Lehrmaterial gesucht: Buch, für 2 Gitarren, Anfänger, Konzertgitarre, Zielgruppe 13J.

von lusthansa, 24.10.11.

  1. lusthansa

    lusthansa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Grödig, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.11   #1
    Hallo, Leute,

    ich habe gerade den großen Lehrbuchthread überflogen und darin nichts Sinnvolles gelesen, welches Lehrmaterial interessant sein könnte, wenn man als Gitarrenlehrer folgende Lerngruppe hat:

    * 2 Mädchen
    * 2 * 13 Jahre alt
    * jeweils AnfängerInnen
    * Mix aus Akkorden und Notenspiel ist das Ziel
    * Fernlernziel der beiden: Wollen Pop-Sachen von Justin Bieber / Biber ? US5, Take That, Backstreet Boys, Tokio Hotel, etc. spielen.

    Bitte KEINEN Tokio-Hotel-Justin-Bieber-Diss-Thread hier draus machen. Über Geschmack lässt sich nicht streiten ...

    Welches Lehrbuch ist dafür am besten zugeschnitten? Ich möchte nicht, dass die beiden mit einem Buch, das Soli vermittelt, spielen, denn dann spielen sie ja nur unisono. Echte Duette sind schöner imo.

    Danke für Tipps & Links vorab!

    lg Lusthansa
     
  2. ArthurMilton

    ArthurMilton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.11
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    776
    Erstellt: 24.10.11   #2
    Wie käme hier jemand dazu, Justin Bieber dissen zu wollen? Der Gedanke liegt mir völlig fern.:D

    Jedenfalls, ein Buch weiß ich zwar nicht, aber auf jeden Fall hört sich das für mich so an, als ob die beiden Mädels einfache Akkordbegleitungen lernen wollen.

    Fürs Spiel zu zweit bietet es sich da an, beide Begleitungen per Capodaster in unterschiedlichen Lagen zu spielen. Die Songs können ja aus irgendeinem Songbuch stammen. Unter chordie.com kann man die Songs einfach in eine andere Tonart transponieren.

    Solospiel auf der klassischen Gitarre ist natürlich eine andere Geschichte, ist ja auch nicht jedermanns Sache. Ich hab's früher, als ich noch etwas Gitarrenuntericht gegeben hab', so erlebt, daß meine Schüler einfach Lieder spielen und singen wollten.
     

Diese Seite empfehlen