Led Par-64 -> welchen denn?

von Martin4, 08.12.10.

  1. Martin4

    Martin4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.10   #1
    Hallo Lichtexperten,
    Ich suche Lep-par 64 Kannen...
    gebrauch wohl eher für Party....
    hier ist eine große Auswahl...viele von Stairville....habe im einen vorherigen Thread schon viel gelesen doch noch leider zu keinem Ergebnis gekommen da immer wieder gewechselt wurde. Von dieser Liste dachte ich mehr an den 3.en und an den 6.en....
    http://www.thomann.de/de/search_GF_led_par_scheinwerfer_HD_deals.html
    Ich will mir erst einmal 2 anschaffen...und als 15 Jähriger ist zu Weichnachten mein Budget nicht alt so groß >.<
    Die Kanne sollte schon eine gute Leuchtkraft haben...und von guter Qualität wäre auch nciht schlecht(Erfahrungen)
    ich bitte um Rat und um Antworten+Tipps wäre ich sehr dankbar,
    Gruß euer Martin:)
     
  2. Harry

    Harry MOD PA und Mikrofone

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    14.121
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    850
    Kekse:
    39.337
    Erstellt: 09.12.10   #2
    - Die billigen (die mit den vielen, kleinen LEDs) taugen als Wohnzimmer- oder Kinderzimmerbeleuchtung
    - Die mit den 1W LEDs kannst du sogar für kleinere VAs und kleine Bühnen nehmen
    - Ab 3W LEDs fängt es langsam an bühnentauglich zu sein

    Du kannst nach dem Preis sortieren, dann wird dir diese Einordnung eventuell auch auffallen.
    Soviel auf die Schnelle.

    Ich mag zwar thomann recht gut leiden und Musik-Service eigentlich noch mehr.
    Aber beim LED-Licht würde ich derzeit nur bei der Kölner Konkurrenz nachgucken:
    www.musicstore.de
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Licht/LED-PAR-64/cat-LICHT-LIGGEHP64L
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Licht/LED-PAR-56/cat-LICHT-LIGGEHP56L

    sorry :o
     
  3. Martin4

    Martin4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.10   #3
    Also bei Musicstore soll der Kundenservice nicht so gut sein...naja das nur nebenbei...
    Aber von Lightmaxx bin nicht so überzeugt zudem finde ich Alu nicht so schön...
    Es wurden ja von einigen gesagt das von Lightmaxx die Qualität nicht so gut seien soll...
    Ach ja den Stairville 3x36Watt schließe ich glaube schon aus da er keine Seperaten Dimmer Kanal hat...
    Was mich anfang´s egal seien sollte da ich sowieso noch keine Lichtsteuerung habe
    Irgendwie finde ich dieses Produkt nicht sieht ganz interresant aus..
    http://www.youtube.com/watch?v=GEFf1pqn5Ms
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.10
  4. Washboard

    Washboard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.10   #4
    Also ich habe selbst LED-PARs von ProTech und bin damit sehr zufrieden.
    Musik-Service hat ProTech auch im Programm. :great:
     
  5. Martin4

    Martin4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.10   #5
    Kann ich mir vorstellen für diesen Preis >.<
    Habe mir mal überlegt die Eurolite Kls-800 zu zulegen...
    Wie hell ist es laut der LED´s?
    So wie Led Pars mit 1watt oder 3 watt Led´s?
    Mit wie vielen Par´s von welcher Leistung kann man das vergleichen?
     
  6. Martin4

    Martin4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.10   #6
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.232
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    32.749
    Erstellt: 17.12.10   #7
    Hallo Martin,

    es werden zur Zeit einfach zu viele Produkte auf den Markt geworfen. Kein Mensch kann die alle noch ausreichen kennen und testen. Wenn du dich entschieden hast, würde ein Bericht sehr gut ankommen :o;)

    Grüße
     
  8. Martin4

    Martin4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.10   #8
    Ja du hast recht also es ist einfach unglaublich...mal will ich das....dann finde ich wieder was neues und wieder und wieder....jetz aber eine letzte Frage nur noch.....wahl steht eigentlich schon...nur würde ein "Studio Par" Scheinwerfer die 9x9Watt Tri Led´s haben meine Scanner mit einer 20Watt led "überscheinen"?
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen