Mikro günstig an PC anschliessen!

Dieses Thema im Forum "Studio-Mikrofone" wurde erstellt von rajkob321, 21.03.06.

  1. rajkob321

    rajkob321 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #1
    Hi ich werde mir nach den ganzen positiven berichten über das B1 dieses Ding wohl bestellen, hatte erst das Shure SM 58 oder so ähnlich im Auge !
    ich will damit lkediglich gesangsaufnahmen am PC machen basta.
    Ich hoffe das B1 kann man als Amateur dazu benutzen ein bisschen loszutrellern und das man später ne brauchbare demo cd drausmachen kann.

    Aber ich kann das mikro ja nicht direkt an die soundkarte anschliessen !? was ist die billigste lösung um mit dem mikro aufnahmen zu ermöglichen?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.441
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.06   #2
  3. rajkob321

    rajkob321 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #3
    Ja cool danke und von diesen pre amps bzw. mischpulten kann ich dann aufn PC gehen? Aufn USB port oder geht man auf soundkarte? und an den geräten kann ich jedes mikro anschliessen z.B son Live mikro shure , oder das B1 von studio projects?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.441
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.06   #4
  5. rajkob321

    rajkob321 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #5
    Ok ich hab nur son normalen Sound Blaster Live und damit hauts hin!
    Noch ne letzte frage was ist der unterschied zwischen nem dynamischen mikrofon und studio mikrosfone? heisst dynamisch das man sie live und für home recordings benutzen kann?
    was würdest du ausm bauch empfehlen das Studio Projects B1 oder
    mikros wie das SHURE SM58 ??oder nen ganz anderes?
    ich möchte nur gesang aufnehmen bin männlich und singe so pop mäßig
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.441
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.06   #6
    ja, mit der soundkarte haut das hin. als aufnahme program kannst du zb audacity nehmen


    dynamisch/kondensator: http://www.musik-service.de/mikrofone-glossar-mkb42de.aspx

    zum aufnehmen würd ich das B1 nehmen, da das viel detailierter auflöst als das shure, da es ein kondensator mikro ist.

    für live würde ich das shure nehmen oder wahrscheinlicher noch ein anderes live mikro, da ich vom sm58 nicht sonderlich viel halte
     
  7. rajkob321

    rajkob321 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #7
    Mic Preamp von BEhringer
    Das Studio Projects B1
    und das Adapterkabel

    Damit bin ich fit fürs Homerecording meiner Gesangskünste*g*?
    ist schon im warenkorb werd dann mal gucken obs irgendwo günstiger ist ansonsten schlag ich hier zu!


    mit diesem prog audacity kann man z.B. auch karaoke spuren einfügen und parallel seine gesangsspur aufnehmen so das man nachher nen richtigen song hat mit vocals und melodie?
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone

    Registriert seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.441
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.06   #8
  9. rajkob321

    rajkob321 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #9
    Danke für deine Geduld mit mir , habs hier bestellt . hoff das alles funktioniert und die lieferzeit nicht allzulange ist!
     

Diese Seite empfehlen