Maplex "Vom Ritchie" Signature Snare

Dieses Thema im Forum "Snares" wurde erstellt von Manuelito Vicios, 22.02.09.

  1. Manuelito Vicios

    Manuelito Vicios Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  2. bassbrause

    bassbrause Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    406
    Ort:
    chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    naja
    ich weiß nicht so recht
    hab sie im musikhaus mal getestet und ausgiebig über diese mit einem verkäufer fachgesimmpelt
    und wir sind zum ergebnis gekommen, dass es eine gute stahlsnare ist...nichts besonderes aber halt ausreichend
    sie ist ok, weiß natürlich jetzt nicht, ob der preis gerechtfertigt ist, da ich momentan gar keinen plan von den aktuellen stahlsnare preisen ist
    mich begeistert da ne sensitone weit mehr

    fazit
    die snare ist ok
    nichts besonderes, aber auch nichts scheiße
    halt ne standart stahl snare mit einem mal etwas anderen finish
     
  3. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Registriert seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.348
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    840
    Kekse:
    57.098
    Ich hätte jetzt auf ein faires Angebot getippt. Find' sie jetzt in Anbetracht dessen, dass es mehr oder weniger um ein PR (Signature) Produkt handelt noch im preislichen Rahmen. Da liegen vergleichbare Snares denke ich preislich gleich auf. Gross falsch machen wirst du sicherlich nichts. Dennoch würde ich sie mir vor dem Kauf genauer anschauen und vielleicht auch im Laden mal fragen, ob du sie auseinander nehmen darfst. Trotz des Preises kann da der ein oder andere Makel im Verborgenen liegen.

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  4. bassbrause

    bassbrause Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    406
    Ort:
    chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    nein also falsch machen kann man nichts
    hab grad mal ein bisschen die preise von stahlsnares gecheckt und da is die schon recht günstig
    is halt ne gute snare
    nichts besonderes aber ne solide snare

    ich weiß auch nicht bei signature produkten erwarte ich immer irgendwas besonders aber wenn man sich so die mugge anhört (hosen und so) da brauch er ja auch nichts besonderes

    aber testen ist natürlich trotzdem pflicht
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
  6. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Registriert seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.348
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    840
    Kekse:
    57.098
    Das schon. Aber es wird ja einen Grund haben, dass er sich die Vom Ritchie ausgesucht hat. Wird halt ein Fan sein. Von daher finde ich, dass der Preis trotz der Verdopplung in Ordnung geht.

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Vom Ritchie wird von mapex einfach angesprochen worden sein "bock auf ne signature... überleg dir mal was" und dementsprechend hat er sich dann wohl diese snare bauen lassen... "ausgesucht" würde ich das nicht nennen ;) normalerweise gehen da eigene vorlieben schon bei der entwicklung mit rein, nur ne 0815 14x6,5er stahl snare mit etwas lackierung drum rum wäre mir keine 230 euro wert... da bekommt man eindeutig teureres material für (zB Bronze oder hochwertiges ahorn bzw. birke/buche), was zwar keinen endorser namen trägt, aber ein dadurch besseres preis/leistungsverhältnis hat.

    zum punkig drauf rum knüppeln reicht meiner erfahrung nach ne 50 euro snare vollkommen aus :D


    in den kleinanzeigen ist ne dixon alu snare 14x6,5 drin für 120 euro, ein fairer preis womit der threadsteller sicherlich einiges anstellen kann (zudem kann man sich dazu noch n case leisten und neue felle)
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Registriert seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.348
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    840
    Kekse:
    57.098
    Ich meinte das auch eher in Bezug auf den Gitarristen von Manuelito ;)
    Ja, mir wohl auch nicht.
    Klar, ich sage auch nicht, dass das Preis/Leistungs-Verhältnis total in Ordnung geht. Ich sage lediglich, dass es eines der eher realistisch-teuren Signaturemodellen ist, was sicherlich seinen Dienst erfüllt. Ob der Mehrpreis gerechtfertigt ist oder nicht ist ist eine andere Sache. Imho liegt der Preis aber noch im Rahmen. Und wenn er diese Sig-Snare will, wird er damit sicherlich nichts falsch machen. Er gibt zwar einen Mehrbetrag aus, was ein Normalsterblicher aber noch verkraften kann. Wenn er nach einer Stahlsnare gefragt hätte, hätte die Sache anders ausgesehen. An dieser Snare wird aber nichts auszusetzen sein.
    Dem ist so.
    Klar. Unschlagbare Schnäppchenangebote gibt es immer und überall. Man muss nur die Augen offen halten.

    Alles Liebe,

    Limerick
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.09
  9. Manuelito Vicios

    Manuelito Vicios Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Ich bin erfreut über die zahlreichen und vor allem schnellen Antworten. Damit kann man doch auf jeden Fall schonmal was mit anfangen. Also vielen Dank!
    Manuel
     
  10. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    7.410
    Ort:
    Waischenfeld/Oberfranken
    Zustimmungen:
    496
    Kekse:
    10.164
    Signature- und "Fan"-Modelle - alles schön und gut.
    Für eine "angemalte" stinknormale Mapex Pro Stahlschnarre (nix anderes ist die Vom Ritchie) so einen saftigen Aufschlag zu verlangen, riecht für mich fast schon nach Abzocke. (und das sagt ein Mapex-"Fan"). Die Geschäftspolitik bei Mapex verwundert in letzter Zeit doch sehr (siehe auch die seltsamen Sondermodelle beim Big T)

    Da hat die Drummerin schon Recht, für das Geld gibt es bessere Sachen. Beispielsweise die Premier Artist Brass oder die Tama Metalworks.
     
  11. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Registriert seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.348
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    840
    Kekse:
    57.098
    Es behauptet ja glücklicherweise bislang auch niemand das Gegenteil ;)
    Signature-Serien werden noch lange bestehen bleiben. Und wie man sieht lässt sich damit gutes Geld machen.

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  12. bassbrause

    bassbrause Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    406
    Ort:
    chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    also kommen wir zu dem schluss, dass er sich, wenn er großer vom richie fan ist und gern ne gute snare mit hosen motiven möchte mit dieser snare nichts falsch macht
    wenn er aber einfach eine gute stahlsnare möchte auch günstig was vielleicht sogar besseres bekommen kann
    ?
     
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Registriert seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    13.348
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    840
    Kekse:
    57.098
    Ich für meinen Teil würde das so verabschieden, ja :)

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  14. bassbrause

    bassbrause Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    406
    Ort:
    chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    da bin ich ja beruhigt mal sehen obs noch einwände gibt
     

Diese Seite empfehlen