).
    Ich werde aufkeinenfall jetzt stoppen und mich nicht mehr dafür interessieren , was wäre ich denn dann für ein "Musiker".
    Ein schwieriger Anfang , den hatte ich als kleiner Bübbelle bei der Klarinette auch,das war auch verdammt schwierig und es hat mich damals nicht davon abgehalten immer weiter zu kommen und zu üben.


    Danke erstmal für eure Informationen ,

    gruß Sparfuchs
     

Diese Seite empfehlen