[Hardcore/Metalcore] Könnte etwas Hilfe brauchen :)

von Outrageous, 11.04.12.

  1. Outrageous

    Outrageous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.12   #1
    Hey Leute,
    bin nicht ganz neu, verfolge schon länger die Posts hier und hatte mal nen Account, hab die Daten leider vergessen :confused:

    Der Song hier ist für ein Projekt von mir in Planung, leider fehlt irgendwie noch so der (möglicherweise letzte?) Schliff.
    Find einige Sachen zu langsam, andere Stellen passen dafür dann wieder. Für mich fühlt sich das alles schön rund wie ein Track an,
    aber manchmal hab ich das Gefühl da fehlt noch einiges :D

    Naja wäre schön, wenn jemand mir helfen könnte, eventuell mit Verbesserungen oder nur Anregungen. Gerne auch allgemein zum Schreibstil etc.

    /e: Der Song war ursprünglich in drop B (BF#BEG#C#), hört sich da evtl. sogar etwas netter an, hab mich aber mittlerweile mit dem Tuning auch angefreundet, finds sogar sehr nett (;

    Gruß
     

    Anhänge:

    • 2.2.gp5
      Dateigröße:
      35,7 KB
      Aufrufe:
      54
    • 2.2.gp4
      Dateigröße:
      23,4 KB
      Aufrufe:
      27
    • 2.2.mid
      Dateigröße:
      28,8 KB
      Aufrufe:
      10
  2. The Pawn

    The Pawn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.11
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    90
    Erstellt: 11.04.12   #2
    Grüß dich, ich werd einfach mal eben schreiben was ich für einen ersten Eindruck hatte. Die Riffs an sich, das was ich als Strophe und Chorus glaube zu betiteln können, sind dir ja ganz gut gelungen, es kommt ja auch immer drauf an was man mit der Musik anfangen will. Das Melodische find ich jedenfalls spitze, auch wenns für meinen Geschmack etwas zu viel davon ist. Großes Manko für mich als Hörer sind die Takte 9-16, man wartet und wartet drauf dass es endlich mal losgeht. Das ist an sich ziemlich langweilig und ich denke da fällt dir auf jeden Fall noch was bessres ein. Gernerell solltest du versuchen die Übergänge etwas kreativer zu gestalten, so klingt es irgendwie bloß so als hättest du Part 1, 2, 3 und 4 und reihst die einfach aneinander. Die Geschwindigkeit kommt mir angebracht vor, habe nicht das Gefühl, dass irgendetwas zu langsam oder dergleichen ist. Musst du halt selber wissen, ob du mit der Länge des Songs zufrieden bist oder ob du nicht doch noch irgendwie versuchst das hochzuschrauben.

    :)
     
  3. Outrageous

    Outrageous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.12   #3
    Hey,
    Danke schonmal dafür!
    Bei den meisten Songs die ich so mache komm ich auf die Übergänge erst später, wenn das Teil schon fast fertig ist, werf dann alles nochmal um, aber bei dem weiß ich wirklich nicht wie ich die Übergänge machen soll. Sind auch meine ersten Versuche für das Projekt mit so einem tiefen Tuning zu spielen.
    Hab ja versucht bei einigen Sachen die darauffolgende Stimmung vom jeweilligen Riff schon so im letzten Takt davor immer anzupassen, dass das etwas einleitender wirkt und wirklich nicht so Copy Part A vor part B und dann kommt Part C.
    Finde gerade bei 9-16 diesen aufbauenden Effekt gut, aber in manchen Momenten hab ich genau das selbe Gefühl wie du :D
    Ich denke den Part werd ich auch noch etwas verändern, vielleicht kommt das Feeling auch von dem erneuten "Anzählen" im Part danach :p
    Danke aufjedenfall schonmal dafür, freu mich über sowas immer. Denke das hilft mir sehr!
     
  4. The Pawn

    The Pawn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.11
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    90
    Erstellt: 11.04.12   #4
    Ja gerne doch :) Ich finde in solchen Situationen kommt es manchmal ganz gut den Song einfach mal Song sein zu lassen und erstmal wieder den Kopf frei zu machen. Ich zieh mir dann einfach die Midi oder sonstwas auf meinen Player und hörs Abends nochmal im Bett ganz unbefangen durch, oder im Zug oder wo auch immer. Oftmals erledigt sich dann alles von alleine und ich hab eine Melodie oder vielleicht auch bloß eine einzelne Note im Kopf und auf einmal wird alles klar. Treiben lassen ;)
     
  5. Outrageous

    Outrageous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.12   #5
    Jap, hab den Song auch längere Zeit nicht angefasst, und hab grade Ferien und ein bischen Zeit dafür gefunden :)
    Hast du vielleicht Ideen für die Übergänge oder auch was dahinter noch kommen könnte? (eher was Ruhiges oder was schnelles?!)
     
  6. The Pawn

    The Pawn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.11
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    90
    Erstellt: 11.04.12   #6
    Hab nur mal ein klein wenig rumgebastelt was mir grade so einfiel, aber wirklich nen Plan hab ich auch nicht :D Hab heute leider nicht die Zeit, muss morgen früh raus und zu nem Vorstellungsgespräch. Aber wenn ich wieder da bin schau ich nochmal genauer drüber, bis dahin kommen dir sicher auch noch einige Ideen. Ich hatte nur mal die Takte 15 und 16 glaub ich und 30 und 31 oder so rausgenommen, weil ich die etwas überflüssig fand und so die Übergänge besser kommen, aber das siehst du vielleicht auch ganz anders als ich :) Sonst hatte ich nur ein wenig mit Melodien rumgespielt und ne kleine Veränderung am Schlagzeug am Anfang. Ma schaun.
     

    Anhänge:

    • 2.3.gp5
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      18
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Outrageous

    Outrageous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.12   #7
    Okay, hab da mal was vorbereitet ;)
    Find ich hört sich gleich viel erfrischender an, an den Stellen an denen du auch rumgeschraubt hast, danke nochmal!
    Denke aber trotzdem, das Teil braucht noch etwas hinten dran :p
    Gute Nacht
     

    Anhänge:

    • 2.4.mid
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      6
    • 2.4.gp4
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      18
    • 2.4.gp5
      Dateigröße:
      38,8 KB
      Aufrufe:
      22
  8. SchecterYeahh

    SchecterYeahh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    98
    Ort:
    69483 wald-michelbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.12   #8
    Also ich finds ziemlich geil! Wenn das mit geilen Vocals aufgenommen werden würde, dann ginge da sicher die Post ab!:rock:

    2.4 gefällt mir etwas besser als die ursprüngliche Version und ich denke auch, dass da noch was ans Ende gehört, aber was kann ich dir nicht sagen.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. The Pawn

    The Pawn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.11
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    90
    Erstellt: 12.04.12   #9
    Tach auch. Ohne die 2.4 jetzt gehört zu haben lad ich einfach mal das hoch was ich heute im Zug noch bisschen verändert hatte, viel wars garnicht mehr. Hat mir dann richtig gut gefallen nachdem ich mich reingehört hatte :)
     

    Anhänge:

    • 2.3.gp5
      Dateigröße:
      42,3 KB
      Aufrufe:
      22
  10. The Pawn

    The Pawn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.11
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    90
    Erstellt: 12.04.12   #10
    Ja gute Arbeit, der Song klingt jetzt schön flüssig, nur das Ende kommt ein bisschen unverhofft. Hast du ne Band mit der du das einstudierst oder schreibst du nur für dich?
     
    2 Person(en) gefällt das.
  11. Outrageous

    Outrageous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.12   #11
    Wow, klingt an einigen Stellen echt progressive, mir persönlich allerdings ein bischen zu viel an kleinen Extras und Spielereien hier und da :p
    Find die Ideen z.B in Takt 26, 29 und vorallem 11. Da wollte ich eh später noch einen Bass boom oder sowas hinsetzen, find ich geil :D
    Am Ende hatte ich mir entweder 'nen Fade-Out vorgestellt oder ... hmm ich weiß es wirklich noch nicht.
    Bin mal weiter dran arbeiten, du hast echt verdammt geile Ideen :D

    /e: Ja, hab vor das mit meinem neuen Projekt als Song umzusetzen. Mit dem Ende, wie gesagt, weiß ich noch nicht was ich anstellen soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.12
  12. Outrageous

    Outrageous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.12   #12
    Soooo, das wär dann mein so ziemlich fertiger Song :) Würd sehr gern noch ein bischen Feedback bekommen :p
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen