Die Halbakustik / Tonkammer Bass Liste 2011

Dieses Thema im Forum "E-Bässe" wurde erstellt von Moulin, 28.04.11.

  1. Moulin

    Moulin Fender Vintage & Reissue Bass

    Registriert seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    5.188
    Ort:
    Ruhrstadt
    Zustimmungen:
    1.046
    Kekse:
    30.522
    Erstellt: 28.04.11   #1
    Hallo Leute,

    ich hatte ja vor einiger Zeit eine ähnliche Übersicht uber Halbakustikbässe erstellt, die inzwischen gewaltig überholt ist.
    Viele neue Modelle sind inzwischen in allen Preiskathegorieen auf dem Markt erschienen und ich versuche hier nun eine Übersicht zu schaffen.

    Die Grenze zwischen 'richtigen' Halbakustikbässen und sogenannten Tonkammerbässen zu ziehen halte ich für eher schwierig, vielleicht sogar für unwesentlich, daher halte ich bei diesen Bassmodellen nur die Grenze zu den reinen Akustikbässen etwas genauer ein.
    Ich hoffe, ich habe kein Modell vergessen und ich trenne diesmal auch nicht die Mensuren. Manche Modelle werden in verschiedenen farben und Mensuren angeboten, das habe ich hier jedoch nicht einzeln aufgeführt.

    Die Links gehen zu verschiedenen Musikhäusern, was nicht heißen soll, dass man das Modell im Falle des Falles dort auch kaufen soll. Der Markt ist groß also bitte auch woanders gucken. Ich rate ohnehin immer - falls möglich - zu einem Test vor dem Kauf! Grundsätzlich habe ich auch Bässe, die nicht über ein Fachgeschäft in Deutschland zu beziehen sind ausgeschlossen. dazu gehören auch diese eher undurchsichtigen Ebay - Bässe.


    Hier gehts los:

    Danelectro
    günstige Instrumente, die nie etwas anderes sein wollten als billig aus billigen Komponenten und dabei funktionieren sie super gut und sind vielseitig!

    DANELECTRO 56 SINGLE CUTAWAY

    DANELECTRO LONGHORN BASS

    DANELECTRO DANO 63

    EPIPHONE

    Epiphone Viola Violinbass
    Billiger Violinbass in modernerer Architektur


    EPIPHONE JACK CASADY Sign Bass
    Das Reissue Modell schlechthin. Wegen der Größe eine imposante Erscheinung und eines der in dieser Bauart eher wenigen Longscalemodelle. Gibson baute diesen Bass in den 70 er Jahren. Ein wirklich gutes Instrument! (Eigene Langzeiterfahrung)

    Epiphone Zenith
    Auch der wird wohl seine Freunde finden...



    GIBSON

    Gibson Les Paul Oversized Bass EB
    Klassiker mit Hohlkammern.


    Ibanez
    Solide Japanqualität.

    IBANEZ AFB200-BS

    IBANEZ AGB200-TBR

    HAGSTROM

    Hagstrom Beluga 2F IS
    Mal was in Longscale...

    HAGSTROM VIKING BASS
    Das ist klassisches 60 er Jahre Flair!

    DUESENBERG

    DUESENBERG VIOLIN BASS
    Violinbass in moderner Bauart und auf hohem Niveau!

    DUESENBERG STARPLAYER BASS
    Das hohe Niveau das für den Violinbass gilt trifft natürlich auch hier zu!

    GRETSCH
    Die Edelschmiede.
    teure Bässe in sehr hoher Qualität!

    GRETSCH G6128B-TV THUNDER JET BASS

    Gretsch Broadkaster Bass


    Gretsch G6199 B Billy Bo Jupiter Thunderbird Bass
    Was wohl eher etwas für Sammler oder Individualisten ist. Wegen der Größe ist der Begriff Hohlkammer hier schon sprichwörtlich. ;)

    WARWICK

    WARWICK STAR BASS II
    Tradition mit modernen Komponenten verknüpfen geht hier voll auf!


    Höfner

    Oft unterschätzt! Hier bitte wegen der Vielzahl der Modelle noch mal selbst die einzelnen Unterschiede unter die Lupe nehmen.
    Höfner Violinbässe
    Verschiedene Qualitäten, Preise und Modelle

    Höfner Clubbässe
    Auch hier gilt: verschiedene Preise, Qualitäten und Modelle

    Höfner Verythin Bass
    Toller Klassiker für wenig Geld

    HÖFNER HCT-500/5-SB PRESIDENT BASS
    Klassisches Flagschiff im günstigen Budget
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.11
    4 Person(en) gefällt das.
  2. Moulin

    Moulin Fender Vintage & Reissue Bass

    Registriert seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    5.188
    Ort:
    Ruhrstadt
    Zustimmungen:
    1.046
    Kekse:
    30.522
    Erstellt: 29.04.11   #2
    Irgendwie ist mir der ein Bass untergegangen.
    Editieren kann ich obigen Beitrag nicht mehr.

    EPIPHONE Allen Woody Rumblecat
    Das Modell wurde aus Komponenten verschiedener Lieblingsbässe von Allen Woody Rumblecat entwickelt. Die Premiere seines eigenen Signatur Modells hat er leider nicht mehr erlebt.
     
  3. d'Averc

    d'Averc Fachmoderator BASS

    Registriert seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    14.621
    Ort:
    Jenseits von Gut und Böse ...
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    47.103
    Erstellt: 29.04.11   #3
    ich dachte schon, der wird nicht mehr gebaut - auf meinem steht ja limited edition ;)

    das muss doch z.b. mehr 500/1 clones geben ... :confused:
    vll. fällt uns ja noch was ein. dann könntest du sporadisch vll. die übersicht aktualisiert neu posten?
     
  4. Shadowsoul

    Shadowsoul Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    2.040
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    543
    Kekse:
    6.832
    Erstellt: 29.04.11   #4
    Was mir beim Durchlesen aufgefallen ist: Du erwähnst den Warwick Star Bass, aber nicht den Infinity. Fällt der nicht mit unter die Tonkammerbässe? :gruebel:
     
  5. gravitysangel

    gravitysangel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.091
  6. djaxup

    djaxup Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.953
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    449
    Kekse:
    4.949
    Erstellt: 29.04.11   #6
  7. gravitysangel

    gravitysangel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.091
  8. Moulin

    Moulin Fender Vintage & Reissue Bass

    Registriert seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    5.188
    Ort:
    Ruhrstadt
    Zustimmungen:
    1.046
    Kekse:
    30.522
    Erstellt: 29.04.11   #8
    Hallo Leute, danke für die Beteiligung!

    Ich hatte ja geschrieben, dass ich nur Bässe in die Liste aufgenommen habe, die im Fachhandel in Deutschland erhältlich sind. Es gibt unzählige Klone verschiedener Bässe ( besonders Violinbässe), baugleiche Modelle, die unter verschiedenen Namen irgendwo im Netz angeboten werden. Auch auf Einzelstücke oder Kleinserien verschiedener Bassbauer hatte ich zunächst mal verzichtet.

    Hier also erst mal eine aktualisierte Liste



    Danelectro
    günstige Instrumente, die nie etwas anderes sein wollten als billig aus billigen Komponenten und dabei funktionieren sie super gut und sind vielseitig!

    DANELECTRO 56 SINGLE CUTAWAY

    DANELECTRO LONGHORN BASS

    DANELECTRO DANO 63

    EPIPHONE

    Epiphone Viola Violinbass
    Billiger Violinbass in modernerer Architektur


    EPIPHONE JACK CASADY Sign Bass
    Das Reissue Modell schlechthin. Wegen der Größe eine imposante Erscheinung und eines der in dieser Bauart eher wenigen Longscalemodelle. Gibson baute diesen Bass in den 70 er Jahren. Ein wirklich gutes Instrument! (Eigene Langzeiterfahrung)

    EPIPHONE Allen Woody Rumblecat
    Das Modell wurde aus Komponenten verschiedener Lieblingsbässe von Allen Woody Rumblecat entwickelt. Die Premiere seines eigenen Signatur Modells hat er leider nicht mehr erlebt.[/QUOTE]

    Epiphone Zenith
    Auch der wird wohl seine Freunde finden...





    GIBSON

    Gibson Les Paul Oversized Bass EB
    Klassiker mit Hohlkammern.


    Ibanez
    Solide Japanqualität.

    IBANEZ AFB200-BS

    IBANEZ AGB200-TBR

    HAGSTROM

    Hagstrom Beluga 2F IS
    Mal was in Longscale...

    HAGSTROM VIKING BASS
    Das ist klassisches 60 er Jahre Flair!

    DUESENBERG

    DUESENBERG VIOLIN BASS
    Violinbass in moderner Bauart und auf hohem Niveau!

    DUESENBERG STARPLAYER BASS
    Das hohe Niveau das für den Violinbass gilt trifft natürlich auch hier zu!

    GRETSCH
    Die Edelschmiede.
    teure Bässe in sehr hoher Qualität!

    GRETSCH G6128B-TV THUNDER JET BASS

    Gretsch Broadkaster Bass


    Gretsch G6199 B Billy Bo Jupiter Thunderbird Bass
    Was wohl eher etwas für Sammler oder Individualisten ist. Wegen der Größe ist der Begriff Hohlkammer hier schon sprichwörtlich. ;)

    WARWICK

    WARWICK STAR BASS II
    Tradition mit modernen Komponenten verknüpfen geht hier voll auf!

    Warwick Infinity



    Höfner

    Oft unterschätzt! Hier bitte wegen der Vielzahl der Modelle noch mal selbst die einzelnen Unterschiede unter die Lupe nehmen.
    Höfner Violinbässe
    Verschiedene Qualitäten, Preise und Modelle

    Höfner Clubbässe
    Auch hier gilt: verschiedene Preise, Qualitäten und Modelle

    Höfner Verythin Bass
    Toller Klassiker für wenig Geld

    HÖFNER HCT-500/5-SB PRESIDENT BASS
    Klassisches Flagschiff im günstigen Budget[/QUOTE]
     
  9. AchimII

    AchimII Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.02.13
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    486
    Erstellt: 13.02.13   #9
    Lakland (Skyline) Hollowbody
    http://www.lakland.com/hollowbody.htm
    Station Music hat noch ein älteres Modell mit Bartolinis.

    Durch das lange obere Horn hängt er gut am Gurt, ist allerdings nicht ganz leicht. Soundmäßig recht flexibel Dank 2 Humbuckern und SC-Schaltung. Die neuen Tonabnehmer der aktuellen Serie kenne ich allerdings nicht.

    Ein Vorteil ist die Elektrik-Klappe auf der Rückseite, falls man mal was löten muß. Ich hatte noch nie Feedback Probleme damit, auch wenn es mal etwas lauter wurde.
     

Diese Seite empfehlen