Hilfe bei Ableton - Effekt auf mehrere Spuren mit verschiedenen Ausgängen

von Trunks(007), 11.08.11.

  1. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.08.11   #1
    Kann mir jemand sagen wie ich in Ableton Live einen Audio Effekt auf mehrere Spuren legen kann die an verschiedene Ausgänge von einem Interfaces geschickt werden?
    Ich kenne nur die Möglichkeit einen Effekt auf den Master zu legen, Send und Return Spuren oder Track Routing zu verwenden. Bei keiner dieser Möglichkeiten kann ich aber die einzelnen Spuren an verschiedene Ausgänge schicken.
    Bräuchte ganz dringend Hilfe!

    Vielen Dank
     
  2. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.08.11   #2
    Hat keiner eine Idee???
     
  3. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    821
    Erstellt: 13.08.11   #3
    Auf Grund der Beschreibung nicht. Man weiß ja nicht einmal, was an die verschiedenen Ausgänge geschickt werden soll. Das musst Du mal genauer beschreiben.
     
  4. WolleBolle

    WolleBolle Studio und Bühnen MOD

    Im Board seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    6.026
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    576
    Kekse:
    30.199
    Erstellt: 13.08.11   #4
    Moinsen!

    Indem Du eine Busspur nimmst! Dann routest Du von den Kanälen die du möchtest auf die Busspur in der du z.B. einen Hall liegen hast. Du mußt nur einstellen das es "wet" sein muß, damit du nur den Halleffekt hast und nicht noch das Spursignal. Dann kannst Du in Deinen Spuren wählen wie und wohin du raus routen willst!

    Habe zwar schon lange nicht mehr mit Ableton gearbeitet, aber ich denke das sollte so tun!


    Greets Wolle
     
  5. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 15.08.11   #5
    klingt gut. kannst du mir das genauer erklären?
     
  6. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    821
    Erstellt: 15.08.11   #6
    Wir warten erstmal auf Deine Erklärung, was Du wie haben willst!
     
  7. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 15.08.11   #7
    na wie schon gesagt, ich habe mehrere audio spuren und diese schicke ich an verschiedene ausgänge vom interface. auf mehreren der spuren soll nun der gleiche effekt. weiß nicht was du sonst noch wissen musst??
     
  8. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    821
    Erstellt: 15.08.11   #8
    Dann musst Du das Effekt Plugin in jeden Kanal als Inserteffekt einbinden. Die Einstellungen des Effekt Plugins musst Du dann auf jeden Kanal übertragen. Anders geht es nicht.
     
  9. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 16.08.11   #9

    So mach ich es momentan. Das verbraucht aber einiges an cpu weil ich mehrere effekte wie filter und beat repeat sachen hab die ich auf allen spuren drauf haben will. Bist du dir sicher das das nicht anders auch geht?
     
  10. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    821
    Erstellt: 16.08.11   #10
    Wenn Du einen Stereoausgang pro Effekt opfern kannst, dann geht das auch anders. Du brauchst dafür aber auch einen extra Stereoeingang am Pult.
     
  11. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 16.08.11   #11
    Einen stereo eingang und einen ausgang hab ich schon frei. Aber pro effekt ist halt blöd. Wie würde das denn gehen?
    Danke für deine hilfe!
     
  12. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    821
    Erstellt: 16.08.11   #12
    Spur 1 = Stereo 1
    Spur 2 = Stereo 2
    Effekt return = Stereo 3 (Audiospur anlegen, den Ausgang dann auf Stereo 3 und den Eingang auf Send 1. Den Effekt als Insert in diese Audiospur einfügen und auf "wet" stellen)
    Mit dem Regler "send 1" kann nun von jeder Spur der Effekt geregelt werden. Stereo 3 muss aber am Pult immer auf sein, sonst kommt kein Effekt am Pult an.
     
  13. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.08.11   #13
    ..das ist ja schon ziemlich kompliziert. vor allem weil ich mind 15-20 spuren hab auf die die Effekte sollen.
    schade das es da in ableton keine gescheite Lösung gibt.
     
  14. WolleBolle

    WolleBolle Studio und Bühnen MOD

    Im Board seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    6.026
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    576
    Kekse:
    30.199
    Erstellt: 17.08.11   #14
    Moin!

    Ich meinte, das Du den Reverb in eine Audiospur legst und jede Spur die diesen Reverb haben soll gibst Du dann unter "Audio To" diese Spur an. Also der Reverb liegt in Spur 1 und Du hast auf Spur 2 ein Key und auf Spur 3 eine Gitarre, dann wählst Du unter Spur 2 und 3 bei Audio To Spur 1 aus! Die Effektspur muß dann aber auf Aufnahme stehen und dort muß unter Audio To Master ausgewählt sein. Zusaätzlich kannst Du an den Sends noch einstellen wieviel des beliebigen Signals auf den Effektkanal gehen soll, dort dann auch wieder wieviel auf den Master.

    So sollte es gehen.

    Greets Wolle
     
  15. Trunks(007)

    Trunks(007) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.08.11   #15
    Klar so kann ich mehrere spuren durch einen effekt schicken. Aber die gehen danach alle auf dwm master raus. Ich möchte aber zb key und git an vesmrschiedene ausgänge schicken. Also müsste ich quasi irgendwie das signal durch die effekt spur und dann wieder an einzelne spuren zurück schicken..
     

Diese Seite empfehlen