Klone

von Zottelviech, 07.06.10.

  1. Zottelviech

    Zottelviech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 07.06.10   #1
    Gestern ist mir das neue Album "Black Days" der französischen Band Klone in den Schoß gefallen, die Jungs spielen einen wie ich finde erfrischend anders klingenden Prog Metal. Da ich noch keinen Thread gefunden habe, mache ich hier mal auf sie aufmerksam.

    http://www.myspace.com/klone
     
  2. msoada

    msoada Mod Emeritus

    Im Board seit:
    08.05.05
    Beiträge:
    4.490
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 07.06.10   #2
    Das klingt wirklich sehr interessant. Könnte mir sehr gut gefallen. Muss mir da mal ne Platte von besorgen! Danke für den Tipp! :)
     
  3. Zottelviech

    Zottelviech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 12.12.10   #3
    auch wenn ich jetzt Leichenfledderei betreibe: Ich habe soeben einen Song von ihrem letzten Album auf Youtube gefunden, den ich euch nicht vorenthalten möchte.
     
  4. DoktorHasenbein

    DoktorHasenbein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Offenbach am Meer
    Zustimmungen:
    151
    Kekse:
    1.836
    Erstellt: 14.12.10   #4
    die sind auf jeden fall sehr gut, hab das "all seeing"-live album (konnte man sich mal legal runterladen).


    @zottelviech: das lied ist echt gut, klingt aber viel zu sehr nach tool. v.a. die ersten 2 bis 3 minuten schreien förmlich "ich bin ein tool-klone"

    (tut mir leid, ich weiss das wortspiel ist bescheiden, hat sich aber echt aufgedrängt:D )
     
  5. Zottelviech

    Zottelviech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 14.12.10   #5
    Ich finde gerade die Stimme verhindert, dass man das denkt. So rau wie das klingt könnte Maynard nie werden ;). Palm Mutes und krumme Takte sind mir persönlich zum Tool-Vergleich noch zu wenig.
     
  6. DoktorHasenbein

    DoktorHasenbein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Offenbach am Meer
    Zustimmungen:
    151
    Kekse:
    1.836
    Erstellt: 14.12.10   #6
    klar, die stimme vom maynard wird so schnell niemand 1 zu 1 imitieren können, aber ich finde schon, dass der gesang sehr stark in diese kerbe schlägt.
    auch abgesehen von der klangfarbe der stimme ähnelt sich die betonung und die art und weise, wie töne gezogen werden, doch sehr...v.a. im vergleich zu dem ein oder anderen lied vom 10000 days album

    aber gut, wie gesagt ist mir das nur bei mehreren stellen in diesem einen konkreten lied aufgefallen, ansonsten haben sie auf jeden fall ihren eigenen stil und der ist schon echt gut
     
  7. Zottelviech

    Zottelviech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    5.806
    Erstellt: 14.12.10   #7
    das hab ich eher andersrum gemeint^^ wobei du sicher auch recht hast.

    Aber ist ja eh alles Ansichtssache. Ich mag den Sound von Klone echt gerne, klingt ziemlich roh und "klotzig" wie ich ich finde :D
     

Diese Seite empfehlen