Fragen zu Tommy Emmanuels "Angelina"

von Lumix007, 22.09.11.

  1. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 22.09.11   #1
    Ich brauch mal eure Hilfe bzw. einen Tipp.

    http://tommyemmanuel.files.wordpress.com/2007/09/tommy-emmanuel-angelina.pdf....

    Auf Seite 2. Takt 15# muss man so ein komisches Griffmuster machen.
    Zeige und Mittelfinger jeweils im 7 Bund. auf der h und g Saite,und dann im 9 Bund. der kleine und der Ringfinger,so und mein Problem ist,das mein Ringfinger immer von selber zu weit von Bundstächen weg will wodurch es dann anfängt zu schnarren.

    Habt ihr vielleicht nich mal 1-2 Übungen oder Tipps für mich wie man sowas übt?
    Oder wie habt ihr diese Stelle hinbekommen?

    Ich weiss die Stelle sieht einfach aus,das Griffmuster is auch nich soooo das Problem,nur das es mir sau schwer fällt das halt sauber zu greifen.

    Danke für eure Hilfe Sascha:).
     
  2. BenChnobli

    BenChnobli Moderator A-Gitarren

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    10.092
    Ort:
    Nagoya-City, Japan
    Zustimmungen:
    1.367
    Kekse:
    51.061
    Erstellt: 24.09.11   #2
    Ich habe den beitrag mal aus den hörproben hierher verschoben, da bekommst du vielleicht mehr publikum für deine frage. Angelina ist ja mittlerweile auch schon fast ein "standard", den viele spielen.

    Wie rum hältst du die finger auf der g- und der h-saite? Wenn du mittelfinger auf g-saite und zeigefinger auf h-saite hast, wird der weg für den ringfinger auf die dicke E-saite ein bisschen kürzer, weil du das handgelenk etwas weniger wegdrehen musst als wenn du es umgekehrt machst, dafür riskierst du schnarren auf der h-saite. Zeigefinger auf g-saite fühlt sich für mich aber natürlicher an.

    Egal, wie rum du die finger hältst, es kommt eine veritable spreizung dabei heraus. Da hilft nur üben, diesen griff halt, aber auch allgemeine dehnübungen, um die finger auseinander zu bekommen.

    Gruss, Ben
     
  3. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 24.09.11   #3
    Ich mach später mal ein Minivideo wie ich das so spiele;).
    Achso und danke dir Ben:).

    Wobei ich grade mal ausprobiere was du sagst den Zeige und Mittelfinger mal etwas weiter nach vornehalten beim greifen so kommt man besser dran,mal sehen werd das so heute mal üben.

    Ich glaub es wird echt Zeit das ich ein paar Fingerfitness Übungen mache,was hälst du von dem Buch Ben?

    http://www.amazon.de/Finger-Fitness...8997/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1315854569&sr=8-1
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.11
  4. BenChnobli

    BenChnobli Moderator A-Gitarren

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    10.092
    Ort:
    Nagoya-City, Japan
    Zustimmungen:
    1.367
    Kekse:
    51.061
    Erstellt: 24.09.11   #4
    Ich kenne das buch nicht von innen. Es gibt aber einiges dazu hier im forum zu lesen, z.b. das review, das rancid im buchempfehlungsthred geschrieben hat.

    Gruss, Ben
     
  5. rancid

    rancid Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    2.920
    Ort:
    73XXX
    Zustimmungen:
    193
    Kekse:
    12.070
    Erstellt: 24.09.11   #5
    Ja, das Buch kann ich empfehlen. Man braucht allerdings Durchhaltevermögen, des es sind halt wirklich reine Technikübungen.

    Ansonsten, wenn es das Stück erlaubt, erstmal mit Kapo spielen, und dann langsam hocharbeiten, indem man das Kapo immer einen Bund weiter richtung Sattel schiebt, wenn es läuft.

    Was auch hilft, ist Jazz spielen :D Die vielen vierstimmigen Akkorde mit allen möglichen und unmöglichen Fingerstätzen haben bei mir auch einiges gebracht, und es hat sich wenigstens nach Musik angehört.
     
  6. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 24.09.11   #6
    Hast du mal ein paar Jazzakkorde parat?
    Da kenn ich mich ich so aus.
     
  7. rancid

    rancid Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    2.920
    Ort:
    73XXX
    Zustimmungen:
    193
    Kekse:
    12.070
    Erstellt: 24.09.11   #7
    Einfach nur die Akkorde irgendwie zu spielen würde ich jetzt auch nicht machen. Da würd ich mir schon ein Buch kaufen oder Videos anschauen.

    Eine Empfehlung hab ich leider nicht, ich mach das mit meinem Lehrer immer aus dem Real Book, aber das enthält halt nur Lead Sheets mit der Melodie und den Akkordnamen drüber. Was man dann draus macht, ist relativ frei.

    Die meistverwendeten Grundakkorde sind 7, m7 und maj7, davon dann noch verschiedene Voicings, Abwandlungen wie m7b5 oder 7#9 usw...
     
  8. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 25.09.11   #8
    So,hier mal ein kleines Video von meiner Haltung der linken Hand,die rechte (Zupfhand) is nich so das Problem,nur die Greifhand macht alles,aber nich was sie soll:D.



    Ich weiss der Winkel is nich optimal.
    Glaub ich muss das nochmal machen wenn Kumpel da is,oder reicht euch das so schon?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.11
  9. BenChnobli

    BenChnobli Moderator A-Gitarren

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    10.092
    Ort:
    Nagoya-City, Japan
    Zustimmungen:
    1.367
    Kekse:
    51.061
    Erstellt: 25.09.11   #9
    Bei mir spielt das video nicht ab. "Dieses Video ist privat" wird nur angezeigt :nix:

    Gruss, Ben
     
  10. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 25.09.11   #10
    Und jetzt?
     
  11. BenChnobli

    BenChnobli Moderator A-Gitarren

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    10.092
    Ort:
    Nagoya-City, Japan
    Zustimmungen:
    1.367
    Kekse:
    51.061
    Erstellt: 25.09.11   #11
    Jetzt funktionierts :great:

    Aus dieser kameraposition sehe ich eigentlich nur den ringfinger gut. Wenn du es genauer haben willst, müsstest du die kamera vielleicht mehr nach links und etwas höher nehmen (aus der sicht des zuschauers), damit man deine greifhand besser sieht.

    Aber vom klang her ist die stelle eigentlich OK, die töne stimmen, es fehlt halt übung.

    Gruss, Ben
     
  12. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 25.09.11   #12
    Okay,das mach ich dann morgen denk ich mal,wobei ich denke auch wie du das es einfach an Übung fehlt,heute zb. merke ich das es sogar recht gut läuft komischer weise:eek:.
     
  13. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 04.11.11   #13
    Ja ich weiss wir hatten schonmal einen Thread aufgemacht,nur finde ich den nicht mehr,und mitlerweile bin ich fast so weit aufzugeben,weil mir diese Stelle wie fast unmoeglich immernoch erscheint.

    Also es geht um dieses Lied.



    Und dann dann auf den Teil ab der Stelle 1:03 bis 1:05

    [​IMG]

    Ich übe daran jetzt bestimmt schon 4 Monate,und es kann doch nicht wahr sein das ich alles an dem Lied kann,mitlerweile teils so gut,das ich es blind spielen kann und dabei fernsehen kann,nur diese eine dumme Stelle will ums verrecken einfach nicht flüssig spielbar sein:mad:teilweise hab ich schon Angst vor dieer Stelle weil jedes mal wenn ich dort hinkomme hakt es,ich schaffe kein flüssiges Spiel,was mache ich falsch??!!:gruebel:.
    Jeden Tag übe ich dran wiederhole die Stelle ca. 30-60 Minuten und was ist?
    0 Fortschritt,ich merke fast nichts,mal läuft es so einigermaßen und mal so garnicht.

    Nein,das soll kein Heultread werden,aber ich bin echt etwas frustiert,gibt es den keine Tipps oder Tricks was ich machen kann damit mir diese Stelle endlich flüssig gelingt?:rolleyes:.
    Ich möchte eigentlich nicht aufgeben,aber ich bin wirklich kurz davor das Lied hinzuschmeissen wegen dieser einen Stelle das kanns doch nicht sein :eek:.

    Oder bin ich einfach noch nicht so weit?:(.
    Die Stelle is doch eigentlich nichmal eine wofür man ein meisstergitarrist sein muss finde ich,aber mir bereitet sie sooo grosse Probleme.

    Ich hoffe ihr missversteht den Thread nicht,aber ich suche Rat von euch Profis,weil ich würde es so gerne auch spielen können;).

    Danke Sascha
     
  14. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    468
    Kekse:
    9.551
    Erstellt: 05.11.11   #14
    Tja, ohne Dich zu sehen oder zu hören kann wohl keiner antworten. Vielleicht könntest Du mal die am 25.9. angekündigte Aufnahme einstellen?
     
  15. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 05.11.11   #15
    Okay mach ich heute,ich hoffe wir kriege das einiger maßen brauchbar hin.
     
  16. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 07.11.11   #16
    Ich mach das jetzt einfach so das ich das Lied jetzt ne Weile auf Glatteis lege,vielleicht hab ich momenten auch einfach im Kopf ne Blockade sobald die Stelle kommt,immerhin spiel ich das lied jetzt ca. 4 Monate,weil anders werde ich eh nicht mehr weiter kommen,selbst wenn ich jetzt nen Vid einstelle wirklich Tipps könnt ihr dann ja auch nicht geben.
     
  17. jafko

    jafko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    1.397
    Erstellt: 07.11.11   #17
    Kannst du irgendwie deinen Fingersatz zeigen? Vielleicht liegts ja einfach daran?
     
  18. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 08.11.11   #18
    Nene da gibts nur 1 Variante wie man das greifen kann an der Stelle wo ich so Probleme hab,ich weiss selber nichmal wieso mir diese Stelle so unüberwindbar schwer ist,schade das du nich hier in meiner Näh wohnst Jafko,ich wäre schon 100x bei dir gewesen:Dich wette in Live würdest du sofort meinen Fehler erkennen oder so.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nochmal 2 Bilder,aber so viel falsch machen kann man dabei eigentich ganricht,und ich hab auch schon probiert den Daumen etwas weiter richtung Hals also unten zu halten es hilft einfach nix,die Stelle scheint mir bei mir fast unmöglich im Spiel dann selber.

    http://www.youtube.com/watch?v=0rgWyUgMpuA

    1:03 -1:05

    Eigentlich eine simple Stelle die mir als fast unmöglich erscheint;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.11
  19. Lumix007

    Lumix007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.10
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Meinerzhagen
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    4.961
    Erstellt: 11.11.11   #19
    So,paar Tage kaum das Lied gespielt und siehe da es läuft irgendwie besser,da merkt man mal wieviel Gitarre spielen auch Kopp Sache ist;).
     
  20. BenChnobli

    BenChnobli Moderator A-Gitarren

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    10.092
    Ort:
    Nagoya-City, Japan
    Zustimmungen:
    1.367
    Kekse:
    51.061
    Erstellt: 11.11.11   #20
    Ich habe das auch mal bewusst ausprobiert. Bei dem griff habe ich eine recht ähnliche handhaltung wie du auf den fotos oben. Ist wohl einfach eine sache der tausend wiederholungen, bis es klappt.

    Gruss, Ben
     

Diese Seite empfehlen