Dessert Sessions/Subcutaneous Phat: Verzerrter Basssound

von Saracan, 03.09.10.

  1. Saracan

    Saracan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    275
    Erstellt: 03.09.10   #1
    Joa, eigentlich simpel: Wie bekomme ich nen Verzerrten Basssound hin, der in Richtung eben jenes Titels geht?

    Die Frage ist jetzt equipmentunabhängig und eher theoretischer Natur, weil ich grad wenig Möglichkeiten hab, so nen Sound einzusetzen :D Aber wenn ich was in die Richtung erreichen wollte, worauf müsste ich achten/was könnte ich probieren?
     
  2. sKu

    sKu Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    520
    Kekse:
    17.684
    Erstellt: 03.09.10   #2
    Was hast du denn für Möglichkeiten?

    Klingt für mich wie nen Precision oder evtl nen Thunderbird durch nen eher vintage-mäßiges Fuzz gejagt....
     
  3. Butters

    Butters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    675
    Erstellt: 03.09.10   #3
    Mit meinem Digitech Bassdriver + Preci hab ich den schon Sound recht ähnlich hinbekommen.
     
  4. Saracan

    Saracan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    275
    Erstellt: 03.09.10   #4
    ...Deswegen eher theoretisch, die Möglichkeiten hab ich nicht ;)

    Hab derzeit nen Squier Preci und n Ampeg B-1 Top, und an Effekten garnichts. Will da früher oder später (wenn halt mal Geld übrig ist :gruebel: ) aufrüsten, und mit irgendeiner Möglichkeit, den Bass zu verzerren liebäugle ich jetzt schon ne Weile; insofern müsst ihr euch nicht auf bereits bei mir existierendes Material begrenzen ;)
     

Diese Seite empfehlen