Kostenloser TV-Empfang über Zattoo?

von hans-jürgen, 28.07.10.

  1. hans-jürgen

    hans-jürgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    545
    Erstellt: 28.07.10   #1
    Genereller Tip für Rock- und Popmusik-Sendungen auf ARD und dazugehörigen Dritten sowie ARTE, 3SAT, EinsFestival usw.:

    http://programm.ard.de/Themenschwerpunkte/Musik-und-Kultur/Rock-Pop--Jazz/Startseite

    Dort kann man sich auch einen Account anlegen und dann Sendungen vormerken und Erinnerungen schicken lassen (siehe "Meine Newsletter").

    Und die digitalen ARD-Sender sowie viele andere kann man über Zattoo kostenlos auf dem Computer ansehen, auch wenn man sie nicht über Kabel oder Satellit empfangen kann, weil man z.B. einen DVB-T Receiver hat, wo sie nicht im Programmangebot sind:

    http://zattoo.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.10
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.682
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    17.039
    Erstellt: 28.07.10   #2
    eine Off-Topic Bemerkung erlaube ich mir mal:
    Zattoo wird aber meines Wissens nach einem Monat kostenpflichtig
    (auch wenn die Kosten dafür sehr klein sind)
    In der Schweiz kostenlos weil Rundfunkgebühren auch fürs Internet eingezogen werden... in Deutschland passiert das zwar auch, aber ich glaube einige Sender haben mal gegen Zattoo geklagt und hier Recht bekommen. Ich bin mir nicht sicher, vielleicht kann das jemand aufklären?

    Ich hatte Zattoo und irgendwann wollte es 1 Euro im Monat von mir haben... ?

    Vielleicht lohnt es sich ja hier mal diese eigene Diskussion auszulagern?
     
  3. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.512
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.460
    Kekse:
    58.000
    Erstellt: 28.07.10   #3
    Ich habe seit kurz vor der WM einen Account dort; da hieß es, es sei vollkommen kostenfrei.

    MfG, livebox
     
  4. hans-jürgen

    hans-jürgen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    545
    Erstellt: 28.07.10   #4
    Die HQ-Variante mit höherer Auflösung kostet Geld, aber das war schon immer so. Die normalen Sender sind nach wie vor kostenlos, soweit ich weiß.
     
  5. peter55

    peter55 Akustikgitarren, Off-Topic

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    37.434
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Zustimmungen:
    4.664
    Kekse:
    152.701
    Erstellt: 28.07.10   #5
    Ob es sich lohnt, weiss ich nicht, aber im TV-Thread ist es OT ;)
     
  6. .s

    .s rec_mod

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    13.014
    Zustimmungen:
    1.470
    Kekse:
    36.561
    Erstellt: 28.07.10   #6
    Richtig.
    Ich finde Zatoo eine feine Sache, vorrausgesetzt man hat entsprechend schnelles Internet.

    Etwas OT, aber muss ich mal loswerden:
    Besser fände ich so eine Lösung für alle Haushalte, anstatt der normalen Anschlüsse, über die man alles empfängt.
    Für mich als fast garnicht TV-Zuschauer würde es sich gerade für die ÖR lohnen, dass man zB nur für Sender zahlt, und die freigeschaltet werden. Wenn ich doch mal die Flimmerkiste einschalte, dann nur für Arte (Tracks), WDR (Rockpalast) oder MTV (Family Guy). Das wars. Alles andere kann mir gestohlen bleiben, und ich bin auch nicht bereit für so etwas wie ARD oder ZDF zu zahlen. :mad:
     
  7. HamsterOfTragedy

    HamsterOfTragedy Mod Emeritus

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    27.635
    Erstellt: 28.07.10   #7
    Ursprünglich war alles kostenlos, bis auf eine Werbeeinblendung beim Starten. Dann stellte man fest, dass man so kein Geld verdienen kann... :gruebel:

    Allerdings wurde für die normalen Sender die Qualität von Ton und Bild derart runtergeschraubt, dass es kaum noch erträglich ist. Seitdem liegt mein Zattoo brach.... davor war's ne nette Sache, wenn man in der Badewanne etwas Entertainment wollte. ;)
     
  8. .s

    .s rec_mod

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    13.014
    Zustimmungen:
    1.470
    Kekse:
    36.561
    Erstellt: 28.07.10   #8
    zumal man damals noch die ganzen Privaten mit drin hatte...das waren noch Zeiten :o
     
  9. HamsterOfTragedy

    HamsterOfTragedy Mod Emeritus

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    27.635
    Erstellt: 28.07.10   #9
    Ich hab mich ehrlich gesagt mit den Öffentlich-Rechtlichen zufrieden gegeben. Arte, BR alpha, ZDFinfo, sowas halt.
    Private gibt's nur hin und wieder abends auf der großen Glotze, zwecks gemeinsamer Lästereien mit dem Gatten... ;)
     
  10. .s

    .s rec_mod

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    13.014
    Zustimmungen:
    1.470
    Kekse:
    36.561
    Erstellt: 28.07.10   #10
    Macht meine Freundin auch gerne. Nur ich finde dafür meine Zeit zu schade. Da liege ich lieber sinnlos rum und starre meine Decke an, oder meine Gitarren :rolleyes:
     
  11. HamsterOfTragedy

    HamsterOfTragedy Mod Emeritus

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    27.635
    Erstellt: 28.07.10   #11
    Pöh, Du weißt ja nur nicht, was gut ist....! ;)

    (Du, wir gleiten grad ins OT ab. Hast Du eine Idee, was man noch zum Thema sagen könnte?)
     
  12. peter55

    peter55 Akustikgitarren, Off-Topic

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    37.434
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Zustimmungen:
    4.664
    Kekse:
    152.701
    Erstellt: 28.07.10   #12
    Ich auch nicht ... sollen wir hier schon zumachen? ;) :D
     

Diese Seite empfehlen