Gitarre aus Live-Track rausschneiden?

Dieses Thema im Forum "DJ Programme" wurde erstellt von Hyrael, 13.10.08.

  1. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Graz (AT)
    Kekse:
    624
    Hallo liebe Community,

    ich bin mir nun nicht sicher, ob ich´s ins Richtige Forum poste. Sollte dies nicht der Fall, bitte verschieben :o

    Also, es geht um das Herausschneiden von Gitarrenparts aus Live-Tracks. Ich hätte nicht gedacht, dass das möglich ist, dass nur mehr Gesang, Bass, Schlagzeug und alles andere zu hören - ausgenommen der Gitarren natürlich.

    Ich bin dadurch auf diese Website gekommen :
    http://homepage.ntlworld.com/amib2005/

    Hier kann man verschiedenste Backing Tracks zu Live Auftritten runterladen und die Gitarre hört man sogut wie gar nicht. Wie ist das bitte möglich und wenn, mit welchen Programm?

    Lg
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24.01.04
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    melodyne
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    nein, auch melodyne kann nicht zaubern.
  4. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Graz (AT)
    Kekse:
    624
    Ja, nur wie und mit was wird das dann gemacht?
  5. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24.01.04
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    i know:)
    aber es kommt dem oben beschriebenen wohl am nähesten...

    at threadersteller: kann leider nix erkären...an deiner stelle würde ich mich mal über meoldyne schlau machen, bzw halt einfach ein bisschen internet-recherche betreiben
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    nein. melodyne hilft nicht. man kann nichts vollständig aus einem fertigen, einspurigen mix rausschneiden - sei es gitarre, vocals oder ein drumbeat. es geht nicht, stichwort frequenzüberschneidung. live with it. game over.

    man hört die gitarre nicht, weil sie aus einer mehrspuraufnahme entfernt wurde.
  7. guinness

    guinness Mod Emeritus

    Registriert seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Braunschweig
    Kekse:
    2.541
    Ein Hoch auf Aux-Wege! :)
  8. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24.01.04
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    gut..wusste ich nicht...dachte das wär das tolle an melodyne :rolleyes:
  9. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Graz (AT)
    Kekse:
    624
    Hallo,

    ja allerdings, müsste die Gitarre dann ja komplett weg sein, wenn die ganze Line rausgenommen wurde ? Siei st ja an manchen Stellen noch minimalst zu hören.

    lg
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    7.183
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    17.576
    Übersprechungen auf andere Mikros vermutlich
  11. Hyrael

    Hyrael Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Graz (AT)
    Kekse:
    624
    .

    Das heißt? :confused:
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    das heisst, dass ein mikro nicht ausschließlich einen sound aufnimmt, sondern eine ganze reihe an sounds drumrum. wenn es mikros gäbe, die das nicht täten, boah geil :)
  13. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    7.183
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    17.576
    genau. Das heißt, dass live der Gitarrensound auch über... bspw. das Mikro des Sängers aufgenommen wurde.
    Stell dir einfach vor, der Gitarrist schallt von schräg hinten mit seinem Amp die Bühne zu und vorne in der Mitte steht der Sänger mit seinem Mikrofon. Das kriegt natürlich auch was von dem Schall vom Gitarrenamp ab. Et voilá, hast du auch auf der Gesangsspur Gitarre liegen, wenn auch nur leise.
    Wenn du dann nachträglich die aufgenommenen Spuren nimmst und bloß die vom Gitarrenmikro rausschmeisst, dann bleibt immer noch das übrig, was von der Gitarre auf die anderen Mikros mit draufgekommen ist

    und da kriegst du die genauso wenig raus, wie du aus nem komplett fertigen Stereo-Track nochmal die Gitarre entfernen kannst, wenn du nicht die Einzelspuren besitzt
  14. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    75
    Mit Melodyne DNA soll es möglich sein, sofern das Programm bald fertig für den Markt ist

    und dann erscheint.

    Aber so richtig, ohne Einbußen, kann ich mir das aber nicht vorstellen.
  15. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    was melodyne DNA hauptsächlich können soll, ist, komplette phrasen aus einem downmix zu transponieren - sprich z.b. eine gitarrenspur "herauszugreifen" und sie andere akkorde spielen lassen (DNA = direct note access). ich benutze melodyne uno und bin eigentlich recht angetan von dem tool, wenn man mit isolierten vocals spielen will. aber DNA... ich sag' mal so, wenn ich wirklich zu viel geld habe - dann werde ich ein upgrade in erwägung ziehen.
  16. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    7.183
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    17.576
    wie kommen alle darauf, dass das neue Melodyne einen Mix komplett zerlegen können soll?
    Das revolutionäre daran, war lediglich, dass es mehrstimmige Klänge in seinen Einzelteilen _verändern_ kann. Von komplett entfernen hab ich bisher nix gehört
  17. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    ach Du meinst eine note in einem mehrklang verändern? das klingt realistischer (vielleicht hab' ich bei der produktvorstellung auch nicht so aufgepasst).

Diese Seite empfehlen