Kann man sein Mikrofon an PC Boxen anschließen

Dieses Thema im Forum "PA-KnowHow" wurde erstellt von Kevlar578, 19.03.12.

  1. Kevlar578

    Kevlar578 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.03.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  2. Vali

    Vali Vocalmotz

    Registriert seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    3.730
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    Kekse:
    19.887
    Hallo Kevlar,
    bitte lese dir die für dich relevanten Workshops durch, die ich dir in deinem anderen Thread verlinkt habe: http://www.musiker-board.de/f592-recording-faq/
    Wir brauchen auch etwas mehr Info über dich und dein Equipment. Wie und womit hast du bisher aufgenommen? Wofür nimmst du auf und welche Qualität strebst du an?
    Zu Übungszwecken reicht auch ein einfacher ZoomH2.
    Ansonsten schätze ich, dass du über deine Onboard-Soundkarte reingehst? Die taugt meistens nichts für Recordingzwecke. Was du brauchst wäre z.B. ein Interface und deine Aufnahmesoftware sollte mit ASIO Treibern was anfangen können, wenn du ohne Latenz aufnehmen willst. Meist liegen brauchbare Aufnahmesoftware (wie Cubase LE, Sonar LE) auch dem Lieferumfang bei.
    http://www.musiker-board.de/soundka...terfaces-wie-funktioniert-es-brauche-ich.html
    http://www.musiker-board.de/soundka...12-audio-interfaces-eine-marktuebersicht.html
  3. Kevlar578

    Kevlar578 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.03.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Ich will nichts aufnehmen ;D

    Ich möchte einfach ein Mikrophon das an einer Box angeschlossen ist die am besten noch ein Kopfhörer anschluss (am besten aux) hat.

    Vorzugsweise an meiner vorhandene Box von HAMA die einen Regler hat mit einen MP3 input und einen Kopfhörer input beides aux

    und ob ich den adapter kaufen kann und einfach in den mp3 input reintun kann.
  4. Maria_Wolle

    Maria_Wolle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    1.838
    Um wElches Mikro handelt es sich denn? Den Adapter kannst du vergessen. Wenn es dir nur darum geht, deine stimme über Kopfhörer zu hören und eventuell karaoke-mäßig zu singen, dann besorg dir ein günstiges Mischpult von behringer in der Preis Kategorie bis 30 Euro. Diese Mischpult kannst du dann zb direkt an deine aktiven PC Boxen anschließen. Gruß Maria
  5. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Schermbeck
    Kekse:
    1.917
    Und warum stellst Du die Frage dann in einem Recording Forum ? :confused::gruebel:
  6. Vali

    Vali Vocalmotz

    Registriert seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    3.730
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    Kekse:
    19.887
    Daran bin ich schuld. Es war vorher im Vocalsforum. Ich schubs mal rüber zu den PAlern. *schubs*
  7. der onk

    der onk HCA PA-Technik

    Registriert seit:
    15.04.06
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    19.658
    Es würde der Menschheit eiterhelfen, wenn man wüsste, um welche Box es sich genau handelt... ;-)

    Grundsätzlich lässt aber ein Eingang, auf dem mp³ steht erwarten, ein Stereosignal auf Line-Pegel vorzusehen. Also nix, wo man direkt ein Mikrofon anstöpseln könnte.


    domg

Diese Seite empfehlen