LED Fluter

von SBA, 22.01.10.

  1. SBA

    SBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.10   #1
    Hallo zusammen,

    ich bin neu auf dem Forum und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.

    Unsere Band spielt meistens auf kleinen Bühnen, bis jetzt haben uns 2 HL 40 von Stairville zur Beleuchtung meist ausgereicht.
    Da es mit dem Strom aber immer wieder Probleme gibt wollen wir auf LED umsteigen.
    Wegen des Platzes sollten es kompakte Fluter sein.

    Welche LED Fluter sind denn von der Helligkeit mit den HL 40 ungefähr vergleichbar?

    Außerdem suchen wir noch was zum Anleuchten des Schlagzeugs/Bühnenhintergrund, auch vielleicht ein kleinerer LED Fluter, hat da jemand einen Vorschlag?

    Wir haben uns mal durchs Netz gearbeitet, den Stairville HL-X, Eurolite PIX-24 RGB und sonstige Noname-Produkte angeschaut, ist aber alles recht unübersichtlich.


    Vielen Dank im voraus.
    SBA
     
  2. Harry

    Harry MOD PA und Mikrofone

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    14.292
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    917
    Kekse:
    40.175
    Erstellt: 22.01.10   #2
    Ich hab mir mal zum Spaß den hier besorgt:
    http://www.musik-service.de/eurolite-led-fluter-252-rgb-prx395754668de.aspx

    Bei 119 Euro hab ich nicht allzuviel erwartet. Es hat auch meinen Erwartungen entsprochen: zur Beleuchtung eines einzelnen Musikers/DJs/Alleinunterhalters ist das Ding in Ordnung.
    Für eine kleine Bühne wären schätzungsweise 4-8 Stk. davon notwendig.

    Allerdings das Ding als "Fluter" zu bezeichnen ist ziemlich übertrieben. Da flutet nicht besonders viel. Spot wäre zutreffender.
     
  3. SBA

    SBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.10   #3
  4. Harry

    Harry MOD PA und Mikrofone

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    14.292
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    917
    Kekse:
    40.175
    Erstellt: 22.01.10   #4
    Die haben beide die kleinen, günstigen 10mm LEDs. Also da darfst du mal überhaupt gar keine Wunderdinge erwarten.
    Lass dich bloß nicht blenden mit Begriffen wie "High Power LEDs". Da ist mal gar nix High Power!

    Wir haben uns bei thomann auch mal den hier angeschaut:
    http://www.thomann.de/de/stairville_hl_x3_led_rgb_189_w_washlight.htm

    Da wirds langsam interessant, da der wenigstens mit 3 Watt LEDs arbeitet. Aber der Preis ist viel zu hoch, da auch hier schätzungsweise 4 Stk. (+ PARs) notwendig wären (ich rede hier von Bühnengröße ca.6 Meter Breite)
    um diese Frage zu beantworten brauchst du einen A/B-Vergleich. Und den bekommst du nur vor Ort.
    Würde ich dir bei LEDs auch dringend empfehlen.

    Wir hätten auch beinahe mal blind die vermeintlich günstigen 1 Watt LED PARs bestellt. Und die können auch nicht wirklich überzeugen, es sei denn man setzt Mengen davon ein.
    Gottseidank haben wir noch keine - ich kann noch warten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.10
  5. SBA

    SBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.10   #5
    Danke für die Antwort.

    Hatte ich mir leider schon fast gedacht. Dann bleibt es wohl bei den Halogen ........

    Merci
    SBA
     
  6. Harry

    Harry MOD PA und Mikrofone

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    14.292
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    917
    Kekse:
    40.175
    Erstellt: 22.01.10   #6
    jo - hab ich mir auch gesagt.
    Ich bin unglaublich scharf auf die LED-Technik - aber unter 3 Watt LEDs kaufen wir uns nix mehr.
    Und die sind derzeit noch überteuert.
     
  7. SBA

    SBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.10   #7
  8. Harry

    Harry MOD PA und Mikrofone

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    14.292
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    917
    Kekse:
    40.175
    Erstellt: 22.01.10   #8
    Alles relativ.
    Wie gesagt: wir waren ja dort und hätten sogar 2 oder 3 Stück gekauft. Unsere Bühnengröße ist jedoch meist ca. 10/12x8 Meter. Und um sowas großflächig und bunt auszuleuchten ist diese Anzahl zu wenig und für 6 oder 8 Stück war uns der Invest eindeutig zu hoch.
    Für kleine Bühnen in Ordnung, wobei ich auch hier der Meinung bin dass auch für kleine Bühnen mindestens zwei Fluter notwendig sind.

    Aber 229 Euro für einen 3W LED-Fluter ist schon was anderes als 495 Euro - kopfkratz...
    Jetzt wirds langsam interessant.
     
  9. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 22.01.10   #9
  10. SBA

    SBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.10   #10
    Oha .. sieh mal an .. die schreiben zwar nichts von RGB, aber tatsächlich.

    Hast Du Erfahrung mit dem lightmaxx im Hinblick auf die Helligkeit? Ich kann mir unter 24 x 3 W LEDs offen gesagt nichts vorstellen .... Gibt´s da ne Vergleichsrechnung so über den Daumen gepeilt?

    Gruss und Danke SBA
     
  11. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.02.10   #11
  12. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod

    Im Board seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    4.863
    Ort:
    LK Oldenburg
    Zustimmungen:
    449
    Kekse:
    21.100
    Erstellt: 01.02.10   #12
    Wie sieht es denn im Vergleich zu 1kW PAR64 aus, und wie ist er so von der Farbmischung bei gelb und weiß?
     
  13. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.02.10   #13
    also Farbmischung war ich echt überrascht...vor allem macht der auch ohne probleme nen warmes Weiss! Vergleich mit ner PAR 64 500 Watt hab ich direkt im Laden gehabt. Einmal mit Farbe und einmal in Weiss...und ich war echt überrascht das der auch in Weiss ohne wenn und aber mitgehalten hat.
     
  14. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 01.02.10   #14
    Was kannst du bzgl. des Lüfters sagen?
    [​IMG]
     
  15. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.02.10   #15
    nichts negatives...der war dafür das der wirklich extrem groß ist(meine Meinung:-) )wirklich total leise...wobei man ja im laden grundsätzlich auch so schon ne recht laute umgebung hatte durch diverse mv und aktiv anlagen etc...hab das ding inner hand gehabt und auch obend in ca 3m traverse gesehen..und licht und lüfter haben mich beides überzeugt...das einzige was mich noch vom Kauf abhält is zur Zeit der Preis...:-( Auch wenn die mir nen angebot gemacht haben...4 stück 899 bei bar zahlung...trotzdem noch ne stange geld...wobei ich denke das ich es wohl investieren werd, weil heimlich verliebt hab ich mich wohl^^--und ehrlich gesagt noch nichts vergleichbares gefunden. Oder kann mich jemand eines besseren belehren?
     
  16. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 01.02.10   #16
    Ich würde noch ein bis zwei Monate abwarten.
    Jetzt Anfang des Jahres kommen einige neue Geräte auf den Markt.
    Z.B. der PAR-Spot mit Zoom... Gibts auch erst von einem Hersteller kommen aber sicher noch mehr
     
  17. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.02.10   #17
    aber der is ohne tri leds oder hab ich mich da verguckt bei deinem link?
     
  18. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 01.02.10   #18
    Es sind definitiv 3W-TRI LEDs auch wenn das nicht so wie beim Mu***St*** angepriesen wird... ;)
     
  19. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.02.10   #19
    sicher? du meinst doch den paar den du im anderen thema "vorgestellt" hast oder? weil da steht im Text nur : LED Anzahl: 24x 3W LED s (jeweils 8x Rot, 8x Grün, 8x Blau) ?? und wenn ich mir das Bild anschaue, zähle ich da 24 leds:) heisst keine tri leds?:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen