Fame Custom Birch Snare 14"x6,5"

Dieses Thema im Forum "Snares" wurde erstellt von topdrummer, 03.07.09.

  1. topdrummer

    topdrummer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.09.04
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geldern
    Kekse:
    46
    Hallo zusammen,
    hat jemand von euch schon erfahrungen mit der oben genannten snare gemacht?(hier ein link:http://www.musicstore.de/is-bin/INT...uctUUID=0&CatalogCategoryID=&JumpTo=OfferList)

    von den daten her(birkenkessel, gussreifen) hört sich das alles sehr gut an wie ich finde, auch die optik ist ansprechend, das einzige was mich zum zweifeln bringt ist das es das ganze fuer 99 euro geben soll.

    vllt. kann ja jemand seine erfahrungen schreiben , danke im vorraus
    Julian
     
  2. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    154
    das würde mich aber auch mal interssieren :p
     
  3. mugc

    mugc Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    bei Nürnberg
    Kekse:
    10
    hab ich mir auch schon überlegt...

    wer hat sie?
     
  4. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24.04.06
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    ich kenen diese snare zwar nicht, aber ich vermute, dass die hardwarequalität zu wünschen übrig lässt. d.h., dass sich vllt nach ein paar jahren die abhebung verabschieded oder mal ein böckchen reißt...
     
  5. Andy1988

    Andy1988 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28.09.05
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Duisburg
    Kekse:
    1.146
    Ich war damals im Store als die Teile frisch ins Haus kamen und hab mir nach kurzer Testerei das 10x5,5er Modell (59€) mitgenommen.

    Klang ist ok, Verarbeitung des Kessels könnte etwas besser sein. Hardware ist auch annehmbar die Abhebung ist allerdings grausam. Nach zwei-drei Rimshots war der Snareteppich unten und das jedes mal wieder.

    Von mir also eher ein "Finger weg!"

    Ich verbuch es unter Lehrgeld und 59€ tun jetzt nicht ganz so weh. Werde die Snare wahrscheinlich als Übungsmodell fürs Basteln einsetzen. Neu folieren, Hardware austauschen, das volle Programm eben.
     

Diese Seite empfehlen