Fame Black Mirror Snare. Geheimtipp!

von Joey JordisonJr., 26.11.08.

  1. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.08   #1
    Hi

    Habe mir diese Snare bei ebay gebraucht für 100€ gekauft

    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-DRU0004061-000


    Hatte gehört das die ein gutes Preis Leistungsverhältniss haben sollte, aber meine erwartungen wurden folkommen übertroffen!!!

    Die Snare hat eine 1 a verarbeitung; schöne schwere Guss Spannreifen und ein wunderschönes Black Mirror Finish.Der Sound ist einfach wunderbar! Hochgestimmt schön Funky und trocken und dank der Gussspannreifen hauen die Rimshots richtig rein!

    Auch tief gestimmt fehlt es ihr nicht an Bauch!Und immer eine fantastische Ansprache...und das für den Preis!!!

    Also für Sounds alla Chad smith kein Problem^^

    und billiger als seine "tolle" Signatur Snare ist sie auch:p:great:

    Absolute Empfehlung:great::great::great::great:
     
  2. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 26.11.08   #2
    Klingt gut!
     
  3. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.08   #3
    ist gut^^!
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 26.11.08   #4
    bitte etwas detailierter... mehr bilder, wie ist die qualität (auch gerne im vergleich zu markenartikeln usw.)
    ist grade ein wenig zu "toll toll toll kaufen kaufen kaufen" ;) was natürlich an für sich ok ist, aber für nen review etwas zu "unkritisch" ;)
     
  5. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    7.448
    Ort:
    Waischenfeld/Oberfranken
    Zustimmungen:
    508
    Kekse:
    10.886
    Erstellt: 27.11.08   #5
    Eben.
    Schlecht sieht sie ja nicht aus, das muss allerdings noch gar nix heissen.
    Ein genauer Test in Bezug auf Soundquälität, Verarbeitung, evt. Haltbarkeit usw. wäre sinnvoller.
    So ist der Thread eher was dür den "Lobhudelei"-Thread ;)
     
  6. sanderdrummer

    sanderdrummer Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    31.10.03
    Beiträge:
    3.027
    Ort:
    Ulm
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    126
    Kekse:
    6.300
    Erstellt: 27.11.08   #6
    Grade die Abhebung würde mich interessieren.
    Schaut nicht sooo hochwertig aus.
    Allgemein schaut das Teil aus wie eine
    Worldmax Black Beauty. Bis auf die Abhebung :)
     
  7. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    7.448
    Ort:
    Waischenfeld/Oberfranken
    Zustimmungen:
    508
    Kekse:
    10.886
    Erstellt: 27.11.08   #7
  8. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.08   #8
    Die Abhebung ist solide und funktioniert einwandfrei!
     
  9. bassbrause

    bassbrause Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.11.08   #9
    also die abhebung sieht gar nicht so mieß aus....sieht eigentnlich der an meiner pearl elx sehr ähnlich
     
  10. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 28.11.08   #10
    Was hilft uns das jetzt wenn du schreibst, die Abhebung funktioniert einwandfrei, 1a Verarbeitung und dass sie "wunderbar" klingt.

    Bisschen mehr gehört zu einem Review schon. Ist nicht böse gemeint, aber mach mal Bilder und so. Schau dir einfach mal andere Reviews an, zB das schöne über 'Zildjian Orientals' vom Lim. ;)
     
  11. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Im Board seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.392
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    851
    Kekse:
    57.366
    Erstellt: 28.11.08   #11
    ... in diesem Zusammenhang möchte ich dich noch einmal freundlichst darauf hinweisen, dass du den Kriterien eines Rewievs im Sinne aller Mitlesenden hier nachkommen mögest. Deine Beschreibungen hier sind, sorry für die Ausdrucksweise, unbrauchbar! :cool: Unmöglich, das so unter die Masse zu stellen. Es geht aus deinem Bericht nicht einmal hervor, ob es als Schnäppchen oder Geheimtipp durchgehen darf. Dafür fehlen die Details.
    Ich entschuldige mich für die etwas ruppige Art. Aber angesichts der Massen, die hier mitlesen, ist so ein relativ unbegründeter Lobgesang verwerflich. Entweder, du schiebst noch etwas nach, was ausführlicher über das Produkt berichtet, oder ich muss den Thread hier schliessen.

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  12. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    35.909
    Erstellt: 28.11.08   #12
    Junge Junge... ganz schön hart :(

    Ich kann natürlich die Begeisterung nachvollziehen, in der Euphorie mag man schon etwas "betriebsblind" sein.

    Von der Optik sieht sie sehr gut aus, der Gebrauchtkauf für die Kohle geht allemal in Ordnung, irgendwie erinnert sie mich an meine S-Class snare von Sonor, auch wenn sie jetzt aus Messing ist...
    Aber was so Details anbetrifft, wie Gusspannreifen etc. - naja irgendwie insgesamt halt halt, dabei war sie jetzt etliches teurer.

    Dennoch ganz schön hart, wenn die Abhebung zwar einfach ist, aber dennoch gut funktioniert - wo ist das Problem?
    Halt so eine einfache Standardabhebung - was soll man da noch dazu sagen ausser vll. das sie solide ist und nicht wackelt und einen billigen Eindruck macht?

    Vll. liegts daran, dass es eigentlich kein Review ist, sondern eher die Freude über eine günstig geschossene snare, das Thema wär anderswo besser aufgehoben, mag es als Tip ja durchgehen.... ein Review ist das aber sicher nicht!

    Dennoch finde ich die Reaktion ganz schön hart (hab ich das schon gesagt?) :D, begründet sicherlich - aber für mich nicht ganz nachvollziehbar :confused:

    @Joey
    Viel Freude mit deiner neuen snare, etwas mehr "Testbericht" und Fotos wären schön :)
     
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Im Board seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.392
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    851
    Kekse:
    57.366
    Erstellt: 28.11.08   #13
    Ich weiss, dass ich es hart ausgedrückt habe. Wer mich kennt weiss aber, wie es gemeint ist. :)
    Trotzdem wollte ich es etwas druckvoll gesagt haben, da wir sonst ein riesen Sammelsurium an Fanposts über eigene Produkte haben. :cool: Kann's leider nicht sein... Ausserdem hätten wir (falls es nicht als Review geplant war, wieso steht es dann hier?) einen Neuanschaffungsthread, wo es durchaus auch hilfreich und gut platziert gewesen wäre. Per SuFu wäre der Beitrag dann ja schliesslich auch zu finden und hilft dem ein oder anderen Interessierten genau gleich weiter.

    Ist leider nunmal so. :rolleyes: Wollte hier aber niemandem die Freude nehmen, das ist klar.

    Alles Liebe,

    Limerick

    Edit: Ich hab's jetzt mal von den Reviews wegverschoben.
     
  14. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    35.909
    Erstellt: 28.11.08   #14
    ...druckvoll gesagt Lim

    kommt gut :D

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es einen ganz großen prozentualen Anteil an Instrumenten gibt, die absolut fantastisch dargestellt werden und vll. schon früher, als ein euphorisches Thema in Vergessenheit gerät, festgestellt wird - dass es eben doch nicht sooo der Bringer ist.

    Aber das liest man ja relativ selten, dass sich jemand "outet" und sagt, "nunja, anfangs war ich begeistert, aber dann habe ich doch merken müssen, dass das eben doch nicht so toll war und sich das Ding auch langsam selbst "zerlegt", oder eben doch nicht so robust ist..." ..."wenn ich so überlege, jätte ich doch gleich die... genommen"

    Grade beim letzten Gig waren von Fame einige Sachen dabei (Boxen, amps, Lichtanlage, Endstufen...) Ich war tw. echt geplättet, wie günstig man da dieses Zeugs bekommt - hammerhart!
    Manche Sachen sicher heikler, da eben technisch weit komplexer und störanfälliger, als es jetzt eine snare ist.
    Was soll denn da schon groß kaputt gehen?? ;) jaja

    Sicher kann die Vernietung der Abhebung mies sein (und ab war sie), oder auch mal das Material zu weich sein, so dass halt die Gewinde schnell gar sind... aber kommt wohl eher nicht ganz so oft vor.
    Von Verarbeitungsmängeln spreche ich mal gar nicht. Aber all die Fame Sachen, die ich bis jetzt gesehen hatte, haben mich ehrlich erstaunt - abgesehen mal von einer 20+€ Nebelmaschine und diversen Lampen, gut sind halt billig....
    Soll jeder selbst entscheiden

    Aber die facts der snare hier sind schon toll, auch wenn das widerum nicht unbedingt ein "Billigding" ist ist wahrscheinlich knallhart kalkuliert und nicht Made in Nichtchina...

    Aber zum regulären Preis von knapp 200 auch nicht unbedingt ein Schnäppchen mehr.

    Wer weiss, evtl. ne neue Abhebung und mit Sicherheit neue Felle - kommen schnell nochmal 50-100€ zu, wer weiss - da könnte man dann schon wieder was anderes holen?

    Aber besser als so manche "Setsnare" kann sie schon sein....
     
  15. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.08   #15
    @lim

    Du hast Recht und ich finde es nicht hart sondern treffend.

    Sorry ich hätte schon längst Bilder Nachgeschoben ,aber mein Usb Kabel von meiner Cam zum Computer ist kaputt^^
     
  16. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums

    Im Board seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    2.924
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    6.040
    Erstellt: 29.11.08   #16
    Was habt ihr nur alle mit der Abhebung???
    Ich hab die (optisch) selbe Abhebung, und die funktioniert wirklich einwandfrei.
    Mehr als den Teppich spannen muß so ein Teil doch eh nicht können.

    Klar, wer öfters (innerhalb eines Stücks) den Teppich spannen und lösen muß/will, der braucht schon eher ein Nobelteil mit absolut lautloser und feingängiger Mechanik, aber mal im Ernst, wer von euch macht das schon?

    Von daher finde ich die Diskussion um die Abhebung mehr als überflüssig:o
    Ist auch so ein Trend im Moment, dem ich nicht so ganz folgen kann/will...
     
  17. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    35.909
    Erstellt: 29.11.08   #17
    ..naja, eine Diskussion über die Abhebung gibts ja in dem Sinne nicht hier, eher was das Review anbetrifft.
    Einfach, funktional... hab ich ja geschrieben.

    ABER ein Nobelteil braucht man nicht unbedingt, wer jetzt öfter entspannen will (eher muss) und das kommt bei mir sehr oft vor.
    Sei es bei Intros, bei denen eben das Mitgeraschel extrem störend ist wenn nur mal Akzente auf den Becken gesetzt werden, oder eben bei leisen ruhigen Parts, ohne viel Drums innerhalb des Stückes...
    Der Bass sorgt halt für unangenehmes Geraschel, das man auch nicht immer zu 100% abstellen kann.

    Und lautloses anspannen geht eigentlich mit jeder Abhebung, halt nicht einfach den Hebelbetätigen, sondern eben langsam bis der Teppich an Fell kommt und dann den Rest sachte ochziehn... aber das ist ja nix neues.

    Aber es wäre auch nicht das erste mal, dass ich vergessen hab wieder anzuspannen... kommt dann auch blöde :o

    Ist natürlich auch ne Frage des Umfelds und der Lautstärke allgemein, aber professionell gehört das eigentlich zur Tagesordnung.

    Gehört wohl nicht unbedingt zu der snare hier, aber allgemein darf man das ja mal sagen.
     
  18. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 29.11.08   #18
    Ich hab auch diese Abhebung an meiner Cube Snare, die funktioniert für mich einwandfrei. Wer mehr braucht, muss halt mehr zahlen... ;)
     
  19. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 29.11.08   #19
    Hab die auch an meiner Bronzesnare. Alles prima. Funktionert einwandfrei.
     
  20. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 08.12.08   #20
    schön ist wie da gelogen wird. wie tut man denn hochglanzeloxieren?

    dat ding is schwatzverchromt.
     

Diese Seite empfehlen