Glaubt ihr an Gott?

von cabezota, 07.01.05.

?

Glaubt ihr an Gott???

  1. Ja, ich glaube an Gott und die Kirche

    837 Stimme(n)
    19,3%
  2. Ich glaube an etwas Übersinnliches, aber nicht an die christl. Kirche

    1.133 Stimme(n)
    26,1%
  3. Naja, vielleicht gibt es ihn ja, ich bin mir nicht sicher

    661 Stimme(n)
    15,2%
  4. Nein, die Kirche ist das letzte, es gibt keinen Gott oder derartiges!!!

    1.704 Stimme(n)
    39,3%
  1. cabezota

    cabezota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    140
    Erstellt: 07.01.05   #1
    Glaubt ihr an Gott???

    Edit: Falls ihr eine andere Religion habt, stimmt bitte auch ab.
     
  2. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    516
    Erstellt: 07.01.05   #2
    NÖ?
    Wieso sollte ich an ihn glauben. Bin sowieso der Meinung, dass nur seelisch schwache Leute an ihn glauben!
     
    12 Person(en) gefällt das.
  3. cabezota

    cabezota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    140
    Erstellt: 07.01.05   #3
    Sehe ich genauso, es gibt keinen Grund oder Beweis dass man an etwas übersinnliches glauben kann oder soll.:screwy:

    Die Kirche und der Glaube, sind von den Menschen erfunden worden, um sich die unbekannten Sachen zu erklären. Genau wie ein Märchen.

    Dafür dass hinter der Kirche eine Lüge steckt, und eine Ansicht ohne Beweise, war sie geschichtl. eine sehr kriminelle Organisation.
     
    8 Person(en) gefällt das.
  4. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    171
    Erstellt: 07.01.05   #4
    Wie wäre es einfach mit der Antwort 'Nein'? Ich glaube nämlich nicht an ihn, bin aber auch keiner von diesen Superbösen. :)
     
    6 Person(en) gefällt das.
  5. cabezota

    cabezota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    140
    Erstellt: 07.01.05   #5
    Geht ja auch nicht darum ob man Satanist ist^^.

    Nur um die spirituelle Einstellung.
     
  6. Mr.DuceOnFire

    Mr.DuceOnFire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Westerbeck (Wolfsburg ,Gifhorn , Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #6
    Und was ist an einem ''satanist'' superböse ?
     
  7. cabezota

    cabezota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    140
    Erstellt: 07.01.05   #7
    Es wurde gefragt ob man deswegen gleich superböse ist wenn man nicht an Gott glaubt.

    Satanist war ja auch mit"^^" versehen. Damit habe ich das Image eines Satanisten gemeint. Und das Image ist ja halt böse und barbarisch. War nicht so ernst gemeint. Falls du einer bist wollte ich dich damit nicht angreifen. Bist du einer?:D
     
  8. Mr.DuceOnFire

    Mr.DuceOnFire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Westerbeck (Wolfsburg ,Gifhorn , Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #8
    Nö aber ich finde einige Ansätze von Lavey ganz interessant....

    Jaja das Image eines ''Satanisten'' :screwy:
     
  9. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 07.01.05   #9
    warum an gott glauben, wenn einem die musik doch alles geben kann... :D
     
    18 Person(en) gefällt das.
  10. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus

    Im Board seit:
    13.09.03
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 07.01.05   #10
    An einen Gott zu glauben, der als allmächtige Autorität alles kontrolliert und erschaffen hat und dem der Mensch sich zu unterwerfen hat, finde ich abartig und pervers. Es ist ein verdammtes Armutszeugnis, ganz egal welchen Namen, man diesem Gott gibt.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  11. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    292
    Erstellt: 07.01.05   #11
    Hey, so nen Thread hatten wir ja lange nicht *g* Oder doch, grade 5 Monate her, naja was solls.

    Ich glaube nicht, dass es einen Gott gibt. Bin mir aber nicht sicher, genauso wie ich mir nicht sicher bin, dass hinter mir kein rosa Nilpferd erscheint wenn ich nicht hingucke.
     
    6 Person(en) gefällt das.
  12. cabezota

    cabezota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    140
    Erstellt: 07.01.05   #12
    Das nicht sicher sein ist das seelisch Schwache, man traut sich selbst nicht. Man hat nicht die seelische Kraft seine Leben nach seinen eigenen Regeln durchzuziehen. Man meint es könnte dann falsch sein --> nicht sicher sein --> seelisch schwach
     
  13. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    292
    Erstellt: 07.01.05   #13
    "seelische Stärke" wie du es nennst führt zu Menschen, die sich nen Sprengstoffgürtel umschnallen, weil sie sich sicher sind, dass sie im Himmel dafür belohnt werden. Nein danke, Leute die sich über sowas sicher sind kann ich nicht gebrauchen.
     
    8 Person(en) gefällt das.
  14. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 07.01.05   #14
    Jo die Kirche ist ja wohl der grösste Verbrecher wenn man mal Hitler,Bush und Stalin weglässt. TJo ich glaub an keinen Gott wieso auch? Wieso an etwas glauben das irgendwelche alten Völker mal erfunden hatten um irgendwie doch ein Gesetz zu schaffen? was bringt es mir an Gott zu glauben? Und falls es einen Gott würde geben der alles kontrolliert und nur fürs "Gute" da ist wieso lässt er sowas wie diesen Tsunami geschehen? absolut daneben....

    -Swissmetaler

    //EDIT ach ja ich hab für etwas Übernatürliches gewählt. Weil man 1. Übernatürlich nicht definieren kann, und 2. irgendwas intelligenteres als uns Menschen die sich selber bekriegen obwohl wir auf 1 Planeten sind und die geleiche Luft atmen, muss es wohl geben....
     
  15. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    4.571
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.01.05   #15
    No, tu ich nicht.
     
  16. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 07.01.05   #16
    Ich glaube nicht an Gott im Sinne der christlichen Kirche.
     
    4 Person(en) gefällt das.
  17. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 07.01.05   #17
    Ich bin mir sicher, weil ich noch nicht genug drüber nachgedacht hab. Es muss keinen Beweis geben für Gott, weil Gott theoretisch vom Kausalitätsprinzip der Welt ausgeschlossen sein kann. Und es gibt keinen Beweis für die Nicht-Existenz. Deshalb ist es ein philosophisches Problem, und philosophisch Probleme kann man nicht mithilfe von empirischen Beweisen lösen.

    Und noch was anderes: Dass man seelisch schwach ist, weil man sich nicht sicher ist, ob hinter einem ein rosa Nilpferd steht ist wohl das döfste, was ich heute so gehört hab. Das ist ein ganz legitimes philosophisches Problem. Ob etwas existiert, nur weil du es siehst, ist schon schwierig genug zu beweisen.
     
    4 Person(en) gefällt das.
  18. oiz

    oiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    45
    Erstellt: 07.01.05   #18
    Also die Einstellung einiger hier finde ich sehr krass, nur weil man an Gott glaubt ist man also ein seelisch schwacher Mensch? Das müsste man mir mal näherbringen :)

    Klar, Götter wurden ursprünglich dazu erdacht "Übernatürliches" zu erklären, das machte das ganze um Einiges einfacher als sich komplexe Theorien über bestimmte Phänomene zurecht zu legen... doch wer sagt uns eigentlich, dass diese auch stimmen? Ihr glaubt eben der Wissenschaft, bestimmten Beweisen, die jedoch alle Zufall sein können, es wird über Theorien gestritten und wären wir nicht so "zivilisierte" Menschen, würde das bestimmt in Kreuzzügen für und gegen die Relativitätstheorie ausarten ... ;)

    Eine Frage noch an alle die nicht an Etwas Übersinnliches glauben: wie wurden wir erschaffen? Was war vor dem Urknall, wie erklärt ihr euch dass es uns geben kann, wenn wir nicht schon immer da waren. Was war der "Zündfunke" für den Urknall?

    Naja, das Wichtigste ist jedenfalls WIRKLICH darüber nachzudenken und nicht einfach jeden Menschen der an einen Gott glaubt als schwach zu verurteilen.

    Übrigens: auch die Kirche hat Gutes getan und tut dies immer noch, sie gibt vielen Menschen Halt und ich finde man hat die PFLICHT dazu, den Glauben anderer zu tolerieren, wenn er ihnen hilft.
     
    20 Person(en) gefällt das.
  19. profane666

    profane666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 07.01.05   #19
    Jeden Sonntag in die Kirche => 52h im Jahr Zeitverschwendung eines kurzen Lebens ;)

    Es gibt auch andere Organistationen die gutes tun.
     
  20. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    292
    Erstellt: 07.01.05   #20
    Das hat niemand gesagt, lies nochmal nach.

    Es wird immer Fragen geben, die man noch nicht beantwortet hat.
     
    2 Person(en) gefällt das.

Diese Seite empfehlen