Kirchhoff 14x6,5 Arctic Snare

von J.o.n.e.s, 07.09.08.

  1. J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    842
    Erstellt: 07.09.08   #1
    hi leute
    ich spiele mit dem gedanken mir diese snare zu zulegen.
    http://www.thomann.de/de/kirchhoff_14x65_arctic_snare.htm
    Hat jemand schon erfahrungen damit gemacht?
    Wegen verarbeitung und evtl. klangverhalten
    dazu wollte ich wissen welche Felle ich mir dazu holen sollte schlag/reso
    Hier zuhause habe ich noch einen 14"/16 Spiralen Puresound Teppich rumliegen:)

    MfG Jones
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.09.08   #2
    ich hatte mir so eine mal für 149euro bestellt,aber die gratung am snarebed war ziemlich mies geschnitten, weswegen ich sie wieder zurückgeschickt habe.
    den sound fand ich gut, druckvoll/knackig aber auch etwas "perkussiv" :)
     
  3. J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    842
    Erstellt: 07.09.08   #3
    hm...
    ich muss mir mal erlesen was dir gratung ist und wie sie sich auf die snare auswirkt
    ich habe davon nämlich absolut kein plan
    hoffe das es dann bei mir nicht so ist :(
     
  4. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 07.09.08   #4
    Ich hab sie auch und ich hab sie behalten => Bei mir war die Gratung in Ordnung. Ansonsten stimmts schon, recht perkussiver Klang, aber drücken tut sie ;)
     
  5. J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    842
    Erstellt: 07.09.08   #5
    ich hab sie jetzt bestellt mit ambassador schlag und resonanz fell
    zur erst dachte ich vll an ein "dot" fell oder ein powerstroke 3
    aber damit hab ich absolut keine erfahrung
    ich kenne eben nur dir ambassador dinger und hab sie mir nu einfach mal dazu bestellt :)
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.09.08   #6
    ist auch ne gute wahl
    die felle die drauf sind, sind auch nicht so gut

    es gibt leute, wo die snare einwandfrei war, da wars ein schnäppchen, kenne mittlerweile aber auch einige, die -wie ich- fehlerhafte modelle zugesendet bekommen haben (zB spannböckchen verchromung ab, schlechte gratung, riss im acryl usw)
     
  7. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Im Board seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.442
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    57.910
    Erstellt: 07.09.08   #7
    Nur so als Zwischenfrage, da ich ja momentan auch Hals über Kopf im Acryl stecke: Was versteht ihr unter "percussiv"? Ich weiss nicht, ob das ein neues Trendwort für Acryl geworden ist. Aber da es jeder mindestens einmal in diesem Zusammenhang verwendet, hätte ich gerne noch gewusst, was ihr persönlich als percussiv beschreibt? Ich habe da schon meine eigenen Vorstellungen, hätte es von euch aber auch gerne gewusst. Wenn ihr das an dieser Stelle etwas präzisieren könntet? :o


    Alles Liebe,

    Limerick
     
  8. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 07.09.08   #8
    perkussiv? würde mich auch echt interessieren da ich auch ne acrylsnare habe.
     
  9. J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    842
    Erstellt: 08.09.08   #9
    also laut Thomann ist die nicht mehr vorrätig und wird auch nicht nach bestellt
    obwohl sie immer noch auf der website steht
    naja ich habe mir nu diese snare geholt:
    PDP-SX-Acryl-Snare-14"x5"
    bin mal gespannt wie die so ist :)
    sobald ich sie habe werde ich mal meinen senf dazu geben...
    hoffe ich kann sowas auch ^^ auch wenn ich im moment nicht viel zeit habe
     
  10. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 08.09.08   #10
    Bin mir sicher, dass sich besonder Limerick drüber freuen wird, was über die zu hören, da er soweit ich weiß überlegt, sich diese zu kaufen.
     
  11. Astray

    Astray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Zeuthen (BRB)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 08.09.08   #11
    Ich stell mir das mit dem perkussiv so vor, dass bei der Snare son bisschen der Klang einer Schnarre mit abgespannten Teppich durchschimmert. Sodass sie auch im Grundklang etwas trockener und dumpfer klingt.

    Gruß, Astray
     
  12. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 10.09.08   #12
    Also ich persönlich verbinde mit dem Begriff "perkussiv" immer automatisch den Klang von Timbales. Warum das so ist weiß ich selbst nicht aber in meinem Kopf hat sich diese Definition von "perkusivem Klang" irgendwie festgesetzt.
     
  13. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 10.09.08   #13
    das trifft auf meine kirchhoff acryl aber nich wirklich zu
     
  14. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 20.09.08   #14
    Das war ja auch meine Interpretation des Wortes "perkussiv" :)
    Wie ist es denn bei dir?
     
  15. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 20.09.08   #15
    so war das auch nicht gemeint ^^ ich wollte damit sagen, dass diese Soundbeschreibung nicht auf meine kirchhoff acryl snare zutrifft. mit anderen Worten sie klingt für mich nicht perkussiv ;)

    und unter perkussiv versteh ich das was du da genannt hast
     
  16. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 23.09.08   #16
    Ah...ok. Jetzt hab ich es verstanden ;)
     

Diese Seite empfehlen