Hällt meine Soundkarte meinen Verstärker aus?

von Many1, 31.10.11.

  1. Many1

    Many1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.11
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.11   #1
    Hey,

    ich habe diesen Verstärker: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Gitarren/Heavy-Amps/Behringer-VT100FXH-Head-/art-GIT0019994-000

    und diese Soundkarte: http://de.store.creative.com/sound-blaster/sound-blaster-x-fi-surround-5-1-pro/1-20055.aspx


    Wenn ich die Soundkarte hinten an den Ausgang (100 Watt into 4 Ohms) stecke, wird sie doch sicher kaputt gehen. Aber, vorne ist ein Kopfhörer- Line-Ausgang, der wesendlich leister ist. Also werden da doch keine 100 Watt rauskommen?

    Kabel und Adapter hätte ich schon, trau mich aber nicht die Soundkarte am Verstärker anzuschließen...

    Bevor Fragen kommen: Meine Boxen die ich habe sind schon 10 Jahre alt und krachen bei bestimmten Frequenzen. Am PC habe ich die Teufel Concept e400, also da wird nix krachen oder verzerrt.
    Und nein. Ich möchte die Gitarre nicht über den PC aufnehmen. Ich möchte nur live mit einem guten unverzerrten Sound spielen. Bisschen angeben bei den Freunden xD
    Auch möchte ich mir keine neuen Boxen holen, denn ich habe ja meine Teufel Anlage. Und im Momment habe ich dafür auch kein Geld mehr. Teufel Anlage, neue Gitarre, neuer Verstärker xD


    Danke im Voraus!!
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio und Bühnen MOD

    Im Board seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    6.182
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    30.575
    Erstellt: 01.11.11   #2
    Moin,

    und herzlich Willkommen im Forum!

    Ich verstehe Dein Anliegen nicht so richtig, wieso mußt Du über den PC spielen wenn Du nicht aufnehmen willst, du hast ja auch schon einen Verstärker?:gruebel:

    Nur soviel, wenn Du die Gitarre über Deine HIFI Boxen laut machen willst, dann werden sie wohl das 11. Lebensjahr nicht mehr erreichen. Denn dazu bräuchtest Du entweder einen größeren Gitarrenamp odr PA Boxen. HIFI Boxen und seien sie noch so gut taugen dazu nicht!

    Und da dieses Thema nur HIFI angeht verschiebe ich das mal in die Wohnzimmerabteilung!:D

    Greets Wolle
     
  3. Many1

    Many1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.11
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.11   #3
    Danke^^

    Eigendlich wollte ich ja wissen, ob die Soundkarte kaputt gehen kann wenn man einen 100 Watt Verstärker darann anschließt.

    Aber wenn Du meinst das ich PA Boxen brauch, dann werd ich mir mal in der nächsten Zeit welche besorgen.
     
  4. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Beiträge:
    1.065
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    107
    Kekse:
    2.485
    Erstellt: 02.11.11   #4
    Ne, in deinem Fall sind PA Boxen Blödsinn. Die Antwort von WolleBolle war etwas unüberlegt und missverständlich.

    Also:
    - an den Speakeroutput von deinem Amp gehören NUR Gitarrenboxen ran. Keine sonstigen Geräte (Soundkarte, Effektgeräte etc), keine Hifiboxen, keine PA Boxen und ganz allgemein KEINE Aktivboxen (Falls die Box selbst Strom braucht, ist sie aktiv). Passive PA Boxen würden theoretisch gehen, wird aber grausam klingen.
    - dein Amp hat einen frequenzkorrigierten Kopfhörerausgang. Frequenzkorrigiert bedeutet, dass die Klangfärbung einer Gitarrenbox mehr oder weniger gut simuliert wird. Du könntest von dem Kopfhörerausgang in deine Soundkarte gehen - aber warum über ein weiteres Gerät gehen...du kannst auch die Anlage direkt an den Kopfhörerausgang anschließen, das macht mehr Sinn. Wenn die Anlage nur Cincheingänge hat, besorg dir ein Adapterkabel oder einen Adapterstecker. Kostet dich 1-5€.
    Solang du vorsichtig mit dem Lautstärkeregler bist, kann da wenig passieren bei einem Kopfhörerausgang.

    Und wenn du Geld investieren willst: Kauf dir für deinen Amp eine Gitarrenbox oder kauf dir einen Combo oder steig auf einen Ampmodeller um (für den brauchst du keine Gitarrenbox, da er den Sound von Amp und Box simuliert) und benutz den mit Kopfhörern oder deiner Anlage. Alles andere wäre rausgeschmissenes Geld, glaub mir.
     

Diese Seite empfehlen