Leichte/mittelschwere Licks für Metal Neuling

von tobi452, 23.05.11.

  1. tobi452

    tobi452 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.10
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    1.164
    Erstellt: 23.05.11   #1
    Hi,

    ich will mich mal bissl in der Metal Ecke umschauen und suche ein paar mehr oder wenige einfache (ich spiele seit vier Jahren) Licks. Was, was nicht arg schwierig ist und Eindruck macht. Ihr wisst schon, was ich meine :D.
     
  2. Azriel

    Azriel Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    13.642
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    5.211
    Kekse:
    85.059
    Erstellt: 23.05.11   #2
    Meinnst du Licks oder Riffs?

    Riffs die immer gehen: Smoke on the water, Highway to Hell, Enter Sandman, Seek & Destroy, der Anfang von Raining Blood, South of Heaven.... zum Posen langt das am Anfang erstmal.
     
  3. CharlesMonroe198

    CharlesMonroe198 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    2.298
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    343
    Kekse:
    4.625
  4. Luke und Trug

    Luke und Trug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.10
    Beiträge:
    2.629
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    1.678
    Kekse:
    19.950
    Erstellt: 23.05.11   #4
    Was auch nicht fehlen darf:
    Iron Maiden - z.B. Fear Of The Dark, Aces High, Holy Smoke
     
  5. Metal-God

    Metal-God Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.11   #5
    Tag,

    Hier ein paar Beispiele von Klassikern:

    Metallica: Enter Sandman, Sanitarium, Nothing else matters usw.

    Megadeth: Symphony of Destruction, Angry Again, This was my life

    Judas Priest: Wheels of fire, Turbo Lover, Living after Midnight

    Black Sabbath: Paranoid, Iron Man usw.

    Wichtig ist das bei allen Liedern (außer Black Sabbath und Living After midnight) relativ schnelle Solis vorhanden sind.
    Aber du willst ja nur die Riffe oder Licks daruas spielen.

    Lg Metal-God
     
  6. Doomhammer

    Doomhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    2.400
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 28.05.11   #6
    Rammstein..wie immer sag ich das :D
    Ist einfach,klingt Fett und macht spaß.
     
  7. LordOfTheDepths

    LordOfTheDepths Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.11   #7
    Bei Judas Priest würde ich eher noch Breaking the Law oder Heading out to the Highway empfehlen. Sind auch beides Klassiker und klingen ohne viel Aufwand sehr geil. Ersteres hat sogar in diesem Fall den Vorteil, dass es kein Solo enthält und somit für Anfänger auch komplett spielbar ist.
     
  8. Rat Tomago

    Rat Tomago Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.05.11   #8
    Ich würde mich an Anthrax halten, die Songs rocken und die Soli sind denke ich auch relativ machbar. An Licks sind da viele Klassiker bei... Zb. "I Am The Law" oder "Madhouse"
     
  9. Maxxx

    Maxxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    64
    Erstellt: 31.05.11   #9
    Aus welcher Metalecke denn? Hier haste noch zwei: As I Lay Dying - The Sound Of Truth; Mr. Big - Green Tinted Sixties Mind
     
  10. Doomhammer

    Doomhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    2.400
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 31.05.11   #10
    The Sound of Truth ist nicht leicht oder mittelschwer,dass ist schon ne Hausnummer.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  11. Maxxx

    Maxxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.06.11   #11
    Na jaaa...........;) Bisl Übung brauchts schon, aber es ist jetzt nix Übermenschliches. Es geht ja um's Posen und die "mittelschwere" ;) Tappingpassage eignet sich doch bestens dafür.
     
  12. Luke und Trug

    Luke und Trug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.10
    Beiträge:
    2.629
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    1.678
    Kekse:
    19.950
    Erstellt: 03.06.11   #12
    Die Tappingpassagen sind ja auch nicht der schwerste Teil in dem Lied :ugly:
     
  13. MattKay

    MattKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.764
    Erstellt: 03.06.11   #13
    wehret den anfängen! ist zwar kein metal, aber das bekannte bend-up, stroke down lick von chuck berry sollte bei jedem gitarristen im repertoir sein. ein einfaches ist noch dazu. ; )
     
  14. Maxxx

    Maxxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    64
    Erstellt: 04.06.11   #14
    Richtig. Aber der mit dem meisten Posingpotential ;)
     
  15. Azriel

    Azriel Mod Emeritus

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    13.642
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    5.211
    Kekse:
    85.059
    Erstellt: 04.06.11   #15
    Lieber Tobi, hier einen Thread setzen und sich dann über eine Woche nicht mehr melden, ist nicht sehr höflich. Wenn man schon Fragen stellt und diese auch beantwortet bekommt, darf man sich gern auch in regelmäßigen Abständen zu Wort melden.:)
     
    2 Person(en) gefällt das.

Diese Seite empfehlen