Eurotlite KLS 800 vs. KLS 400

von landmesser, 19.06.10.

  1. landmesser

    landmesser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 19.06.10   #1
    Hallo allerseits,

    hat jemand diese beiden schonmal vergleichen können?

    Stromverbrauch dürfte ziemlich gleich sein, wie ist die Helligkeit und vor allem die Farbe weiß?

    Viele Grüße
    landmesser
     
  2. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 19.06.10   #2
    Die Farbe weiß bzw. auch gelb dürfte beim KLS 800 aufgrund der TRI-LEDs besser herauskommen.
    Zum KLS 800 gibt es auch einen Test von Vossi:
     
  3. landmesser

    landmesser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 19.06.10   #3
    Danke. Genausowas habe ich gesucht :-)
     
  4. Freshman

    Freshman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.10   #4
    Hi,
    ich bin noch nicht so erfahren. Ich will für unsere Band (6 Leute) eine Lichtanlage besorgen. Ich kann mich aber nicht so ganz zwischen dem KLS 800 Set und dem KLS 406 Set entscheiden. Macht es eher Sinn mehr Scheinwerfer zu haben also das 406. oder weniger aber leistungs stärkere?
     
  5. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 21.06.10   #5
    Ich würde ganz klar zum KLS 800 greifen. Gegen die Leistung der 3w TRI-LEDs können sich die 10mm des 406 einfach nicht durchsetzen, auch wenn's 2 mehr sind. ;)
     
  6. Freshman

    Freshman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.10   #6
    Alles klar. Danke
     
  7. Freshman

    Freshman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.10   #7
    Ich habe doch noch eine Frage auch wenn die nicht so ganz in diesen Bereich passt.
    Welches Lichtpult würdet ihr mir denn empfehlen? Es sollte aber auch Scanner bzw. Movingheads steuern können.
    Ich habe bisher das Showtec Light Desk Pro 136 entdeckt. Vielleicht könnt ihr mir noch Alternativen geben, die ein wenig günstiger sind.
    Gruß Flo

     
  8. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
  9. Freshman

    Freshman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.10   #9
    Hehe, da hab ich das Light Desk Pro 136 her. ;)
    Ist es denn dafür geeignet und gibt es noch gute Alternativen?
     
  10. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Im Board seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    4.861
    Ort:
    LK Oldenburg
    Zustimmungen:
    448
    Kekse:
    21.100
    Erstellt: 22.06.10   #10

Diese Seite empfehlen