Deppert in Kirchbach - Debüt Album der Caballero Brothers

von Psialli, 06.08.07.

  1. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 06.08.07   #1
    Huhu ihr.. die Caballero Bruders (sry., wir sind schon dicht).. also ich (Psialli) und die Glühbirne hier ausm Board haben an einem langweiligem Nachmittag n Album recordet. Erwartet nichts eingängiges... und vergebt uns die rauschende.. "Qualität".. (haha, rauschig..)
    Aber... wir haben das Album im nüchternen Zustand gesch... äääh.. improvisiert.. ^^
    Achja.. es trägt den konventionellen Titel "100% Improvisation"...

    Equipment:

    Briarwood Akustik Gitarre in E
    Dusche
    Mikrofon
    Headsetmikrofon
    Audacity
    Plastikeimer vom Billa
    Wecker
    Glas
    Glockenspiel
    PC
    Steine

    .... und viel Bier.. (Murauer Märzen natürlich.. ;) )

    Cheers!... ^^

    Link: Don Heinrich & El Betonè - 100% Improvisation

    Mfg. Psialli & Glühbirne (... ja wir haben das Album WIRKLICH nüchtern aufgenommen.. wir sind nur jetzt schon dicht.. ^^)
     
  2. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 06.08.07   #2
    Auf euch beiden ist einfach immer Verlass :).
    gefällt mir gut :o
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 06.08.07   #3
    also ich weiß ja nicht, wie ernst man euer "Album" nehmen soll, aber sorry, ihr beherrscht eure Instrumente nicht, da ist keine Präzision, kein Zusammenspiel (oder lag's doch am Alkohol?). und was das mit free jazz zu tun haben soll, geschweige denn progressive rock, ist mir auch nicht klar. nur den Abschnitt Nachmittag finde ich einigermaßen gelungen.
    also ich hab mir wirklich was von dieser Idee erhofft, der Gedanke, eine Art "freie Improvisation" für git und dr zu machen, kam mir nämlich auch schonmal in den Sinn.
    edit: was auch immer El Betonè heißen soll, der Spanier kennt kein "`".;)

    ich seh's schon, mir fehlt der Humor für das ganze.
     
  4. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 06.08.07   #4
    Nein, lag nicht am Alkohol, aber doch.. wir beherrschen unsere Instrumente (gerade der Mathias die Gitarre) einigermaßen.. aber wie gesagt.. ich hatte nur einen Plastikeimer zur Hand.. ^^
    Naja.. Ernst nehmen.. war halt n Zeitvertreib ^^

    Allerdings nervt die rauschende Qualität schon.. es geht da viel von den Details, grad bei der Gitarre, verloren.. leider.. aber nächstes mal wirds besser..

    Also.. einfach mit Humor betrachten und es wird schon. :)

    Und zum Zusammenspiel: Naja.. wenn man das erste mal zusammen spielt und dann noch improvisiert ist da noch nicht viel mit Zusammenspiel.. oder? ^^
     
  5. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 06.08.07   #5
    ihr brecht beide öfters deutlich aus dem Metrum aus und hört zu wenig aufeinander, das meinte ich mit dem Zusammenspiel.
     
  6. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 06.08.07   #6
    ach.. n paar tempowechsel sind aber (meinerseits) beabsichtigt.. obwohl ja.. n paar mal hauts uns raus.. ^^
     
  7. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 06.08.07   #7
    Ja das nicht immer ganz einfach da ich den eimer auch nicht immer gehört hab und ja wir müssen noch lernen miteinander zu spielen was aber wegen der distanz nicht ganz einfach is.

    Und eigentl war es nur ein depperter nachmittag einfach^^.
     

Diese Seite empfehlen