Magix Music Maker 2007 Deluxe

von Kermit111, 16.04.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kermit111

    Kermit111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #1
    Hi Leute,
    hab mir jetzt mal fürn Anfang das oben genannte Programm geben lassen.
    Meiner Meinung nach ist das nicht so toll. Gibt es irgendwelche die besser sind?
    Komm auch fast nicht klar damit, naja hab es ja auch erst ein paar Tage.
     
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 16.04.07   #2
    Ableton, Reason, Logic, Cubase, Fruity Loops, ...

    frag doch lieber, welche programme schlechter sind :D :cool:
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus

    Im Board seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    6.976
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.04.07   #3
    Hi und Hallo.

    Also ich denke, wenn du noch nicht mit den Baukastenprinzip von Magix zurecht kommst, wären die genannten Sequenzer erst mal nicht für dich. Lies ausführlich das Handbuch, beschäftige dich intensiv mit dem Programm und sammel Erfahrungen. Wenn du alle Möglichkeiten ausgeschöpft hast, kannst du über einen besseren Sequenzer nachdenken.

    Bye :great:
     
  4. Kermit111

    Kermit111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #4
    Danke für eure Antworten. Hab das Handbuch selber nicht. Gibts das nicht als PDF Datei irgendwo? Wäre echt net wenn jemand n Link oder so hat. Danke
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus

    Im Board seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    6.976
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.04.07   #5
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 17.04.07   #6
    Du gehst an sowas viel freundlicher ran als ich :D

    aber wer sich sowas schlechtes wie den music maker auch noch leecht... der hat eh keine existenzberechtigung in meiner welt. auch wenn es im prinzip nicht schlecht ist, dass den kaspern von magix schaden zugefügt wird :)
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus

    Im Board seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    6.976
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.04.07   #7
    Ach, du hast ja recht. Ich bin wirklich viel zu gutmütig mit solchen Fällen.
    Im Board können das auch noch andere Bestätigen ;)
    Man lernt aber nie aus und ich werd mich ändern (müssen).

    Schöne Woche noch :great:
     
  8. Kermit111

    Kermit111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.07   #8
    HI wollte jetzt mal n Lied reinziehen und dann nur den Beat haben, ohne Stimme. Aber des funktioniert nicht. Weiß jemand wie ich die Stimme wegbekomme? Steht auch nichts in der Hilfe. Wöre echt nett.
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus

    Im Board seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    6.976
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.04.07   #9
    Wenn es sich um einen fertigen Mix handelt, bekommt man die Stimme nicht aus dem Song. Das ist auch relativ logisch, dass die Stimme nicht einen Frequenzbereich für sich hat. Sie überschneidet sich oftmals mit andern Instrumenten, die bei einer Filterung auch mit weg gehen würden. Es ist also definitiv nicht möglich.
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 25.04.07   #10
    benutz doch einer mal die suchfunktion...

    was Du willst ist aufgrund von fequenzüberschneidung nicht machbar. mit keinem programm der welt. dafür braucht man die originalspuren (ich nehme an, Du weisst, dass ein track aus mehreren spuren besteht - bass, lead, kick, snare, hihat, vocal etc.).

    // edit: ...und steht hier dank 4feetsmaller auch ein zwanzigstes mal.
     
  11. tonstudio2

    tonstudio2 Mod Emeritus

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    27.136
    Zustimmungen:
    2.491
    Kekse:
    113.951
    Erstellt: 25.04.07   #11
    -> geschlossen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen