"Ich wär so gerne Zivi" Probleme mit Griffe raushören

von youhooo, 27.11.11.

  1. youhooo

    youhooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.11   #1
    Hallo, ich würd gern dieses Stück spielen, allerdings gibts dafür nirgendwo die Griffe:
    http://www.youtube.com/watch?v=nj_Sw7cROKA

    Und zum raushören bin ich zu blöd. Benutzt der viell. ein Capo?
    Gibts da viell. irgendwelche Tricks wie man das rauskriegt oder kann jemand raushören welche Griffe das sind?

    Mfg Tom ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.11
  2. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    423
    Kekse:
    13.401
    Erstellt: 27.11.11   #2
    Nettes Liedsche!

    Das Ganze scheint in G#-Dur zu sein. Da bietet sich ein Capo im 1. Bund an, dann sind die Akkorde folgende:

    in der Strophe: G C D C G

    im Refrain: G C D G

    Ich hoffe, das hilft dir schon mal weiter. Der Refrain ist übrigens von Nena geklaut und heißt im Original "Nur geträumt".

    Gruß

    Toni
     
  3. youhooo

    youhooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.11   #3
    Danke, hat mir sehr geholfen. Die Griffe muss ich dann natürlich alle einen Bund höher als normal spielen, oder?
     
  4. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    12.762
    Zustimmungen:
    1.520
    Kekse:
    36.274
    Erstellt: 29.11.11   #4
    Wie Toni gesagt hat, setzt du den Kapo in den ersten Bund und spielst die Akkorde, die er angegeben hat.
    Du greift G, C, D - in Wirklichkeit erklingt es als Gis, Cis, Dis
    So kannst du leicht beim Video mitspielen.

    Wenn du keinen Kapo hast, ist es mit Tonis Akkorden einen Halbton tiefer als im Video.
    Zum Mitspielen müssest du dann Gis, Cis, Dis als Barree greifen, das ist halt deutlich schwerer.
    Wenn du eh nicht mit dem Video mitspielst, ist bei so einem Stück ein Halbton höher oder tiefer beim Singen egal.

    Mit einem Kapo kannst du auch durch Verschieben ausprobieren, was für dich die optimalste Stimmlage ist.
     

Diese Seite empfehlen