Hemingway DP 500

von haargummi, 31.10.04.

  1. haargummi

    haargummi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #1
    Hallo!

    Überall im Internet wird das Hemingway DP 500, ein neues Digitalpiano für 550€ inklusive Versand angeboten. Hat irgendjemand dieses Digitalpiano schon mal getestet? Taugt es was?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.366
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    400
    Kekse:
    46.842
    Erstellt: 02.11.04   #2
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Boardbetreiber, Redaktion

    Im Board seit:
    14.08.03
    Beiträge:
    5.599
    Ort:
    Aschaffenburg
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1.265
    Kekse:
    21.483
    Erstellt: 07.11.04   #3
    das Heminway Piano sieht ganz gut aus. Die Dynamik ist leider wirklich schlecht: so gut wie keine Lautstärke-Dynamik - keine Klangdynamik
    Der Sound ist schlechter als der eines Yamaha CLP-50 von 1988

    klarer Fall: nicht kaufen! Wir haben es dennoch im Programm, weil es viele Leute gibt die es doch kaufen weil andere Händler das Piano empfehlen nach dem Tenor: völlig ausreichend um Klavier spielen zu lernen...

    für ein paar € mehr gibt es bereits gute Pianos so z.B. die Casio Privia Serie - da stimmen Sound und Tastatur, es ist halt nicht schwarz lackiert....
     

Diese Seite empfehlen