Flea - neues Album (kein Slapgewitter)

von Onox, 07.10.11.

  1. Onox

    Onox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    699
    Erstellt: 07.10.11   #1
    Hallo Zusammen,

    ich trau mich ja kaum zu fragen aber wie bekomme ich Fleas Sound aus dem neuen Album? Jazz-Bass-Artiges krieg ich natürlich hin. Aber für ein wenig Input um möglichst nah zu kommen wäre klasse!

    Online is leider nur das: http://www.youtube.com/watch?v=wMPzcHB5xXI
    "Victory of Faith" "Brendans Death Song" "Monarchy of the Rose" sind allerdings bessere Beispiele.

    PUs, Saiten, Technilk, EQ... Was kann ich tun? [:)]

    Vielen Dank schon Mal im voraus!

    P.S. Ich spiele einen Jazz Bass von Fender (USA) an einem Trace Elliot AH350SMX und einer Ashdown ABM210T
     
  2. xiphias

    xiphias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Bielefeld / Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    229
    Erstellt: 12.10.11   #2
    Naja, wenn man von dem Equipment im Video ausgeht, dürfte das am "Vintage Sound" des benutzen Amps liegen und natürlich rausgedrehte Höhen.
    Dazu der typische, ziemlich starke Anschlag von Flea und man hat das. Natürlich wurde das ganze im Studio noch komprimiert, damits schön gleichmäßig klingt.

    Gruß
    Jens
     
  3. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    4.576
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    662
    Kekse:
    10.963
    Erstellt: 12.10.11   #3
    Von Videos kannst du nicht ausgehen.
    Für Dani California hat er auch nicht drölf verschiedene Bässe gespielt.

    Fürs Recording hat er die alte Mischung aus Fender Jazz und Gallien Krueger benutzt.
    Live setzt er auch wieder auf GK Amps, nachdem er ein paar Monate Acoustic Amps gespielt hat.

    Mit dem Jazz bist du schonmal gut dran. Normale Roundwounds auch. Rausgedrehte höhen würd ich nicht machen, bei FACTORY of Faith hört man die ja richtig schön raus.
     

Diese Seite empfehlen