Gesucht: Musik wie Pink Floyd's frühe, experimentelle Phase

Dieses Thema im Forum "Progressive Rock, Art-Rock" wurde erstellt von whoops, 10.08.11.

  1. whoops

    whoops Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.08.11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.484
    Einen wunderschönen, wenn auch späten, guten Abend!


    Ich hab heute seit längerer Zeit mal wieder Musik aus Pink Floyd's experimenteller Phase so um 1969/70 gehört. Also schon nach Syd Barrett, die ersten 1-2 Jahre mit David Gilmour sowas.
    Da hab ich mich gefragt, ob es nicht auch andere Bands gibt, die Lieder wie diese hier gespielt haben:

    - Moonhead: http://www.youtube.com/watch?v=nmHNLWYRIFc
    - Fingal's Cave: http://www.youtube.com/watch?v=uf7ddVO2q84
    - Oenone: http://www.youtube.com/watch?v=LT7zyc7fn08
    - Quicksilver: http://www.youtube.com/watch?v=V9qlr4a4wjM
    - Main Theme: http://www.youtube.com/watch?v=nmtK1X-5OgE
    (- oder sowas wie die erste Hälfte von Careful With That Axe Eugene, also bis zum Schrei: http://www.youtube.com/watch?v=tMpGdG27K9o, der Part nach dem Schrei ist zwar auch extrem schnieke, aber darum gehts hier im Thread nicht wirklich)


    das heißt im Klartext:
    - hauptsächlich instrumental (mit Ausnahme z.B. von Scat Vocals)
    - athmosphärisch
    - "ruhig" (ruhig ist eigentlich nicht das richtige Wort, Moonhead z.B. ist ja auch eher treibend...ich hoffe ihr wisst aber, was ich meine, falls nicht, dann: ) und entspannend
    - Orgel/Keyboardarbeit ähnlich der der genannten Songs
    - Gitarre, die nicht unbedingt direkt im Vordergrund steht
    - das alles eben leicht psychedelisch und "träumerisch" sozusagen, meinetwegen auch "albträumerisch" ^^ abstrakt, surreal, ...
    - meinetwegen sogar Synthesizer, die sind ja kein Hindernis für so einen Sound ;)



    Es gibt ja hier scheinbar doch eine größere Pink Floyd Fangemeinde, ich hoffe, es kennt jemand Lieder in der Richtung von anderen Bands...oder gerne auch von Pink Floyd, allerdings bin ich mir da zu 98% sicher, dass ich das schon kennen werde :D ich finds halt schade, dass die nicht mehr solcher Stücke geschrieben haben.



    Grüße ;)
     
  2. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Um auf deine Klartextpunkte einzugehen würde das Album " Voyage 34" von Porcupine Tree zutreffen. Zwar nicht aus den 60/70er, aber in dem Stil gemacht und mit Passagen, die SEHR an Pink Flyod erinnern.

    Hier mal der erste Part: http://www.youtube.com/watch?v=GuTrOpfdlWg

    Das Album beschreibt im Grunde einen LSD-Trip.

    Grüße
     
  3. musiklord

    musiklord Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.02.10
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Jo, genau, die Voyager34 ist mir auch als erste eingefallen,
    auch die The Sky Moves Sideways von PT ist ein hervoragender PF-Klon!

    wie sieht es denn mit Tangerine Dream die Stratosfear oder die Zeit aus,
    kennst du die? das sind auch so Klangwelten.
    Die Obscured by Clouds ist bestimmt schon im Schrank nehme ich an...

    bässtes
     
  4. whoops

    whoops Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.08.11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.484
    hi, danke schonmal! Ich werd mich bei Gelegenheit gleich mal reinhören ;)

    @ iDanny, von wann die Musik ist, ist mir im Grunde egal, so lange sie gut klingt ;)

    @ musiklord, auch dir schonmal danke! Von Tangerine Dream kenn ich vielleicht ein bis zwei Lieder höchstens, da muss ich mich mal reinhören. Stratosfear aber z.B. sagt mir noch überhaupt nichts.
    mit Obscured By Clouds hast du recht, ist auch ein super Album!
     
  5. Electrocuted

    Electrocuted Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.10.11
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    [video=youtube;It7s0leCxp0]http://www.youtube.com/watch?v=It7s0leCxp0[/video]
     
  6. Slight Return

    Slight Return Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Mal sehen ob dir das auch zusagt:

    Vor etwa einem Jahr bin ich auf Krautrock aufmerksam geworden. Kann dir sehr empfehlen dich da ein wenig rein zu hören. Da gibt es ALLES! Natürlich auch härtere Sachen, aber mit ein wenig suchen wirst du die psychedelischen Bands sicher finden. War ja die Zeit der ausschweifenden Bewustseinserweiterungen etc ;-)
    Für ausführliche Band-Empfehlungen müsste ich das Zeug wieder vermehrt ausgraben und zu Hause nachschauen.

    Ansonsten vom Stoner-Rock ausgehend gibt es auch sehr psychedelische Vertreter. Hör dir mal folgende an:

    Dead Meadow (hat Pink Floyd so ziehmlich als meine Lieblingsband abgelöst. So schwer es auch ist dies zu sagen ;-) )
    The Flying Eyes
    The Black Angels

    Durch weiterklicken auf Youtube wirst du unzählige solcher Bands finden. Ich verwende gerne den Begriff "Garage Psychedelic". Finde das passend weil vieles sehr roh klingt, was ich auch mag. Auf mich wirkt diese Musik viel ehrlicher und das ist mir ziemlich wichtig, vor allem bei Psychedelischem Sound.

    Vielleicht würde dir auch die ein- oder andere Aufnahme meiner Band gefallen (--> PM). Wir orientieren uns stark an dem Zeug und heben dann auch mal ab ^^

    Vielleicht sprichts dich an.. Ich LIEBE die alten Pink Floyd-Trips und bin durch das auf die Musik gekommen, welche ich nun höre und empfehle.

    Get Experience ;-)
     
  7. whoops

    whoops Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.08.11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    2.484
    huch, ich dachte ich hätte schon längst Feedback zu den genannten Bands gegeben, sorry iDanny und musiklord!
    Also erstmal zu euch: Porcupine Tree ist wirklich echt geil, danke für den super Tipp! ;) Tangerine Dream ist auch spitze, hab mich da ebenfalls etwas reingehört.


    @ Electrocuted, das aus deinem Video ist ein echt schönes Stück, hat find ich sogar teilweise was von Joy Division!


    @ Slight Return, hey - noch einer, der die Black Angels kennt! Eine echt geniale Band, wie ich sagen muss. Ich würd sogar so weit gehen und sie als eine der besten Psychedelic Rock Bands der heutigen Zeit nennen - kanns kaum erwarten, bis sie ein neues Album rausbringen ;)

    Dead Meadow und die Flying Eyes kenn ich noch nicht, ich schau am besten gleich mal danach, danke!

    Stoner Rock ist auch ne schöne Musikrichtung. Von Krautrock-Bands hab ich momentan auch nicht viel in meiner Sammlung, allerdings sind das teilweise wirklich schöne, "spacige" Sounds


    //edit, wow! Ich hab mir jetzt das erste Dead Meadow Album fast komplett angehört, das ist ja mal sowas von geil! Das nenn ich psychedelisch, aber nicht psychedelisch wie Floyd oder Porcupine Tree, sondern eher...ja, wie du sagtest, garagig-psychedelisch: simpel, sinnesberauschend :great:, rau, roh
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.11
  8. Genism

    Genism Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    552
    Ort:
    AACHEN
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    1.724

Diese Seite empfehlen