Midi Clock bei Yamaha PSR-220

von HerrBouton, 10.01.10.

  1. HerrBouton

    HerrBouton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.10   #1
    Hallo liebe Leute,

    ich bekomme mein PSR nicht mit dem Rechner synchronisiert.
    Würde gerne die Beats zu einem Song mitlaufen lassen und habe dazu die Clock auf External gestellt. Doch irgendwie erkennt das Keyboard die Clock nicht. Weiß jemand, ob das PSR vielleicht ein anderes Clock Format benutzt oder so?

    Vielen Dank schon mal.
    Hannes
     
  2. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus

    Im Board seit:
    03.03.05
    Beiträge:
    4.891
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    744
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 16.01.10   #2
    Du hast vermutlich den Parameter ExtClock auf On gestellt, wie auf S. 40 des Handbuchs beschrieben, richtig? Welches Programm läuft denn auf dem Rechner und hast du sichergestellt, daß dieses Programm auch Clock-Daten sendet?

    Das PSR-220 sendet normale MIDI Clock-Daten, also 0xF8. Die Alternative wäre MIDI Timecode, die kann es aber nicht senden. Verschiedene Clock-Formate gibt es nicht.

    Harald
     
  3. Falkenwicht

    Falkenwicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.13   #3
    Hallo!

    bei mir startet das psr 220 als midi slave zwar tadellos, aber nur bei einem neuen projekt (ich verwende ableton)
    nachdem ich ein bisschen spuren eingefügt hab startet es nicht mehr. auch nicht wenn ich ein projekt in dem ich schon gearbeitet habe öffne. (midi out lampe vom pc weg leuchtet aber nach wie vor)

    es kann ja nicht kaputt sein sonst würds ja überhaupt nicht gehn denke ich mir?
     
  4. Falkenwicht

    Falkenwicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.13   #4
    ah midi clock "Pattern" im ableton dann ists gegangen :)
     

Diese Seite empfehlen