Der Vox kann Metal'n!

von MetalGuitarMan, 21.09.11.

  1. MetalGuitarMan

    MetalGuitarMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    453
    Erstellt: 21.09.11   #1
    Hi Leute,

    Ich hab heut Abend ein bisschen mit dem Vox DA5 recorded weil mein anderer Amp im Proberaum ist, und dachte mir ich könnte euch eine kleine Aufnahme mit ein paar Drumtakes präsentieren.
    Nur Drums und Vox DA5 eine Spur links und eine rechts.
    Nicht so ein mega Amp und keine mega Qualität wie von Lasse Lambert nur ein paar Takte Metal :D (Dem ich an dieser Stelle danken möchte für seine Aufnahmen hier im Board, dank dir bin ich auf die Idee gekommen den Vox für's Forum aufzunehmen)

    Also dann hier ist die Aufnahme:

    Vox DA5 Metal

    Viel Spass!
     
  2. CircleofaMaggot

    CircleofaMaggot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    498
    Erstellt: 21.09.11   #2
    ... entschuldige... absolut nicht mein Ding.... Spielerisch finde ICH es nicht ansprechend und dieser Kreissägensound ist nun gar nicht meins... Aber hey, jetzt weiß ich, welchen Amp ICH nicht kaufen muss.

    (Dieser Post soll kein Angriff sein, deshalb nur auf mich bezogen)

    LG
     
  3. MetalGuitarMan

    MetalGuitarMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    453
    Erstellt: 21.09.11   #3
    Schade, das es dir nicht gefällt, bezüglich dem Spielerischen, mir persöhnlich gefällt es ist halt anders als mein anderes Zeug. Und so runder Sound wie Lass zbsp. mag ich nicht so, ich liebe den Sound und die Sample von ihm aber die Soundeinstellunge würd ich ändern.
    Naja wie auch immer. ;)

    Liebe Grüsse
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. ChasmofmySoul

    ChasmofmySoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    654
    Erstellt: 21.09.11   #4
    Meins ist es irgendwie auch nicht so....
    Aber auch zum normal spielen finde ich ihn nicht so toll, vielleicht ein toller amp für anfänger zum üben aber metal ist auch nicht seine stärke.

    Ich habe mal eine Blues Band in nem Lokal gesehn, und der Gitarrist, der Mandolinist und der Basser (akustik) haben jeweils über den clean channel der amps gespielt. Und da war der Sound echt gut, und vorallem laut genug, auch gegen die mundharmonika und den drums.

    Aber Metal, naja nich so meins mit dem ding, eher ne spielerei aber wems gefällt.
    Ist halt meiner Meinung nach alles andere Als Druckvoll, erinnert mich eher an so nen marshall-batterie-gürtelclip-amp, aber hey für 99€ das kleine Ding mit so nem kleinen Speaker, was will man erwarten.
     
  5. MetalGuitarMan

    MetalGuitarMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    453
    Erstellt: 22.09.11   #5
    Ja natürlich ist er ein Übungsamp :D darum hab ich auch mal diese kleine Demo gemacht.
    Ich hab jetzt bei diesem mal ein bisschen unkonventionell einen "Metal Sound" hergestellt nämlich mit einem eher crunchigen Channel mit dem Compressor an.

    Ich werd aber mal mit dem einten oder anderen Metalkanal ne Aufnahme für euch machen. :great:

    Liebe Grüsse
     

Diese Seite empfehlen